×

We use cookies to help make LingQ better. By visiting the site, you agree to our cookie policy.


image

Video lessons from YouTube, Korea-Konflikt einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

Korea-Konflikt einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

Zwei Geschwister

Haro, und Benjiro

Sie teilen sich den gleichen Nachnamen, ein Zimmer und spielen gemeinsam.

Jahre vergehen und vieles ändert sich.

Benjiro wird zum Außenseiter.

Haro entwickelt sich zum Vorzeigesohn und heute sind die Geschwister zerstritten.

So ähnlich verhält es sich auch mit Nord- und Südkorea.

Zwei Länder, die einst ein Staat waren, eine jahrhunderte lange

gemeinsame Geschichte und Traditionen teilen und die heute eine dicke Grenze in zwei Hälften spaltet.

Es herrscht Krieg.

Korea gehörte einmal dem Mongolischen Reich an. Dann stand es unter der Vorherrschaft Chinas.

Ab 1897 war Korea eine Zeit lang ein unabhängiges Kaiserreich, bevor Japan es für sich einnahm.

Aber immer hielt man zusammen, um Stück für Stück seine Unabhängigkeit wieder zu erringen.

Ähnlich wie Haro und Benjiro, die als Jugendliche zusammen hielten, wenn die Eltern mal wieder Stress machten.

Doch dann kam die Wende. Nachdem Japan Ende des Zweiten Weltkriegs kapitulierte,

wurde Korea zwar unabhängig. Aber in zwei Besatzungszonen geteilt, so wie es damals auch in Deutschland war.

Im Norden übernahm die Sowjetunion die Verwaltung und im Süden die USA.

So gründeten sich 1948 zwei Staaten.

Südkorea als Republik Korea und Nordkorea als

Demokratische Volksrepublik Korea

mit Kim Il Sung an der Spitze, dessen Familie von nun an

generationenübergreifend Nordkorea anführen sollte.

Und dann fing der Streit an.

Nordkorea versuchte mit militärischer Gewalt Südkorea für sich zu gewinnen.

Das führte 1950 zum Koreakrieg.

Auf nördlicher Seite mit Unterstützung von China und der Sowjetunion.

Und auf südlicher Seite mit unterschiedlichen Helfern, allen voran der USA und der UNO.

Viele millionen Menschen verloren dabei ihr Leben und viele Städte wurden völlig zerstört.

1953 rafften sich die Länder für kurze Zeit wieder zusammen. Man einigte sich auf einen Waffenstillstand.

Aber nicht auf einen offiziellen Frieden.

Die Grenzen blieben bestehen und auch die politischen Einstellungen

waren weiterhin geteilt.

Und so ging es weiter:

Nordkorea war zunächst reich, aber brach in den 1990er Jahren zusammen.

Es herrscht eine strenge Diktatur

Nordkorea, zählt zu den Ländern mit den höchsten

Militärausgaben weltweit.

Aber gilt auch als Entwicklungsland mit viel Armut und Hungersnöten.

Menschen werden unterdrückt und gefoltert. Auch die Presse wird vom Staat kontrolliert.

Südkorea hat sich dagegen zu einer Demokratie entwickelt mit einer stabilen Wirtschaft.

Gerade Nordkorea will seine Unabhängigkeit absichern und sorgt seit

2006 für Provokationen mit seinen aktiven

Atomwaffentests. Diese werden von vielen nicht geduldet. Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un testet aber weiter.

Im Februar

2013 soll erneut ein unerlaubter Raketentest stattgefunden haben. Die UNO erteilte dem Land daraufhin

ein Reiseverbot und ließ Konten sperren.

Als Reaktion kündigte Nordkorea unter anderem das 1953 geschlossene

Waffenstillstandsabkommen mit Südkorea. Auch Südkorea rüstete jetzt wieder auf.

Die Situation zwischen beiden Ländern sorgt weltweit immer wieder für Spannungen.

Während Nordkorea so gut wie keine engen Verbündeten auf seiner Seite hat, findet Südkorea z.B. von Seiten der UNO der USA

und Japan Unterstützung.

Viele wünschen sich eine friedliche Schlichtung, andere sehen eher eine militärische

Übernahme als Lösung.

Nordkorea testet weiterhin Nuklearwaffen und so scheinen ein Frieden und die Wiedervereinigung zurzeit nicht absehbar.

Zwischen Haro, und Benjiro krieselt es auch immer noch. Doch vielleicht wächst am Ende doch noch zusammen, was zusammen gehört

Ihr wollt mehr explainity Videos sehen? Dann schaut euch doch mal dieses Video an oder abonniert gleich unseren Kanal.


Korea-Konflikt einfach erklärt (explainity® Erklärvideo) Korea conflict explained simply (explainity® explanatory video) Le conflit coréen expliqué simplement (vidéo explicative explainity®) Korea conflict eenvoudig uitgelegd (explainity® uitlegvideo) Konflikt w Korei wyjaśniony w prosty sposób (film wyjaśniający explainity®) O conflito da Coreia explicado de forma simples (vídeo explicativo explainity®)

Zwei Geschwister Dos hermanos

Haro, und Benjiro

Sie teilen sich den gleichen Nachnamen, ein Zimmer und spielen gemeinsam. They share the same surname, a room and play together. Comparten el mismo apellido, una habitación y juegan juntos.

Jahre vergehen und vieles ändert sich. Years pass and a lot changes. Pasan los años y cambian muchas cosas.

Benjiro wird zum Außenseiter. Benjiro becomes an outsider. Benjiro se convierte en un extraño.

Haro entwickelt sich zum Vorzeigesohn und heute sind die Geschwister zerstritten. Haro developed into a model son and today the siblings are at odds. Haro se convierte en un hijo modelo y hoy los hermanos están enfrentados.

So ähnlich verhält es sich auch mit Nord- und Südkorea. The situation is similar with North and South Korea. La situación es similar en Corea del Norte y Corea del Sur.

Zwei Länder, die einst ein Staat waren, eine jahrhunderte lange Dos países que una vez fueron un solo Estado, una centenaria

gemeinsame Geschichte und Traditionen teilen und die heute eine dicke Grenze in zwei Hälften spaltet. Los dos países comparten una historia y tradiciones comunes y hoy están divididos en dos mitades por una gruesa frontera.

Es herrscht Krieg. It's war. Hay guerra.

Korea gehörte einmal dem Mongolischen Reich an. Dann stand es unter der Vorherrschaft Chinas. Korea once belonged to the Mongol Empire. Then it was under the rule of China. Corea perteneció en su día al Imperio Mongol. Luego estuvo bajo el dominio de China.

Ab 1897 war Korea eine Zeit lang ein unabhängiges Kaiserreich, bevor Japan es für sich einnahm. From 1897, Korea was an independent empire for a while before Japan took it over. A partir de 1897, Corea fue un imperio independiente durante un tiempo antes de que Japón se apoderara de ella.

Aber immer hielt man zusammen, um Stück für Stück seine Unabhängigkeit wieder zu erringen. Pero siempre se mantuvieron unidos para recuperar su independencia pieza a pieza.

Ähnlich wie Haro und Benjiro, die als Jugendliche zusammen hielten, wenn die Eltern mal wieder Stress machten. Similar to Haro and Benjiro, who held together as teenagers when the parents were stressed again. Como Haro y Benjiro, que se mantuvieron unidos de adolescentes cuando sus padres se estresaron.

Doch dann kam die Wende. Nachdem Japan Ende des Zweiten Weltkriegs kapitulierte, But then the turning point came. After Japan surrendered at the end of World War II, Pero entonces llegó el punto de inflexión. Tras la rendición de Japón al final de la Segunda Guerra Mundial,

wurde Korea zwar unabhängig. Aber in zwei Besatzungszonen geteilt, so wie es damals auch in Deutschland war. Korea became independent. But divided into two zones of occupation, as was the case in Germany at the time. Corea se independizó. Pero se dividió en dos zonas de ocupación, como ocurría en Alemania en aquella época.

Im Norden übernahm die Sowjetunion die Verwaltung und im Süden die USA. La Unión Soviética se hizo cargo de la administración en el norte y Estados Unidos en el sur.

So gründeten sich 1948 zwei Staaten. En 1948 se fundaron dos Estados.

Südkorea als Republik Korea und Nordkorea als

Demokratische Volksrepublik Korea Democratic People's Republic of Korea

mit Kim Il Sung an der Spitze, dessen Familie von nun an con Kim Il Sung a la cabeza, cuya familia a partir de ahora

generationenübergreifend Nordkorea anführen sollte. debe liderar Corea del Norte a través de las generaciones.

Und dann fing der Streit an. And then the argument started. Y entonces empezó la discusión.

Nordkorea versuchte mit militärischer Gewalt Südkorea für sich zu gewinnen. North Korea tried to use military force to win over South Korea. Corea del Norte intentó ganarse a Corea del Sur con la fuerza militar.

Das führte 1950 zum Koreakrieg. Esto condujo a la Guerra de Corea en 1950.

Auf nördlicher Seite mit Unterstützung von China und der Sowjetunion. On the north side with the support of China and the Soviet Union. En el lado norte con el apoyo de China y la Unión Soviética.

Und auf südlicher Seite mit unterschiedlichen Helfern, allen voran der USA und der UNO. And on the southern side with different helpers, especially the United States and the United Nations. Y en el lado sur con varios ayudantes, sobre todo EEUU y la ONU.

Viele millionen Menschen verloren dabei ihr Leben und viele Städte wurden völlig zerstört. Many millions of people lost their lives and many cities were completely destroyed. Muchos millones de personas perdieron la vida y muchas ciudades quedaron completamente destruidas.

1953 rafften sich die Länder für kurze Zeit wieder zusammen. Man einigte sich auf einen Waffenstillstand. In 1953, the countries gathered together again for a short time. An armistice was agreed. En 1953, los países volvieron a reunirse durante un breve periodo. Se acordó un alto el fuego.

Aber nicht auf einen offiziellen Frieden. Pero no una paz oficial.

Die Grenzen blieben bestehen und auch die politischen Einstellungen The boundaries remained, and so did the political attitudes Las fronteras se mantuvieron y también las actitudes políticas

waren weiterhin geteilt. seguían divididos.

Und so ging es weiter: And so it continues: Y así continuó:

Nordkorea war zunächst reich, aber brach in den 1990er Jahren zusammen. North Korea was rich at first, but collapsed in the 1990s. Corea del Norte fue rica al principio, pero se hundió en la década de 1990.

Es herrscht eine strenge Diktatur There is a strict dictatorship Prevalece una dictadura estricta

Nordkorea, zählt zu den Ländern mit den höchsten North Korea is one of the countries with the highest Corea del Norte, es uno de los países con mayor

Militärausgaben weltweit. gasto militar en todo el mundo.

Aber gilt auch als Entwicklungsland mit viel Armut und Hungersnöten. But it is also considered a developing country with a lot of poverty and famines. Pero también se considera un país en desarrollo con mucha pobreza y hambruna.

Menschen werden unterdrückt und gefoltert. Auch die Presse wird vom Staat kontrolliert. People are oppressed and tortured. The state also controls the press. La gente es oprimida y torturada. La prensa también está controlada por el Estado.

Südkorea hat sich dagegen zu einer Demokratie entwickelt mit einer stabilen Wirtschaft. South Korea, on the other hand, has developed into a democracy with a stable economy. Corea del Sur, en cambio, se ha convertido en una democracia con una economía estable.

Gerade Nordkorea will seine Unabhängigkeit absichern und sorgt seit North Korea, in particular, wants to secure its independence and has been ensuring that since Corea del Norte, en particular, quiere asegurar su independencia y ha estado

2006 für Provokationen mit seinen aktiven 2006 por provocaciones con su activa

Atomwaffentests. Diese werden von vielen nicht geduldet. Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un testet aber weiter. Nuclear weapons tests. These are not tolerated by many. The North Korean leader Kim Jong Un continues to test. Pruebas de armas nucleares. Muchos no las toleran. Sin embargo, el líder norcoreano Kim Jong Un sigue realizando pruebas.

Im Februar

2013 soll erneut ein unerlaubter Raketentest stattgefunden haben. Die UNO erteilte dem Land daraufhin Another illegal rocket test is said to have taken place in 2013. The UN then issued the country Al parecer, en 2013 tuvo lugar otra prueba de misiles no autorizada. La ONU emitió posteriormente al país

ein Reiseverbot und ließ Konten sperren. prohibición de viajar y congelación de cuentas.

Als Reaktion kündigte Nordkorea unter anderem das 1953 geschlossene In response, North Korea among other things announced that it closed in 1953 En respuesta, Corea del Norte canceló, entre otras cosas, el acuerdo de 1953

Waffenstillstandsabkommen mit Südkorea. Auch Südkorea rüstete jetzt wieder auf. Acuerdo de armisticio con Corea del Sur. Ahora Corea del Sur también se está armando de nuevo.

Die Situation zwischen beiden Ländern sorgt weltweit immer wieder für Spannungen. The situation between the two countries continues to create tensions worldwide. La situación entre ambos países es una fuente constante de tensión en todo el mundo.

Während Nordkorea so gut wie keine engen Verbündeten auf seiner Seite hat, findet Südkorea z.B. von Seiten der UNO der USA While North Korea has almost no close allies on its side, South Korea finds, for example, the United Nations Mientras que Corea del Norte prácticamente no tiene aliados cercanos de su lado, Corea del Sur encuentra en la ONU y Estados Unidos, por ejemplo, una posición de fuerza.

und Japan Unterstützung. and Japan support. y el apoyo de Japón.

Viele wünschen sich eine friedliche Schlichtung, andere sehen eher eine militärische A muchos les gustaría una mediación pacífica, otros ven una solución militar.

Übernahme als Lösung. Takeover as a solution. La absorción como solución.

Nordkorea testet weiterhin Nuklearwaffen und so scheinen ein Frieden und die Wiedervereinigung zurzeit nicht absehbar. Corea del Norte sigue probando armas nucleares, por lo que la paz y la reunificación no parecen vislumbrarse por el momento.

Zwischen Haro, und Benjiro krieselt es auch immer noch. Doch vielleicht wächst am Ende doch noch zusammen, was zusammen gehört Between Haro and Benjiro it is still crawling. But maybe in the end what belongs together will grow together Haro y Benjiro siguen enfrentados. Pero tal vez lo que está unido, al final crecerá unido.

Ihr wollt mehr explainity Videos sehen? Dann schaut euch doch mal dieses Video an oder abonniert gleich unseren Kanal.