image

German LingQ Podcast 1.0, #52 Jolanda and Vera - Pets

#52 Jolanda and Vera - Pets

VERA: Hallo und herzlich Willkommen zum deutschen Podcast von LingQ. VERA: Hello and welcome to the German podcast from LingQ.

Hier ist Vera und Jolanda ist wieder meine Gesprächspartnerin. Vera is here and Jolanda is my conversation partner again. Guten Morgen, Jolanda.

JOLANDA: Guten Morgen, Vera.

VERA: Wie geht es dir?

JOLANDA: Danke, gut. Heute scheint die Sonne. Da geht’s immer besonders gut. It's always particularly good there.

VERA: Das stimmt. VERA: That's right.

Bei uns scheint auch die Sonne und das tut richtig gut. The sun is shining here too and that's really good. In den letzten Wochen hatten wir doch einiges an Regen und da hat man gleich viel bessere Laune, wenn jetzt die Sonne scheint. In the last few weeks we have had a lot of rain and there is much better mood when the sun is shining.

JOLANDA: Klar. Ja.

Bei uns waren auch noch einige Tage wieder sehr kalt, also unter Null, aber gestern waren es 25 Grad, also wir haben Temperaturschwankungen, die kaum zu glauben sind. We were still very cold for a few days, below zero, but yesterday it was 25 degrees, so we have temperature fluctuations that are hard to believe. Hace unos días volvimos a tener mucho frío, así que bajo cero, pero ayer era de 25 grados, por lo que tenemos fluctuaciones de temperatura que son difíciles de creer.

VERA: Ja, wir hatten auch vor ungefähr 10 Tagen noch mal Frost und am Samstag hatten wir sogar 30 Grad. VERA: Yes, we also had frost about 10 days ago and on Saturday we were even 30 degrees.

JOLANDA: Wow!

VERA: Kannst du dir das vorstellen, das …? VERA: Can you imagine that ...?

JOLANDA: Hochsommer!

VERA: Ja, aber die Schwankungen finde ich auch sehr heftig und dann bekomme ich auch manchmal Kopfschmerzen, wenn das so schnell hin und her geht. VERA: Yes, but I also find the fluctuations very strong and then I sometimes get headaches when things go back and forth so quickly. VERA: Sí, pero también encuentro las fluctuaciones muy violentas y a veces me duele la cabeza cuando es tan rápido de un lado a otro. Also es könnte ein etwas sanfterer Übergang immer sein. So it could always be a bit gentler transition. Das wäre angenehmer. That would be more pleasant. Eso sería más agradable.

JOLANDA: Ja, würde ich mir auch wünschen. JOLANDA: Yes, I would also like to.

VERA: Für heute haben wir uns das Thema Haustiere vorgenommen. VERA: For today we have the subject of pets. Hast du denn ein Haustier, Jolanda?

JOLANDA: Nein, ich habe kein Haustier und zwar eigentlich ganz bewusst. JOLANDA: No, I do not have a pet, and that's quite conscious. JOLANDA: No, no tengo una mascota, y eso es bastante consciente. Weil ich liebe die Unabhängigkeit. Because I love independence. Ich möchte gern kommen und gehen wie es mir passt und das ist natürlich mit einem Haustier unmöglich. I would like to come and go as I please and that is of course impossible with a pet. Me gustaría ir y venir como me convenga y, por supuesto, esto es imposible con una mascota.

VERA: Das stimmt.

JOLANDA: Weil ich finde, wenn man ein Haustier hat, dann soll man auch Zeit haben für das Tier. JOLANDA: Because I think if you have a pet, then you should also have time for the animal. Und es soll seine Zuwendung kriegen, es soll seine Nahrung kriegen, es soll seinen Lebensraum haben, der ihm entspricht, und das kann ich einem Haustier nicht bieten. And it should get its attention, it should get its food, it should have its habitat that suits him, and I can not offer that to a pet. Y debe obtener su atención, debe obtener su alimento, debe tener su hábitat que le convenga, y no puedo ofrecerle eso a una mascota.

VERA: Da hast du natürlich vollkommen recht. VERA: Of course you are absolutely right. Man ist dann schon gebunden und muss sich danach richten. You are already bound and have to comply. Ya estás obligado y tienes que cumplir. Man kann nicht sagen, ich fahre jetzt mal schnell für drei Tage weg, sondern man muss dann organisieren, wer kümmert sich um das Tier. You can't say I'm going away for three days, but then you have to organize who will take care of the animal. No puedes decir que me voy rápidamente por tres días, pero tienes que organizarte, a quién le importa el animal. Das kann ich sehr gut verstehen, weil das ist für uns auch ein wichtiger Grund, warum wir im Moment kein Haustier haben. I can understand that very well, because for us it is also an important reason why we do not have a pet at the moment. Ich bin berufstätig und ich müsste dann das Tier ja sehr lange alleine lassen. I work and then I would have to leave the animal alone for a long time. Und das würde ich dann doch als unpraktisch oder sogar grausam dem Tier gegenüber empfinden. And then I would find that impractical or even cruel to the animal. Y eso me haría sentir poco práctico o incluso cruel con el animal. Zum Beispiel ein Hund, der will ja nicht so lange alleine sein. For example a dog that doesn't want to be alone for so long.

JOLANDA: Ja.

Ich wohnte mal in einem Mehrfamilienhaus und da war ein Hund, der war mehrere Stunden am Tag allein und in dieser Zeit hat er immer geheult. I once lived in an apartment building and there was a dog that was alone for several hours a day and during that time it always cried. Also das war wirklich eine Zumutung für die Mitbewohner. Así que eso fue realmente una impertinencia para los compañeros de cuarto.

VERA: Ja, das kann ich mir gut vorstellen. VERA: Yes, I can well imagine that. VERA: Sí, puedo imaginar eso. Wie gesagt, ich finde das dem Hund gegenüber grausam. As I said, I find that cruel to the dog. Ich hatte mal einen Hund, aber zu dieser Zeit habe ich glücklicherweise im selben Haus gearbeitet, in dem ich auch gelebt habe, und ich konnte dann zwischendurch mich um den Hund kümmern. I once had a dog, but at the time I was fortunate to be working in the same house I lived in, and I was able to take care of the dog in between. In den Pausen konnte ich dann immer zu ihm gehen und das hat dann auch gut funktioniert. During the breaks I could always go to him and that worked out well. Aber wenn man normal berufstätig ist und zur Arbeit fährt, dann finde ich, lässt sich das überhaupt nicht vereinbaren. But if you work normally and drive to work, then I think that is not compatible at all. Pero si trabajas normalmente y conduces al trabajo, creo que eso no es compatible en absoluto.

JOLANDA: Ja.

VERA: Und hattest du schon mal ein Haustier? VERA: And have you ever had a pet?

JOLANDA: Hm, als Kind hatte ich mal einen Hamster. JOLANDA: Hm, as a child I once had a hamster.

VERA: Ist ein Hamster nicht ein wenig unpraktisch? VERA: Isn't a hamster a little impractical? Die sind doch nachtaktiv. They're nocturnal.

JOLANDA: Ja.

Und vor allem: die leben nur ein Jahr! And above all: they only live one year! Und dann war die Trauer enorm groß. And then the grief was enormous. Also bei anderen Tieren, ja, die hast du irgendwie länger, kannst auch eine Beziehung aufbauen zum Tier, aber das war hier dann wirklich ganz schlimm als der gestorben ist. So with other animals, yes, you have them somehow longer, you can also build a relationship with the animal, but that was really really bad here when it died. Así que con otros animales, sí, de alguna manera tienen más tiempo, también pueden construir una relación con el animal, pero eso fue realmente muy malo cuando murió.

VERA: Ja, ich glaube, Hamster sind wirklich keine idealen Haustiere und wenn man das weiß und sich vorher erkundigt, dann ist einem das auch klar. VERA: Yeah, I think hamsters are not really ideal pets and if you know that and ask before, then you know that too. VERA: Sí, creo que los hámsters no son realmente mascotas ideales y si sabes eso y preguntas antes, entonces también lo sabes. Erstens sind sie nachtaktiv und wie du sagt, die leben nur ein Jahr. Firstly, they are nocturnal and as you say they only live a year.

JOLANDA: Ja.

VERA: Das ist ja vielleicht für die Eltern praktisch, weil die dann denken, nach einem Jahr hat sich das bei dem Kind erledigt und dann haben wir uns nicht auf Jahre gebunden an ein Tier, aber ich kann mir schon vorstellen, dass du da sehr traurig warst. VERA: Maybe that's handy for the parents, because they think that after a year, that's done to the child, and then we're not tied to an animal for years, but I can imagine that you're very much there were sad. VERA: Tal vez sea útil para los padres, porque piensan que después de un año, eso se hace con el niño, y luego no estamos atados a un animal durante años, pero puedo imaginar que estás muy presente. estabas triste

JOLANDA: Ja.

Zu dieser Zeit hatten verschiedene Mitschülerinnen gleichzeitig auch einen Hamster. At that time, different classmates also had a hamster at the same time. Das war so eine Mode. It was such a fashion.

VERA: Ah ja. Meine Tochter hätte ja auch sehr gerne ein Haustier. My daughter would love to have a pet too. Auf der einen Seite würde ich ihr den Wunsch ja auch gerne erfüllen, aber auf der anderen Seite sehe ich das halt auch wie du, dass man sich damit so stark bindet und bei mir kommt noch dazu, dass ich eine Katzenallergie habe und deshalb auch sehr vorsichtig sein muss, was Tiere anbetrifft, weil man hat dann oft auch Allergien oder zumindest Probleme bei anderen Tieren, die Fell haben, und deswegen schwanke ich da sowieso auch noch und wir haben jetzt aber eine Alternativlösung. On the one hand, I would like to fulfill her wish, but on the other hand, I also see it as you do, that it binds you so much and with me, there is also the fact that I have a cat allergy and therefore very much Be careful when it comes to animals, because you often have allergies or at least problems with other animals that have fur, and that's why I'm still hesitating anyway and we now have an alternative solution. Por un lado, me gustaría cumplir su deseo, pero, por otro lado, lo veo tan bien como a usted, que se une tan fuerte y que conmigo me da cuenta de que tengo una alergia a los gatos y, por lo tanto, mucho. Tenga cuidado cuando se trata de animales, porque a menudo tiene alergias o al menos problemas con otros animales que tienen pelo, y por eso sigo dudando de todos modos, y ahora tenemos una solución alternativa.

JOLANDA: Ah ja! Da bin ich gespannt. I'm curious.

VERA: Ja, wir haben ein paar Katzen, die draußen leben, die bei uns ab und zu zum Fressen vorbeikommen. Und davon sind jetzt auch zwei relativ zutraulich. And two of them are now relatively trusting. Die lassen sich dann auch mal anfassen und mal streicheln und mit der Lösung ist Vanessa dann eigentlich auch ganz glücklich. They can then be touched and sometimes stroked and with the solution Vanessa is actually quite happy. Es ist nicht die perfekte Lösung für sie, aber sie hat dann zumindest so eine Art Haustier. It's not the perfect solution for her, but at least she'll have some kind of pet. Und weißt du, welches Tier sie am allerliebsten hätte? And do you know which animal she would most like to have?

JOLANDA: Vielleicht ein Pferd?

VERA: Gut geraten. VERA: Well advised. Genau!

JOLANDA: Sicher?

VERA: Sie hätte sehr gerne ein Pferd, aber da muss ich ganz ehrlich sagen, das kann ich mir nicht leisten und das würde ich mir auch nicht leisten wollen, weil so ein Pferd lebt ja doch sehr lange und dann hat man ja wirklich viel Verantwortung und es ist ja auch nicht günstig. VERA: She would love to have a horse, but I must honestly say that I can not afford that, and I would not want to, because such a horse lives so long and then you have a lot of responsibility and it's not cheap either.

JOLANDA: Ja.

Das ist wirklich sehr teuer. It's really very expensive. Aber es gibt ja auch die Möglichkeiten, dass man nicht ein eigenes Pferd hat, sondern nur hingeht und das Pferd pflegt und ausreiten kann. But there is also the possibility that you don't have your own horse, but just go there and look after the horse and ride it out.

VERA: Ja, sie hat jetzt eine Freundin. VERA: Yes, she now has a girlfriend. Dort kann sie ab und zu mal hingehen und reiten und ich denke auch, das muss ihr jetzt mal genügen. She can go there every now and then and ride and I also think that that has to be enough for her now. De vez en cuando puede ir allí y montar, y creo que debes hacerlo ahora. Aber es ist ja nicht nur die Anschaffung. But it's not just the purchase. Du musst dich dann ja auch um den Tierarzt kümmern, den Hufschmied, das kostet Geld. Then you have to take care of the vet, the farrier, that costs money. Du brauchst einen Stall, in dem das Pferd steht und gar nicht zu reden davon, dass das Pferd ja auch was essen muss, ja. You need a stable in which the horse stands and not to mention that the horse has to eat something too, yes.

JOLANDA: Ja.

VERA: Also das sind ja auch enorme Folgekosten, die man dann regelmäßig hat. VERA: Well, those are also enormous follow-up costs that you then regularly have.

JOLANDA: Ja, das muss man schon sich ganz gut überlegen. JOLANDA: Yeah, that's something you have to think about very well.

VERA: Ja, ich kann mir das schlichtweg nicht leisten. VERA: Yeah, I can not afford that. Das muss ich ganz klar sagen, ja. I have to say that very clearly, yes. Soviel verdiene ich jetzt nicht, dass ich davon ein Pferd unterhalten könnte oder wollte, ja. So much I do not deserve now that I could entertain or wanted a horse, yes. Tanto que no merezco ahora que podría entretener o desear un caballo, sí. Das Geld gebe ich dann doch lieber für einen schönen Urlaub aus. I prefer to spend the money on a nice vacation. Prefiero gastar el dinero para unas buenas vacaciones.

JOLANDA: Ja, das mache ich auch so.

VERA: Ja, weil ich gern verreise. VERA: Yes, because I like to travel. Hm, als Kind hatte ich auch mal ein Haustier und zwar ich hatte ich einen kleinen Hasen, so einen Weißen mit roten Augen, so einen Hermelinhasen. Hm, as a child I also had a pet and I had a little rabbit, such a white one with red eyes, such an ermine bunny. Ich weiß nicht, ob du die kennst. I do not know if you know them. Die waren auch mal richtig Mode bei uns, so wie bei euch die Hamster. They were also really fashionable with us, like the hamsters with you.

JOLANDA: Ja.

Und der war dann in der Wohnung? And then he was in the apartment?

VERA: Nein. Der hatte einen Stall. He had a stable.

JOLANDA: Ah.

VERA: Ja, also ich finde, Hasen sollte man nicht wirklich in der Wohnung halten. VERA: Yes, I think you shouldn't really keep rabbits in your apartment. Ich weiß nicht, ob du da Erfahrung hast, aber das riecht dann doch schon sehr streng, wenn du den Hasen länger in der Wohnung hast. I don't know if you have any experience with that, but it smells very strong when you have the rabbit in the apartment for a longer period of time.

JOLANDA: Ja, da habe ich keine Erfahrung, nein. JOLANDA: Yes, I have no experience there, no. Ich weiß nur, z. B. ich habe Nachbarn, die haben eine Hauskatze, also die darf gar nicht raus. I only know, z. B. I have neighbors, they have a house cat, so they can not get out. Im Gegensatz zu anderen, die dann Katzen haben, die rein und raus gehen. Unlike others, who then have cats that go in and out. Also ...

VERA: Freigänger nennt man das dann, wenn die rausgehen dürfen. VERA: This is called freeness when they are allowed to go out. Da habe ich mal gelesen, dass bei Katzen das eine Frage der Gewohnheit ist. As I've read once, that is a question of habit in cats. Como he leído una vez, esa es una cuestión de hábito en los gatos. Wenn die Katze das von Anfang an nicht anders kennt, als dass sie nur drinnen gehalten wird, dann ist es kein großes Problem für die Katze. If the cat doesn't know that from the start, other than just being kept indoors, then it's not a big problem for the cat. Si el gato no lo sabe desde el principio, pero se mantiene dentro, entonces no es un gran problema para el gato. Nur wenn sie das einmal kennengelernt hat, dass sie rausgehen darf, dann will sie das auch immer wieder. Only once she has got to know that she is allowed to go out does she want it again and again. Also das wäre wohl relativ unkompliziert, die Katzen auch nur drinnen zu halten. So that would be relatively easy to just keep the cats indoors. Man muss sich dann halt um die Katzentoilette immer kümmern. You always have to take care of the litter box.

Jolanda: Ja, ja. Und auch … die zerstören ja häufig wirklich Teppiche oder Telefonkabel usw. And also ... they often really destroy carpets or telephone cables, etc. Y también ... a menudo realmente destruyen alfombras o cables telefónicos, etc.

Vera: Ja, wenn denen langweilig ist und die haben nicht genug Beschäftigung, dann suchen die sich eine Beschäftigung. Also man braucht dann schon einen Kratzbaum und genug Spielzeug und ich denke man muss dann vielleicht auch schon immer mit denen mal spielen und sich mit denen beschäftigen, damit die dann nicht so eine Zerstörungswut an den Tag legen, ja. So you need a scratching post and enough toys and I think you have to play with them and deal with them so that they don't show such a destructive rage, yes.

Jolanda: Ja.

Vera: Das ist dann bei einem Hund oft weniger problematisch. Vera: That is often less of a problem with a dog. Also unser Hund hat da eigentlich nichts gemacht. So our dog did not do anything there. Man hat halt auch das Problem, wenn man ein Tier in der Wohnung hat, mit den Haaren, und das kann natürlich auch sehr lästig sein. You also have the problem with your hair when you have an animal in your apartment, and that can of course be very annoying. Wenn man dann überall die Katzenhaare oder Hundehaare hat - das ist nicht wirklich schön. When you have cat hair or dog hair everywhere - that's not really nice. Si tienes pelo de gato o de perro en todas partes, eso no es realmente agradable.

Jolanda: Ja, es ist wirklich ein Pflegeaufwand - von A bis Z. Also da muss man sich wirklich bewusst sein, was man sich da ins Haus nimmt. Jolanda: Yeah, it's really a nursing effort - from A to Z. So you really have to be aware of what you're taking into the house.

Vera: Ja. Auf der anderen Seite haben Tiere natürlich auch einen sehr positiven Effekt. On the other hand, animals naturally also have a very positive effect. Ich denke da z. B. auch an ältere Menschen, die sonst vielleicht niemand mehr haben. I think there B. also to older people who might not have anyone else. Dann haben sie eine Aufgabe, dann haben sie etwas, worum sie sich kümmern können. Then they have a job, then they have something to take care of. Sie haben jemand, dem sie Zuwendung geben können und bekommen ja auch etwas zurück. You have someone to whom you can give attention and get something in return. Und ich denke gerade für ältere Menschen, die sonst nicht so sehr viele soziale Kontakte haben, kann ein Tier sehr wertvoll sein. And I think an animal can be very valuable, especially for older people who otherwise do not have very much social contact.

Jolanda: Jein. Also ja und nein. So yes and no. Auf der einen Seite ja, das kann ich sehen. On the one hand, yes, I can see that. Auf der anderen Seite, es gibt so viele Menschen, die sich alleine fühlen, es gibt so viele Menschen, die eigentlich Zuwendung nötig hätten, und dann gibt es auf der anderen Seite Menschen, die ihre Zuwendung Tieren geben und übersehen den Nachbarn, der vielleicht eher Zuwendung nötig hätte. On the other hand, there are so many people who feel alone, there are so many people who actually need attention, and then on the other hand, there are people who give their attention to animals and overlook the neighbor, who maybe would have needed more attention.

Vera: Ja ideal ist natürlich, wenn dann beides zusammentrifft. Vera: Yes, ideally, of course, when both meet.

Jolanda: Ja, ja, das schon.

Vera: Es gibt aber auch Studien z. B., dass Tiere einen sehr positiven Effekt haben auf Menschen in Altenheimen. Vera: But there are also studies z. B. that animals have a very positive effect on people in old people's homes. Wenn die regelmäßig Kontakt zu Tieren haben, geht es denen oft besser. If they have regular contact with animals, they are often better off.

Jolanda: Ja.

Vera: Ja, da gibt es wirklich Untersuchungen und da wurde ein positiver Effekt nachgewiesen. Vera: Yes, there are really studies and a positive effect has been proven. Das die da auch Freude daran haben und Spaß damit haben. That they also enjoy it and have fun with it.

Jolanda: Ja.

Mir kommt gerade etwas in den Sinn. Something is coming to my mind right now. Als ich vor einiger Zeit mal in England war, da war mein Schulweg durch einen großen Park und jeweils am Morgen traf ich dort verschiedene Leute an, mit mehreren Hunden, oft nicht nur einen, sondern mehrere, aber jeder war allein mit seinen Hunden. When I was in England some time ago, there was my way to school through a large park and in the morning I met different people there, with several dogs, often not just one, but several, but everyone was alone with their dogs. Niemand hat mit dem anderen gesprochen. Nobody talked to the other. Und das hat mich irgendwie so schockiert. And that kind of shocked me. Da ist jeder einsam mit seinen Hunden und da dachte ich, nein, das ist nichts für mich. Everyone is lonely with their dogs and I thought, no, that's not for me.

Vera: Da habe ich eigentlich ganz andere Erfahrungen gemacht. Vera: I actually had completely different experiences. Wenn ich mit unserem Hund unterwegs war, haben mich sogar öfter Leute angesprochen und auch gerade andere Hunde kommen ja dann mal um zu schnuppern und dadurch habe ich auch manchmal Gespräche gehabt - mit dem Hund. When I was out with our dog, people even spoke to me more often and other dogs in particular come to take a sniff and that's why I sometimes had conversations - with the dog. Also das ist dann vielleicht auch eine Frage der Kultur oder der Gegend in der man lebt. So that is maybe a question of the culture or the area in which you live.

Jolanda: Ja.

Vera: Ja, da habe ich genau gegenteilige Erfahrungen gemacht. Vera: Yes, I had exactly the opposite experience. Wenn man mit einem Hund geht, geht man nie lange allein, sondern dann hat man doch schnell jemanden, der mit einem spricht. If you go with a dog, you never go alone for long, but then you quickly have someone to talk to you.

Jolanda: Sollen wir hier mal unterbrechen, dass wir nicht einen zu langen Teil haben? Jolanda: Shall we interrupt this so that we don't have too long a part? Jolanda: ¿Interrumpimos aquí, que no tenemos una parte demasiado larga? Was meinst du?

Vera: Ja, wir haben jetzt auch schon deutlich über 10 Minuten und dann können wir es auch dabei belassen. Vera: Yes, we have now well over 10 minutes and then we can leave it at that. Wenn unsere Hörer vielleicht gerne noch etwas zu diesem Thema hören wollen, können Sie uns ja gerne schreiben. If our listeners would like to hear something more on this topic, feel free to write to us. Den Podcast stellen wir wieder bei LingQ ein, also auf www.LingQ.com und dort steht dann auch das Transkript und im Forum dort kann man gerne Nachrichten für uns hinterlassen. We will post the podcast again at LingQ, i.e. on www.LingQ.com and there is also the transcript and in the forum there you can leave messages for us. Wir freuen uns sehr, wenn wir Nachrichten bekommen, nicht wahr? We're very happy when we get messages, aren't we?

Jolanda: Klar!

Vera: Ja. Gut. Dann sage ich Tschüss, bis zum nächsten Mal.

Jolanda: Bis zum nächsten Mal Vera.



Want to learn a language?


Learn from this text and thousands like it on LingQ.

  • A vast library of audio lessons, all with matching text
  • Revolutionary learning tools
  • A global, interactive learning community.

Language learning online @ LingQ

#52 Jolanda and Vera - Pets

VERA: Hallo und herzlich Willkommen zum deutschen Podcast von LingQ. VERA: Hello and welcome to the German podcast from LingQ.

Hier ist Vera und Jolanda ist wieder meine Gesprächspartnerin. Vera is here and Jolanda is my conversation partner again. Guten Morgen, Jolanda.

JOLANDA: Guten Morgen, Vera.

VERA: Wie geht es dir?

JOLANDA: Danke, gut. Heute scheint die Sonne. Da geht’s immer besonders gut. It's always particularly good there.

VERA: Das stimmt. VERA: That's right.

Bei uns scheint auch die Sonne und das tut richtig gut. The sun is shining here too and that's really good. In den letzten Wochen hatten wir doch einiges an Regen und da hat man gleich viel bessere Laune, wenn jetzt die Sonne scheint. In the last few weeks we have had a lot of rain and there is much better mood when the sun is shining.

JOLANDA: Klar. Ja.

Bei uns waren auch noch einige Tage wieder sehr kalt, also unter Null, aber gestern waren es 25 Grad, also wir haben Temperaturschwankungen, die kaum zu glauben sind. We were still very cold for a few days, below zero, but yesterday it was 25 degrees, so we have temperature fluctuations that are hard to believe. Hace unos días volvimos a tener mucho frío, así que bajo cero, pero ayer era de 25 grados, por lo que tenemos fluctuaciones de temperatura que son difíciles de creer.

VERA: Ja, wir hatten auch vor ungefähr 10 Tagen noch mal Frost und am Samstag hatten wir sogar 30 Grad. VERA: Yes, we also had frost about 10 days ago and on Saturday we were even 30 degrees.

JOLANDA: Wow!

VERA: Kannst du dir das vorstellen, das …? VERA: Can you imagine that ...?

JOLANDA: Hochsommer!

VERA: Ja, aber die Schwankungen finde ich auch sehr heftig und dann bekomme ich auch manchmal Kopfschmerzen, wenn das so schnell hin und her geht. VERA: Yes, but I also find the fluctuations very strong and then I sometimes get headaches when things go back and forth so quickly. VERA: Sí, pero también encuentro las fluctuaciones muy violentas y a veces me duele la cabeza cuando es tan rápido de un lado a otro. Also es könnte ein etwas sanfterer Übergang immer sein. So it could always be a bit gentler transition. Das wäre angenehmer. That would be more pleasant. Eso sería más agradable.

JOLANDA: Ja, würde ich mir auch wünschen. JOLANDA: Yes, I would also like to.

VERA: Für heute haben wir uns das Thema Haustiere vorgenommen. VERA: For today we have the subject of pets. Hast du denn ein Haustier, Jolanda?

JOLANDA: Nein, ich habe kein Haustier und zwar eigentlich ganz bewusst. JOLANDA: No, I do not have a pet, and that's quite conscious. JOLANDA: No, no tengo una mascota, y eso es bastante consciente. Weil ich liebe die Unabhängigkeit. Because I love independence. Ich möchte gern kommen und gehen wie es mir passt und das ist natürlich mit einem Haustier unmöglich. I would like to come and go as I please and that is of course impossible with a pet. Me gustaría ir y venir como me convenga y, por supuesto, esto es imposible con una mascota.

VERA: Das stimmt.

JOLANDA: Weil ich finde, wenn man ein Haustier hat, dann soll man auch Zeit haben für das Tier. JOLANDA: Because I think if you have a pet, then you should also have time for the animal. Und es soll seine Zuwendung kriegen, es soll seine Nahrung kriegen, es soll seinen Lebensraum haben, der ihm entspricht, und das kann ich einem Haustier nicht bieten. And it should get its attention, it should get its food, it should have its habitat that suits him, and I can not offer that to a pet. Y debe obtener su atención, debe obtener su alimento, debe tener su hábitat que le convenga, y no puedo ofrecerle eso a una mascota.

VERA: Da hast du natürlich vollkommen recht. VERA: Of course you are absolutely right. Man ist dann schon gebunden und muss sich danach richten. You are already bound and have to comply. Ya estás obligado y tienes que cumplir. Man kann nicht sagen, ich fahre jetzt mal schnell für drei Tage weg, sondern man muss dann organisieren, wer kümmert sich um das Tier. You can't say I'm going away for three days, but then you have to organize who will take care of the animal. No puedes decir que me voy rápidamente por tres días, pero tienes que organizarte, a quién le importa el animal. Das kann ich sehr gut verstehen, weil das ist für uns auch ein wichtiger Grund, warum wir im Moment kein Haustier haben. I can understand that very well, because for us it is also an important reason why we do not have a pet at the moment. Ich bin berufstätig und ich müsste dann das Tier ja sehr lange alleine lassen. I work and then I would have to leave the animal alone for a long time. Und das würde ich dann doch als unpraktisch oder sogar grausam dem Tier gegenüber empfinden. And then I would find that impractical or even cruel to the animal. Y eso me haría sentir poco práctico o incluso cruel con el animal. Zum Beispiel ein Hund, der will ja nicht so lange alleine sein. For example a dog that doesn't want to be alone for so long.

JOLANDA: Ja.

Ich wohnte mal in einem Mehrfamilienhaus und da war ein Hund, der war mehrere Stunden am Tag allein und in dieser Zeit hat er immer geheult. I once lived in an apartment building and there was a dog that was alone for several hours a day and during that time it always cried. Also das war wirklich eine Zumutung für die Mitbewohner. Así que eso fue realmente una impertinencia para los compañeros de cuarto.

VERA: Ja, das kann ich mir gut vorstellen. VERA: Yes, I can well imagine that. VERA: Sí, puedo imaginar eso. Wie gesagt, ich finde das dem Hund gegenüber grausam. As I said, I find that cruel to the dog. Ich hatte mal einen Hund, aber zu dieser Zeit habe ich glücklicherweise im selben Haus gearbeitet, in dem ich auch gelebt habe, und ich konnte dann zwischendurch mich um den Hund kümmern. I once had a dog, but at the time I was fortunate to be working in the same house I lived in, and I was able to take care of the dog in between. In den Pausen konnte ich dann immer zu ihm gehen und das hat dann auch gut funktioniert. During the breaks I could always go to him and that worked out well. Aber wenn man normal berufstätig ist und zur Arbeit fährt, dann finde ich, lässt sich das überhaupt nicht vereinbaren. But if you work normally and drive to work, then I think that is not compatible at all. Pero si trabajas normalmente y conduces al trabajo, creo que eso no es compatible en absoluto.

JOLANDA: Ja.

VERA: Und hattest du schon mal ein Haustier? VERA: And have you ever had a pet?

JOLANDA: Hm, als Kind hatte ich mal einen Hamster. JOLANDA: Hm, as a child I once had a hamster.

VERA: Ist ein Hamster nicht ein wenig unpraktisch? VERA: Isn't a hamster a little impractical? Die sind doch nachtaktiv. They're nocturnal.

JOLANDA: Ja.

Und vor allem: die leben nur ein Jahr! And above all: they only live one year! Und dann war die Trauer enorm groß. And then the grief was enormous. Also bei anderen Tieren, ja, die hast du irgendwie länger, kannst auch eine Beziehung aufbauen zum Tier, aber das war hier dann wirklich ganz schlimm als der gestorben ist. So with other animals, yes, you have them somehow longer, you can also build a relationship with the animal, but that was really really bad here when it died. Así que con otros animales, sí, de alguna manera tienen más tiempo, también pueden construir una relación con el animal, pero eso fue realmente muy malo cuando murió.

VERA: Ja, ich glaube, Hamster sind wirklich keine idealen Haustiere und wenn man das weiß und sich vorher erkundigt, dann ist einem das auch klar. VERA: Yeah, I think hamsters are not really ideal pets and if you know that and ask before, then you know that too. VERA: Sí, creo que los hámsters no son realmente mascotas ideales y si sabes eso y preguntas antes, entonces también lo sabes. Erstens sind sie nachtaktiv und wie du sagt, die leben nur ein Jahr. Firstly, they are nocturnal and as you say they only live a year.

JOLANDA: Ja.

VERA: Das ist ja vielleicht für die Eltern praktisch, weil die dann denken, nach einem Jahr hat sich das bei dem Kind erledigt und dann haben wir uns nicht auf Jahre gebunden an ein Tier, aber ich kann mir schon vorstellen, dass du da sehr traurig warst. VERA: Maybe that's handy for the parents, because they think that after a year, that's done to the child, and then we're not tied to an animal for years, but I can imagine that you're very much there were sad. VERA: Tal vez sea útil para los padres, porque piensan que después de un año, eso se hace con el niño, y luego no estamos atados a un animal durante años, pero puedo imaginar que estás muy presente. estabas triste

JOLANDA: Ja.

Zu dieser Zeit hatten verschiedene Mitschülerinnen gleichzeitig auch einen Hamster. At that time, different classmates also had a hamster at the same time. Das war so eine Mode. It was such a fashion.

VERA: Ah ja. Meine Tochter hätte ja auch sehr gerne ein Haustier. My daughter would love to have a pet too. Auf der einen Seite würde ich ihr den Wunsch ja auch gerne erfüllen, aber auf der anderen Seite sehe ich das halt auch wie du, dass man sich damit so stark bindet und bei mir kommt noch dazu, dass ich eine Katzenallergie habe und deshalb auch sehr vorsichtig sein muss, was Tiere anbetrifft, weil man hat dann oft auch Allergien oder zumindest Probleme bei anderen Tieren, die Fell haben, und deswegen schwanke ich da sowieso auch noch und wir haben jetzt aber eine Alternativlösung. On the one hand, I would like to fulfill her wish, but on the other hand, I also see it as you do, that it binds you so much and with me, there is also the fact that I have a cat allergy and therefore very much Be careful when it comes to animals, because you often have allergies or at least problems with other animals that have fur, and that's why I'm still hesitating anyway and we now have an alternative solution. Por un lado, me gustaría cumplir su deseo, pero, por otro lado, lo veo tan bien como a usted, que se une tan fuerte y que conmigo me da cuenta de que tengo una alergia a los gatos y, por lo tanto, mucho. Tenga cuidado cuando se trata de animales, porque a menudo tiene alergias o al menos problemas con otros animales que tienen pelo, y por eso sigo dudando de todos modos, y ahora tenemos una solución alternativa.

JOLANDA: Ah ja! Da bin ich gespannt. I'm curious.

VERA: Ja, wir haben ein paar Katzen, die draußen leben, die bei uns ab und zu zum Fressen vorbeikommen. Und davon sind jetzt auch zwei relativ zutraulich. And two of them are now relatively trusting. Die lassen sich dann auch mal anfassen und mal streicheln und mit der Lösung ist Vanessa dann eigentlich auch ganz glücklich. They can then be touched and sometimes stroked and with the solution Vanessa is actually quite happy. Es ist nicht die perfekte Lösung für sie, aber sie hat dann zumindest so eine Art Haustier. It's not the perfect solution for her, but at least she'll have some kind of pet. Und weißt du, welches Tier sie am allerliebsten hätte? And do you know which animal she would most like to have?

JOLANDA: Vielleicht ein Pferd?

VERA: Gut geraten. VERA: Well advised. Genau!

JOLANDA: Sicher?

VERA: Sie hätte sehr gerne ein Pferd, aber da muss ich ganz ehrlich sagen, das kann ich mir nicht leisten und das würde ich mir auch nicht leisten wollen, weil so ein Pferd lebt ja doch sehr lange und dann hat man ja wirklich viel Verantwortung und es ist ja auch nicht günstig. VERA: She would love to have a horse, but I must honestly say that I can not afford that, and I would not want to, because such a horse lives so long and then you have a lot of responsibility and it's not cheap either.

JOLANDA: Ja.

Das ist wirklich sehr teuer. It's really very expensive. Aber es gibt ja auch die Möglichkeiten, dass man nicht ein eigenes Pferd hat, sondern nur hingeht und das Pferd pflegt und ausreiten kann. But there is also the possibility that you don't have your own horse, but just go there and look after the horse and ride it out.

VERA: Ja, sie hat jetzt eine Freundin. VERA: Yes, she now has a girlfriend. Dort kann sie ab und zu mal hingehen und reiten und ich denke auch, das muss ihr jetzt mal genügen. She can go there every now and then and ride and I also think that that has to be enough for her now. De vez en cuando puede ir allí y montar, y creo que debes hacerlo ahora. Aber es ist ja nicht nur die Anschaffung. But it's not just the purchase. Du musst dich dann ja auch um den Tierarzt kümmern, den Hufschmied, das kostet Geld. Then you have to take care of the vet, the farrier, that costs money. Du brauchst einen Stall, in dem das Pferd steht und gar nicht zu reden davon, dass das Pferd ja auch was essen muss, ja. You need a stable in which the horse stands and not to mention that the horse has to eat something too, yes.

JOLANDA: Ja.

VERA: Also das sind ja auch enorme Folgekosten, die man dann regelmäßig hat. VERA: Well, those are also enormous follow-up costs that you then regularly have.

JOLANDA: Ja, das muss man schon sich ganz gut überlegen. JOLANDA: Yeah, that's something you have to think about very well.

VERA: Ja, ich kann mir das schlichtweg nicht leisten. VERA: Yeah, I can not afford that. Das muss ich ganz klar sagen, ja. I have to say that very clearly, yes. Soviel verdiene ich jetzt nicht, dass ich davon ein Pferd unterhalten könnte oder wollte, ja. So much I do not deserve now that I could entertain or wanted a horse, yes. Tanto que no merezco ahora que podría entretener o desear un caballo, sí. Das Geld gebe ich dann doch lieber für einen schönen Urlaub aus. I prefer to spend the money on a nice vacation. Prefiero gastar el dinero para unas buenas vacaciones.

JOLANDA: Ja, das mache ich auch so.

VERA: Ja, weil ich gern verreise. VERA: Yes, because I like to travel. Hm, als Kind hatte ich auch mal ein Haustier und zwar ich hatte ich einen kleinen Hasen, so einen Weißen mit roten Augen, so einen Hermelinhasen. Hm, as a child I also had a pet and I had a little rabbit, such a white one with red eyes, such an ermine bunny. Ich weiß nicht, ob du die kennst. I do not know if you know them. Die waren auch mal richtig Mode bei uns, so wie bei euch die Hamster. They were also really fashionable with us, like the hamsters with you.

JOLANDA: Ja.

Und der war dann in der Wohnung? And then he was in the apartment?

VERA: Nein. Der hatte einen Stall. He had a stable.

JOLANDA: Ah.

VERA: Ja, also ich finde, Hasen sollte man nicht wirklich in der Wohnung halten. VERA: Yes, I think you shouldn't really keep rabbits in your apartment. Ich weiß nicht, ob du da Erfahrung hast, aber das riecht dann doch schon sehr streng, wenn du den Hasen länger in der Wohnung hast. I don't know if you have any experience with that, but it smells very strong when you have the rabbit in the apartment for a longer period of time.

JOLANDA: Ja, da habe ich keine Erfahrung, nein. JOLANDA: Yes, I have no experience there, no. Ich weiß nur, z. B. ich habe Nachbarn, die haben eine Hauskatze, also die darf gar nicht raus. I only know, z. B. I have neighbors, they have a house cat, so they can not get out. Im Gegensatz zu anderen, die dann Katzen haben, die rein und raus gehen. Unlike others, who then have cats that go in and out. Also ...

VERA: Freigänger nennt man das dann, wenn die rausgehen dürfen. VERA: This is called freeness when they are allowed to go out. Da habe ich mal gelesen, dass bei Katzen das eine Frage der Gewohnheit ist. As I've read once, that is a question of habit in cats. Como he leído una vez, esa es una cuestión de hábito en los gatos. Wenn die Katze das von Anfang an nicht anders kennt, als dass sie nur drinnen gehalten wird, dann ist es kein großes Problem für die Katze. If the cat doesn't know that from the start, other than just being kept indoors, then it's not a big problem for the cat. Si el gato no lo sabe desde el principio, pero se mantiene dentro, entonces no es un gran problema para el gato. Nur wenn sie das einmal kennengelernt hat, dass sie rausgehen darf, dann will sie das auch immer wieder. Only once she has got to know that she is allowed to go out does she want it again and again. Also das wäre wohl relativ unkompliziert, die Katzen auch nur drinnen zu halten. So that would be relatively easy to just keep the cats indoors. Man muss sich dann halt um die Katzentoilette immer kümmern. You always have to take care of the litter box.

Jolanda: Ja, ja. Und auch … die zerstören ja häufig wirklich Teppiche oder Telefonkabel usw. And also ... they often really destroy carpets or telephone cables, etc. Y también ... a menudo realmente destruyen alfombras o cables telefónicos, etc.

Vera: Ja, wenn denen langweilig ist und die haben nicht genug Beschäftigung, dann suchen die sich eine Beschäftigung. Also man braucht dann schon einen Kratzbaum und genug Spielzeug und ich denke man muss dann vielleicht auch schon immer mit denen mal spielen und sich mit denen beschäftigen, damit die dann nicht so eine Zerstörungswut an den Tag legen, ja. So you need a scratching post and enough toys and I think you have to play with them and deal with them so that they don't show such a destructive rage, yes.

Jolanda: Ja.

Vera: Das ist dann bei einem Hund oft weniger problematisch. Vera: That is often less of a problem with a dog. Also unser Hund hat da eigentlich nichts gemacht. So our dog did not do anything there. Man hat halt auch das Problem, wenn man ein Tier in der Wohnung hat, mit den Haaren, und das kann natürlich auch sehr lästig sein. You also have the problem with your hair when you have an animal in your apartment, and that can of course be very annoying. Wenn man dann überall die Katzenhaare oder Hundehaare hat - das ist nicht wirklich schön. When you have cat hair or dog hair everywhere - that's not really nice. Si tienes pelo de gato o de perro en todas partes, eso no es realmente agradable.

Jolanda: Ja, es ist wirklich ein Pflegeaufwand - von A bis Z. Also da muss man sich wirklich bewusst sein, was man sich da ins Haus nimmt. Jolanda: Yeah, it's really a nursing effort - from A to Z. So you really have to be aware of what you're taking into the house.

Vera: Ja. Auf der anderen Seite haben Tiere natürlich auch einen sehr positiven Effekt. On the other hand, animals naturally also have a very positive effect. Ich denke da z. B. auch an ältere Menschen, die sonst vielleicht niemand mehr haben. I think there B. also to older people who might not have anyone else. Dann haben sie eine Aufgabe, dann haben sie etwas, worum sie sich kümmern können. Then they have a job, then they have something to take care of. Sie haben jemand, dem sie Zuwendung geben können und bekommen ja auch etwas zurück. You have someone to whom you can give attention and get something in return. Und ich denke gerade für ältere Menschen, die sonst nicht so sehr viele soziale Kontakte haben, kann ein Tier sehr wertvoll sein. And I think an animal can be very valuable, especially for older people who otherwise do not have very much social contact.

Jolanda: Jein. Also ja und nein. So yes and no. Auf der einen Seite ja, das kann ich sehen. On the one hand, yes, I can see that. Auf der anderen Seite, es gibt so viele Menschen, die sich alleine fühlen, es gibt so viele Menschen, die eigentlich Zuwendung nötig hätten, und dann gibt es auf der anderen Seite Menschen, die ihre Zuwendung Tieren geben und übersehen den Nachbarn, der vielleicht eher Zuwendung nötig hätte. On the other hand, there are so many people who feel alone, there are so many people who actually need attention, and then on the other hand, there are people who give their attention to animals and overlook the neighbor, who maybe would have needed more attention.

Vera: Ja ideal ist natürlich, wenn dann beides zusammentrifft. Vera: Yes, ideally, of course, when both meet.

Jolanda: Ja, ja, das schon.

Vera: Es gibt aber auch Studien z. B., dass Tiere einen sehr positiven Effekt haben auf Menschen in Altenheimen. Vera: But there are also studies z. B. that animals have a very positive effect on people in old people's homes. Wenn die regelmäßig Kontakt zu Tieren haben, geht es denen oft besser. If they have regular contact with animals, they are often better off.

Jolanda: Ja.

Vera: Ja, da gibt es wirklich Untersuchungen und da wurde ein positiver Effekt nachgewiesen. Vera: Yes, there are really studies and a positive effect has been proven. Das die da auch Freude daran haben und Spaß damit haben. That they also enjoy it and have fun with it.

Jolanda: Ja.

Mir kommt gerade etwas in den Sinn. Something is coming to my mind right now. Als ich vor einiger Zeit mal in England war, da war mein Schulweg durch einen großen Park und jeweils am Morgen traf ich dort verschiedene Leute an, mit mehreren Hunden, oft nicht nur einen, sondern mehrere, aber jeder war allein mit seinen Hunden. When I was in England some time ago, there was my way to school through a large park and in the morning I met different people there, with several dogs, often not just one, but several, but everyone was alone with their dogs. Niemand hat mit dem anderen gesprochen. Nobody talked to the other. Und das hat mich irgendwie so schockiert. And that kind of shocked me. Da ist jeder einsam mit seinen Hunden und da dachte ich, nein, das ist nichts für mich. Everyone is lonely with their dogs and I thought, no, that's not for me.

Vera: Da habe ich eigentlich ganz andere Erfahrungen gemacht. Vera: I actually had completely different experiences. Wenn ich mit unserem Hund unterwegs war, haben mich sogar öfter Leute angesprochen und auch gerade andere Hunde kommen ja dann mal um zu schnuppern und dadurch habe ich auch manchmal Gespräche gehabt - mit dem Hund. When I was out with our dog, people even spoke to me more often and other dogs in particular come to take a sniff and that's why I sometimes had conversations - with the dog. Also das ist dann vielleicht auch eine Frage der Kultur oder der Gegend in der man lebt. So that is maybe a question of the culture or the area in which you live.

Jolanda: Ja.

Vera: Ja, da habe ich genau gegenteilige Erfahrungen gemacht. Vera: Yes, I had exactly the opposite experience. Wenn man mit einem Hund geht, geht man nie lange allein, sondern dann hat man doch schnell jemanden, der mit einem spricht. If you go with a dog, you never go alone for long, but then you quickly have someone to talk to you.

Jolanda: Sollen wir hier mal unterbrechen, dass wir nicht einen zu langen Teil haben? Jolanda: Shall we interrupt this so that we don't have too long a part? Jolanda: ¿Interrumpimos aquí, que no tenemos una parte demasiado larga? Was meinst du?

Vera: Ja, wir haben jetzt auch schon deutlich über 10 Minuten und dann können wir es auch dabei belassen. Vera: Yes, we have now well over 10 minutes and then we can leave it at that. Wenn unsere Hörer vielleicht gerne noch etwas zu diesem Thema hören wollen, können Sie uns ja gerne schreiben. If our listeners would like to hear something more on this topic, feel free to write to us. Den Podcast stellen wir wieder bei LingQ ein, also auf www.LingQ.com und dort steht dann auch das Transkript und im Forum dort kann man gerne Nachrichten für uns hinterlassen. We will post the podcast again at LingQ, i.e. on www.LingQ.com and there is also the transcript and in the forum there you can leave messages for us. Wir freuen uns sehr, wenn wir Nachrichten bekommen, nicht wahr? We're very happy when we get messages, aren't we?

Jolanda: Klar!

Vera: Ja. Gut. Dann sage ich Tschüss, bis zum nächsten Mal.

Jolanda: Bis zum nächsten Mal Vera.

×

We use cookies to help make LingQ better. By visiting the site, you agree to our cookie policy.