image

German LingQ Podcast 1.0, #50 Jolanda and Vera - Cataracts

#50 Jolanda and Vera - Cataracts

VERA: Hallo und herzlich Willkommen zum deutschen Podcast von LingQ.

Ich bin Vera und ich begrüße Jolanda. Hallo Jolanda, guten Morgen. JOLANDA: Guten Morgen, Vera. VERA: Ja, ich hoffe, du bist schon munter und wach für unser Gespräch heute. VERA: Yes, I hope you are already alert and awake for our conversation today. JOLANDA: Jawohl, bin ich. JOLANDA: Yes, I am. Habe meinen Kaffee getrunken und bin bereit. VERA: Ich auch schon. VERA: Me too. Ich habe auch schon ein bisschen was gefrühstückt, dass ich was im Magen habe. I've already had a little breakfast that I've got something in my stomach. Und du hast einen Themenvorschlag für heute. And you have a suggested topic for today. JOLANDA: Ja und zwar so am Ende des Jahres, der Rückblick, was das größte oder beste Ereignis für mich war, und das war meine Augenoperation. JOLANDA: Yes, at the end of the year, looking back, what was the biggest or best event for me, and that was my eye surgery. Darüber möchte ich gerne etwas erzählen. I would like to tell you something about that. VERA: Ja, erzähl mal. VERA: Yes, tell me. Das interessiert mich auch. I'm interested in that too. JOLANDA: Also ich trage ja schon lange eine Brille, ich glaube so seit ich 12 Jahre alt bin. JOLANDA: Well, I've been wearing glasses for a long time, I think since I was 12 years old. Ich bin kurzsichtig und das war eigentlich ganz okay bis vor etwa 3 Jahren. I'm nearsighted and that was actually okay until about 3 years ago. Da bekam ich dann die Nachricht, dass ich den Grauen Star hätte und zwar den frühen Grauen Star und der geht am Anfang ganz langsam und dann plötzlich ganz schnell. Then I got the message that I had the cataract, namely the early cataract and it goes very slowly at the beginning and then suddenly very quickly. VERA: Wie wurde das festgestellt? VERA: How was that determined? JOLANDA: Bei einer Untersuchung. JOLANDA: During an investigation. * Also ich ging zum Optiker, weil ich nicht mehr so gut sah und dachte, ja, wieder mal eine neue Brille und dann hat der gesagt: "Ich verkaufe Ihnen im Moment keine neue Brille, gehen Sie erstmal zum Augenarzt." * So I went to the optician because I couldn't see that well any more and thought, yes, another new pair of glasses and then he said: "I'm not selling you new glasses at the moment, go to the ophthalmologist first." Und dann sagte ich noch so: "Ja, das können Sie auch. And then I said, "Yes, you can do that too. Eine neue Brille bestimmen ist doch nicht so ein Ding." Determining new glasses is not such a thing. " No es tal cosa decidir sobre nuevas gafas ". Und dann sagte er: "Nein, nein. And then he said, "No, no. Nein, nein. Gehen Sie zum Augenarzt." Go to the ophthalmologist. " Okay, ich ging dahin und der hat dann eben diese Diagnose gestellt. Okay, I went there and he made that diagnosis. Das es nicht nur die Hornhautverkrümmung ist, sondern wirklich eine Trübung der Linse. That it's not just the astigmatism, but really a clouding of the lens. VERA: Und das hat der Optiker also quasi schon gesehen oder erahnt bei der Untersuchung? VERA: And so the optician has already seen that or guessed it during the examination? JOLANDA: Genau. Aber er darf das nicht sagen. But he mustn't say that. Weil er kein Arzt ist. Because he's not a doctor. Aber er hat mir den Tipp gegeben zum Augenarzt zu gehen und der Tipp, der war gut. But he gave me the tip to go to the ophthalmologist and the tip was good. Und der Augenarzt hat dann gesagt: "Ja, warten Sie mal ab. And then the ophthalmologist said: "Yes, wait a minute. Das hat noch Zeit zum operieren. That still has time to operate. Sie werden es dann schon merken, wenn es soweit ist." You will notice it when the time comes. " Und das ging dann wirklich langsam vorwärts, aber so ein halbes Jahr vor der Operation, da ging es wirklich rapide. And then things went really slowly, but half a year before the operation, things went really quickly. VERA: Wie hast du das gemerkt? VERA: How did you find out? War das dann ein getrübtes Bild oder war das 'ne Einschränkung, dass du ein kleineres Sehfeld hattest oder wie merkt man das? Was that a cloudy image or was that a restriction that you had a smaller field of view or how do you notice that? JOLANDA: Nein. Das Sehfeld bleibt gleich, aber es ist einfach immer nebliger. The field of view remains the same, but it's just always foggy. Es wird alles immer verschwommener und weil das am Anfang so langsam kommt, merkt man den Unterschied wirklich lange gar nicht. Everything is becoming more and more blurred and because it comes so slowly at the beginning, you don't even notice the difference for a long time. Und dann plötzlich, also innerhalb von einem Monat, war ich von 50 Prozent auf 30 Prozent und dann waren noch die Sommerferien. And then suddenly, within a month, I was from 50 percent to 30 percent and then there was the summer vacation. Dann war zuerst der eine Augenarzt weg, dann der andere, der mich operiert hat. Then first one ophthalmologist was gone, then the other who operated on me. Also die Wartezeit war dann wirklich schlimm. So the waiting time was really bad. Also ich hab dann ... wirklich von diesen 30 Prozent, sage ich jetzt, bis dann einen Monat später dann zur Operation, da habe ich wirklich fast nichts mehr gesehen. So then I ... really of this 30 percent, I say now, see you a month later for the operation, I really saw almost nothing. Das ging dann auch wirklich ganz schnell. That went really quickly. VERA: Das ist ja schrecklich. VERA: That's awful. Dann konntest du dann auch nicht lesen oder im Internet ... JOLANDA: Da habe ich alles ganz groß gestellt und Internet, das ging eigentlich noch am besten. Then you could not read or on the Internet ... JOLANDA: Since I have put everything very big and Internet, that was actually still the best. Das ging noch besser als Bücher lesen oder irgendwie auf der Straße. It was even better than reading books or somehow on the street. Ich habe die Leute nicht mehr erkannt. I didn't recognize the people anymore. Also das war ganz schlimm. So that was really bad. Weil die Leute waren oft beleidigt, wenn ich sie im Bus nicht erkannt habe, dabei habe ich es einfach nicht gesehen. Because people were often offended when I didn't recognize them on the bus, and I just didn't see them. Ich hab’s wirklich nicht gesehen. I really didn't see it. VERA: Ja, ja. JOLANDA: Und ich hatte ja Panik. JOLANDA: And I was panicking. Ich wollte die Operation erst gar nicht. I didn't want the operation at all. Bis es dann wirklich so schlimm war, dass ich aufgegeben habe und gesagt habe, okay, ich lasse es machen. Until it really got so bad that I gave up and said, okay, I'll let it be done. VERA: Na gut, wer lässt sich schon gerne operieren. VERA: Well, who would like to have an operation? Ich meine, da hat man schon immer ein ungutes Gefühl dabei. I mean, you always have a bad feeling about it. JOLANDA: Ja, ja, und ... VERA: Und ist das dann unter Narkose, Vollnarkose, gemacht worden oder nur örtlich betäubt? JOLANDA: Yes, yes, and ... VERA: And was that done under anesthesia, general anesthesia, or was it only locally anesthetized? JOLANDA: Also das wurde ambulant gemacht und zwar habe ich zuerst nur ein Auge * und da kommt man in die Tagesklinik und innerhalb von zwei Stunden ist das Ganze erledigt. JOLANDA: Well that was done on an outpatient basis and at first I only have one eye * and that's where you get into the day clinic and within two hours the whole thing is done. VERA: Zwei Stunden? JOLANDA: Ja. Zwei Stunden. Also man kommt. So you come. Dann kriegt man Tropfen ins Auge, das operiert wird. Then you get drops in your eye that is operated on. Dann muss man etwa eine Stunde warten, bis die wirken. Then you have to wait about an hour for them to take effect. Nachher kommt man in ein Vorzimmer. Afterwards you come to an anteroom. Dort muss man sich umziehen, wie für eine Operation. There you have to change clothes, like for an operation. Und dann kommt man in den Operationsraum. And then you come to the operating room. Dort kommt der Narkosearzt, der einem eine Infusion steckt und ein leichtes Beruhigungsmittel gibt. There the anesthetist comes who gives you an infusion and a light sedative. Und die Herztätigkeit, Sauerstoffzufuhr und einfach alles wird ganz genau kontrolliert. And the heart activity, oxygenation and everything is controlled very precisely. Und dann ist man aber wach. And then you are awake. Man ist völlig bei Bewusstsein. You are completely conscious. Man kriegt dann im Operationszimmer noch andere Tropfen, dass das Auge wirklich total unempfindlich wird. Then you get in the operating room other drops, that the eye is really totally insensitive. Dann wird einem so ein Tuch über den Kopf geklebt, damit nur noch das zu operierende Auge offen ist und dann beginnt das Ganze und die Operation an und für sich geht etwa 20 Minuten. Then such a cloth is glued over the head, so that only the eye to be operated on is open and then the whole thing begins and the operation itself takes about 20 minutes. Da wird ein Schnitt gemacht beim Auge, die alte Linse wird abgesaugt und beim ersten Auge habe ich dann immer auf dieses Geräusch gewartet, ich habe mir vorgestellt, das Absaugen, das würde so tönen * wie beim Zahnarzt irgendwie. Since a cut is made in the eye, the old lens is sucked off and the first eye, I then always waited for this noise, I imagined the suction, that would sound as * as the dentist somehow. Und dieses Geräusch kam nie und nie und plötzlich war alles vorbei. And this sound never came and never and suddenly it was over. VERA: Also es war schon erledigt und du hast es praktisch gar nicht mitbekommen, den entscheidenden Moment. VERA: Well it was done and you did not hear it at all, the crucial moment. JOLANDA: Genau. Also das wird abgesaugt und er hat dann auch noch gesagt, er müsse da noch etwas abkratzen von Hand und dann wird die neue Linse eingefügt. So that is sucked off and he then also said that he had to scrape off something by hand and then the new lens was inserted. Die wird zusammengefaltet und eingefügt und dann muss sie sich wieder öffnen. It is folded and inserted and then it has to open again. Und, ja, dann kommt man wieder so in einen anderen Stuhl, wo man noch etwas ruhen darf, ja vielleicht 10, 20 Minuten. And, yes, then you get back to another chair, where you can rest a bit, maybe 10, 20 minutes. Und beim ersten Mal war ich quicklebendig, da war’s mir gut, und beim zweiten Mal hatte ich da so einen kurzen Schwindel. And the first time I was alive, there I was fine, and the second time I had such a quick dizziness. VERA: Das war wahrscheinlich von der Narkose, denke ich, oder? VERA: That was probably from the anesthesia, I think, wasn't it? JOLANDA: Es war nicht 'ne richtige Narkose, es war nur ein Beruhigungsmittel. JOLANDA: It wasn't a real anesthetic, it was just a sedative. Man ist voll da. You are fully there. Also ich habe während der Operation mit dem Arzt gesprochen, also, da ... VERA: Es war eine örtliche Betäubung, denke ich. So I talked to the doctor during the operation, so ... VERA: It was a local anesthetic, I think. JOLANDA: Ja, also wirklich nur das Auge. JOLANDA: Yes, really only the eye. Ja, ja. VERA: Also hast du auch keine Schmerzen während der Operation gehabt. VERA: So you didn't have any pain during the operation either. JOLANDA: Nein, nein. Absolut nicht. VERA: Und danach? VERA: And after that? JOLANDA: Eigentlich auch nicht. JOLANDA: Not really either. Nein. Es ist einfach ein ... wenn du die Augen schließt und wieder öffnest hast du das Gefühl, du hättest einen Fremdkörper drin. It's just a ... when you close your eyes and open them again, you feel like you have a foreign body in them. Und zwar, habe ich mir dann erklären lassen, ist das der Schnitt. And indeed, I had someone explain to me, that's the cut. Der Schnitt ist ja eine Wunde und das geht etwa einen Monat. The cut is a wound and that's about a month. Als ich zur Kontrolle ging, da sagte ich, ah, ich habe sicher 'ne Wimper im Auge oder irgendsowas und dann sagte er: "Nein, nein. When I went to check, I said, ah, I'm sure I've got an eyelash or something and then he said, "No, no. Das ist nur das Gefühl, es wäre was drin." It's just the feeling that there's something inside. " Und jetzt ist das wirklich vorbei. And now that's really over. Also ich spür das nicht mehr. So I do not feel that anymore. VERA: Ja schön. Und wie hat sich das Sehvermögen verbessert? And how has eyesight improved? Kannst du jetzt wieder genauso sehen wie vorher oder vielleicht sogar besser? Can you see the same way as before, or maybe even better? JOLANDA: Also das ist ... Ich muss vielleicht zuerst sagen, beim ersten Auge, also den ersten Tag hat man ja einen Verband drauf und dann wird das am nächsten Tag abgenommen und für mich war das wie ein Wunder. JOLANDA: Well that's ... I may have to say first, at the first eye, so the first day you have a bandage on it and then that will be taken off the next day and for me it was like a miracle. Ich stand da und habe einfach nur geschaut, weil ich plötzlich Dinge sah, die ich nicht mehr erkennen konnte: viele Strukturen, Farben, Formen. I stood there and just looked, because suddenly I saw things that I could no longer recognize: many structures, colors, forms. Also für mich war das ... Ich war irgendwie fast schockiert. So for me that was ... I was kind of almost shocked. Also als ich zum ersten Mal dann wieder im Supermarkt war, ich stand einfach da und habe nur geschaut. So when I went to the supermarket for the first time, I just stood there and just looked. VERA: Das ist schön. Also das war ein voller Erfolg für dich! So that was a complete success for you! JOLANDA: Ja und als ich zum ersten Mal beim Bankomat Geld raus ließ hatte ich so eine Hundert-Frankennote in den Händen und habe das angeschaut und habe gedacht: "Uh, hoffentlich ist die echt!" JOLANDA: Yes, and when I let money out at the ATM for the first time, I had a hundred-franc note in my hands and looked at it and thought: "Uh, I hope it's real!" JOLANDA: Sí, y cuando solté dinero por primera vez en el cajero automático, tenía un billete de cien francos en mis manos, lo miré y pensé: "¡Eh, espero que sea real!" Weil das sah so anders aus. Because it looked so different. Weißt du, die Noten, die Banknoten, die haben ja so viele Strukturen, so viele kleine Dinge, damit sie nicht so leicht gefälscht werden können und das habe ich alles nie gesehen vorher. VERA: Also ich kann es mir gut vorstellen, wie du dich gefühlt hast, als du dann auf einmal diese Farben gesehen hast. VERA: Well, I can well imagine how you felt when you suddenly saw these colors. Ich sehe ja auch schlecht. I don't see well either. Ich trage ja auch schon seit 35 Jahren eine Brille und das ist für mich zum Beispiel auch ein Unterschied wie Tag und Nacht, wenn ich die Brille absetze oder wenn ich sie aufhabe. I've been wearing glasses for 35 years, and for me that's a difference, for example, like day and night, when I put my glasses down or when I wear them. Wenn ich sie absetze bin ich ja auch blind wie ein Maulwurf, würde ich mal sagen. If I take them off I'm also blind as a mole, I would say. Also da würde es mir wahrscheinlich gehen wie dir. So I would probably be like you. Da würde ich auch im Bus sitzen und würde die Leute nicht erkennen, ja. Und deswegen kann ich das vielleicht ein bisschen nachempfinden, wie es dir dann jetzt geht, nur das ich das durch eine Brille einfach bewerkstellige. And that's why I can maybe empathize with how you are doing now, only that I can do it through glasses. JOLANDA: Ja. VERA: Noch bewerkstellige. VERA: Still done. JOLANDA: Ja. Ja. VERA: Das ist schön, dass du mir das erzählt hast, weil wenn das bei mir mal der Fall sein sollte, dann habe ich jetzt nicht solche Angst davor. VERA: It's nice that you told me that, because if that happens to me, I'm not so afraid of it now. JOLANDA: Ja, also das ist auch der Grund warum ... Zuerst dachte ich, ja, das geht niemand etwas an, aber ich denke, wenn ich einige Leute ermuntert kann oder die Angst nehmen kann vor dieser Operation, dann ist dieser Podcast wirklich ... dann hat er für mich eine zusätzliche Aufgabe erfüllt. JOLANDA: Yeah, that's the reason why ... At first I thought, yes, nobody cares, but I think if I can encourage some people or be scared of this surgery then this podcast is real ... then he did an extra job for me. Und beim zweiten Auge, da hatte ich etwas mehr Komplikation, also Komplikation ist übertrieben, aber da hatte ich einen Blut ... wie sagt man, … es war ganz rot nach der Operation. And with the second eye, I had a little more complication, so the complication is exaggerated, but I had a blood ... how do you say ... it was all red after surgery. Das war ... VERA: Ein Bluterguss? That was ... VERA: A bruise? JOLANDA: Ja, nicht richtig Bluterguss, aber einfach das Weiße vom Auge war bei der ersten Operation weiß geblieben, und beim zweiten Auge war das dann ganz rot. Aber das ist dann wieder vergangen und hatte keine negativen Auswirkungen. But that passed again and had no negative effects. Und nach der Operation des zweiten Auges war dann das Blickfeld größer, viel größer. Die Sehqualität war dann nicht mehr so unterschiedlich, weil vom ersten Auge war ich ja schon gewöhnt, aber das Blickfeld, das ist jetzt natürlich viel größer. The quality of vision was then no longer so different, because I was used to the first eye, but the field of vision is of course much larger now. VERA: Und wie es jetzt mit der Brille? VERA: And what about the glasses now? JOLANDA: Ja, das ist jetzt nochmals ein anderes Thema. JOLANDA: Yes, that's another topic now. Also für mich war es natürlich schon mal gut so wieder gut zu sehen. So for me it was of course good to see so well again. Und jetzt, also die ersten sechs Wochen soll man ja noch keine Brille anpassen, weil sich das Auge ja nochmals verändert. And now, for the first six weeks, you shouldn't adjust your glasses because the eye changes again. Und ich habe eigentlich das Gefühl, ich sehe recht gut, aber mit einer Brille sehe ich natürlich besser. Ich habe jetzt eine neue Brille und zwar eine für die Weite und eine Lesebrille, aber da habe ich mich noch nicht so richtig daran gewöhnt. I now have new glasses, one for the width and a pair of reading glasses, but I have not really gotten used to it yet. Also mir ist eigentlich ... ich fühle mich wohler ohne Brille. So I feel like ... I feel better without glasses. Aber um zum Beispiel einen Kinofilm gut zu sehen, ist es besser, wenn ich mir die Brille aufsetze. But to see a movie well, for example, it is better if I put on my glasses. Oder wenn ich lange lese, dann ziehe ich auch die Lesebrille an. Or when I read for a long time, I also put on my reading glasses. VERA: Also hat sich auch die Sehstärke verändert und die Brille muss neu angepasst werden jetzt. VERA: So the eyesight has also changed and the glasses now have to be readjusted. JOLANDA: Auf jeden Fall. JOLANDA: Absolutely. VERA: Du brauchst also jetzt nicht mehr so eine starke Brille wie vorher? JOLANDA: Ja, ja. Also die Hornhautverkrümmung, die ich vorher hatte, die ist natürlich geblieben. Well, the astigmatism that I had before, of course, has remained. Aber es gibt ja auch Leute, die nur den Grauen Star haben, und die brauchen natürlich nachher keine Brille mehr. Weil das sind wie zwei verschiedene Paar Schuhe. Because they are like two different pairs of shoes. VERA: Ja. Also ich kann dann nicht hoffen, dass ich dann keine Brille mehr brauche, weil meine Kurzsichtigkeit dann wahrscheinlich nicht verschwinden wird. So I can not hope that I do not need glasses anymore because my shortsightedness will probably not disappear. JOLANDA: Ja, das kann sein. Aber das ist ja die Forschung noch dran. But that's still the part of the research. Es gibt Leute, die sich dann eine entsprechende Linse einsetzen lassen. There are people who can then use a corresponding lens. Ich denke in einigen Jahren wird man da auch wieder andere Linsen noch einsetzen. I think in a few years' time other lenses will be used again. VERA: Ach so. Die dann dieses Problem gleich mit ausgleichen. Which then equalize this problem. Das ist natürlich eine interessante Idee. JOLANDA: Ja, ja. Aber die Forschung ist ja da so schnell und ich denke, bis in zwei, drei Jahren sieht das schon wieder ganz anders aus. But research is so fast there and I think that in two or three years things will look completely different. VERA: Ja, da werde ich mich dann einmal auf dem Laufenden halten, falls ich auch irgendwann einmal dieses Problem bekomme. VERA: Yeah, I'll keep up with that, if I ever get this problem. Jolanda, das war superinteressant, was du da erzählt hast. Jolanda, what you said was super interesting. Also das hat mich sehr gefreut, dass du dieses Thema zur  Sprache gebracht hast, weil wir doch alle älter werden und vielleicht alle mal dieses Problem haben werden. So I was very pleased that you raised this issue because we are all getting older and maybe all of us will have this problem. Grauer Star ist ja nicht so selten. Cataracts are not that rare. JOLANDA: Sehr häufig. JOLANDA: Very often. VERA: Das kommt ja doch häufig vor und deswegen denke ich, da kann jeder von profitieren, wenn er da an deinen Erfahrungen teilhaben kann. VERA: That happens a lot and that's why I think everyone can benefit from being able to share in your experiences. Hast du noch etwas, das du sagen möchtest oder wollen wir an dieser Stelle Schluss machen? Do you have anything else you want to say or do we want to end at this point? JOLANDA: Ich glaube, wir machen mal Schluss und falls jemand noch Fragen hat, also, man kann mich ja vielleicht auch direkt ansprechen, wenn irgendwas noch direkt zu klären wäre. JOLANDA: I think we'll break up and if anyone has any questions, maybe you can talk to me directly if something still needs to be clarified directly. VERA: Genau. Wir können das dann ja im Forum weiter diskutieren bei LingQ, ja? Ja also Text und Audio werden wir auf jeden Fall in der deutschen Bibliothek von LingQ, einstellen, also auf www.LingQ.com, also LingQ.com. Yes, we will definitely put text and audio in the German LingQ library, i.e. on www.LingQ.com, i.e. LingQ.com. Und dann sage ich erstmal Danke Jolanda und Tschüss. JOLANDA: Und Tschüss.



Want to learn a language?


Learn from this text and thousands like it on LingQ.

  • A vast library of audio lessons, all with matching text
  • Revolutionary learning tools
  • A global, interactive learning community.

Language learning online @ LingQ

#50 Jolanda and Vera - Cataracts

VERA: Hallo und herzlich Willkommen zum deutschen Podcast von LingQ.

Ich bin Vera und ich begrüße Jolanda. Hallo Jolanda, guten Morgen. JOLANDA: Guten Morgen, Vera. VERA: Ja, ich hoffe, du bist schon munter und wach für unser Gespräch heute. VERA: Yes, I hope you are already alert and awake for our conversation today. JOLANDA: Jawohl, bin ich. JOLANDA: Yes, I am. Habe meinen Kaffee getrunken und bin bereit. VERA: Ich auch schon. VERA: Me too. Ich habe auch schon ein bisschen was gefrühstückt, dass ich was im Magen habe. I've already had a little breakfast that I've got something in my stomach. Und du hast einen Themenvorschlag für heute. And you have a suggested topic for today. JOLANDA: Ja und zwar so am Ende des Jahres, der Rückblick, was das größte oder beste Ereignis für mich war, und das war meine Augenoperation. JOLANDA: Yes, at the end of the year, looking back, what was the biggest or best event for me, and that was my eye surgery. Darüber möchte ich gerne etwas erzählen. I would like to tell you something about that. VERA: Ja, erzähl mal. VERA: Yes, tell me. Das interessiert mich auch. I'm interested in that too. JOLANDA: Also ich trage ja schon lange eine Brille, ich glaube so seit ich 12 Jahre alt bin. JOLANDA: Well, I've been wearing glasses for a long time, I think since I was 12 years old. Ich bin kurzsichtig und das war eigentlich ganz okay bis vor etwa 3 Jahren. I'm nearsighted and that was actually okay until about 3 years ago. Da bekam ich dann die Nachricht, dass ich den Grauen Star hätte und zwar den frühen Grauen Star und der geht am Anfang ganz langsam und dann plötzlich ganz schnell. Then I got the message that I had the cataract, namely the early cataract and it goes very slowly at the beginning and then suddenly very quickly. VERA: Wie wurde das festgestellt? VERA: How was that determined? JOLANDA: Bei einer Untersuchung. JOLANDA: During an investigation. * Also ich ging zum Optiker, weil ich nicht mehr so gut sah und dachte, ja, wieder mal eine neue Brille und dann hat der gesagt: "Ich verkaufe Ihnen im Moment keine neue Brille, gehen Sie erstmal zum Augenarzt." * So I went to the optician because I couldn't see that well any more and thought, yes, another new pair of glasses and then he said: "I'm not selling you new glasses at the moment, go to the ophthalmologist first." Und dann sagte ich noch so: "Ja, das können Sie auch. And then I said, "Yes, you can do that too. Eine neue Brille bestimmen ist doch nicht so ein Ding." Determining new glasses is not such a thing. " No es tal cosa decidir sobre nuevas gafas ". Und dann sagte er: "Nein, nein. And then he said, "No, no. Nein, nein. Gehen Sie zum Augenarzt." Go to the ophthalmologist. " Okay, ich ging dahin und der hat dann eben diese Diagnose gestellt. Okay, I went there and he made that diagnosis. Das es nicht nur die Hornhautverkrümmung ist, sondern wirklich eine Trübung der Linse. That it's not just the astigmatism, but really a clouding of the lens. VERA: Und das hat der Optiker also quasi schon gesehen oder erahnt bei der Untersuchung? VERA: And so the optician has already seen that or guessed it during the examination? JOLANDA: Genau. Aber er darf das nicht sagen. But he mustn't say that. Weil er kein Arzt ist. Because he's not a doctor. Aber er hat mir den Tipp gegeben zum Augenarzt zu gehen und der Tipp, der war gut. But he gave me the tip to go to the ophthalmologist and the tip was good. Und der Augenarzt hat dann gesagt: "Ja, warten Sie mal ab. And then the ophthalmologist said: "Yes, wait a minute. Das hat noch Zeit zum operieren. That still has time to operate. Sie werden es dann schon merken, wenn es soweit ist." You will notice it when the time comes. " Und das ging dann wirklich langsam vorwärts, aber so ein halbes Jahr vor der Operation, da ging es wirklich rapide. And then things went really slowly, but half a year before the operation, things went really quickly. VERA: Wie hast du das gemerkt? VERA: How did you find out? War das dann ein getrübtes Bild oder war das 'ne Einschränkung, dass du ein kleineres Sehfeld hattest oder wie merkt man das? Was that a cloudy image or was that a restriction that you had a smaller field of view or how do you notice that? JOLANDA: Nein. Das Sehfeld bleibt gleich, aber es ist einfach immer nebliger. The field of view remains the same, but it's just always foggy. Es wird alles immer verschwommener und weil das am Anfang so langsam kommt, merkt man den Unterschied wirklich lange gar nicht. Everything is becoming more and more blurred and because it comes so slowly at the beginning, you don't even notice the difference for a long time. Und dann plötzlich, also innerhalb von einem Monat, war ich von 50 Prozent auf 30 Prozent und dann waren noch die Sommerferien. And then suddenly, within a month, I was from 50 percent to 30 percent and then there was the summer vacation. Dann war zuerst der eine Augenarzt weg, dann der andere, der mich operiert hat. Then first one ophthalmologist was gone, then the other who operated on me. Also die Wartezeit war dann wirklich schlimm. So the waiting time was really bad. Also ich hab dann ... wirklich von diesen 30 Prozent, sage ich jetzt, bis dann einen Monat später dann zur Operation, da habe ich wirklich fast nichts mehr gesehen. So then I ... really of this 30 percent, I say now, see you a month later for the operation, I really saw almost nothing. Das ging dann auch wirklich ganz schnell. That went really quickly. VERA: Das ist ja schrecklich. VERA: That's awful. Dann konntest du dann auch nicht lesen oder im Internet ... JOLANDA: Da habe ich alles ganz groß gestellt und Internet, das ging eigentlich noch am besten. Then you could not read or on the Internet ... JOLANDA: Since I have put everything very big and Internet, that was actually still the best. Das ging noch besser als Bücher lesen oder irgendwie auf der Straße. It was even better than reading books or somehow on the street. Ich habe die Leute nicht mehr erkannt. I didn't recognize the people anymore. Also das war ganz schlimm. So that was really bad. Weil die Leute waren oft beleidigt, wenn ich sie im Bus nicht erkannt habe, dabei habe ich es einfach nicht gesehen. Because people were often offended when I didn't recognize them on the bus, and I just didn't see them. Ich hab’s wirklich nicht gesehen. I really didn't see it. VERA: Ja, ja. JOLANDA: Und ich hatte ja Panik. JOLANDA: And I was panicking. Ich wollte die Operation erst gar nicht. I didn't want the operation at all. Bis es dann wirklich so schlimm war, dass ich aufgegeben habe und gesagt habe, okay, ich lasse es machen. Until it really got so bad that I gave up and said, okay, I'll let it be done. VERA: Na gut, wer lässt sich schon gerne operieren. VERA: Well, who would like to have an operation? Ich meine, da hat man schon immer ein ungutes Gefühl dabei. I mean, you always have a bad feeling about it. JOLANDA: Ja, ja, und ... VERA: Und ist das dann unter Narkose, Vollnarkose, gemacht worden oder nur örtlich betäubt? JOLANDA: Yes, yes, and ... VERA: And was that done under anesthesia, general anesthesia, or was it only locally anesthetized? JOLANDA: Also das wurde ambulant gemacht und zwar habe ich zuerst nur ein Auge * und da kommt man in die Tagesklinik und innerhalb von zwei Stunden ist das Ganze erledigt. JOLANDA: Well that was done on an outpatient basis and at first I only have one eye * and that's where you get into the day clinic and within two hours the whole thing is done. VERA: Zwei Stunden? JOLANDA: Ja. Zwei Stunden. Also man kommt. So you come. Dann kriegt man Tropfen ins Auge, das operiert wird. Then you get drops in your eye that is operated on. Dann muss man etwa eine Stunde warten, bis die wirken. Then you have to wait about an hour for them to take effect. Nachher kommt man in ein Vorzimmer. Afterwards you come to an anteroom. Dort muss man sich umziehen, wie für eine Operation. There you have to change clothes, like for an operation. Und dann kommt man in den Operationsraum. And then you come to the operating room. Dort kommt der Narkosearzt, der einem eine Infusion steckt und ein leichtes Beruhigungsmittel gibt. There the anesthetist comes who gives you an infusion and a light sedative. Und die Herztätigkeit, Sauerstoffzufuhr und einfach alles wird ganz genau kontrolliert. And the heart activity, oxygenation and everything is controlled very precisely. Und dann ist man aber wach. And then you are awake. Man ist völlig bei Bewusstsein. You are completely conscious. Man kriegt dann im Operationszimmer noch andere Tropfen, dass das Auge wirklich total unempfindlich wird. Then you get in the operating room other drops, that the eye is really totally insensitive. Dann wird einem so ein Tuch über den Kopf geklebt, damit nur noch das zu operierende Auge offen ist und dann beginnt das Ganze und die Operation an und für sich geht etwa 20 Minuten. Then such a cloth is glued over the head, so that only the eye to be operated on is open and then the whole thing begins and the operation itself takes about 20 minutes. Da wird ein Schnitt gemacht beim Auge, die alte Linse wird abgesaugt und beim ersten Auge habe ich dann immer auf dieses Geräusch gewartet, ich habe mir vorgestellt, das Absaugen, das würde so tönen * wie beim Zahnarzt irgendwie. Since a cut is made in the eye, the old lens is sucked off and the first eye, I then always waited for this noise, I imagined the suction, that would sound as * as the dentist somehow. Und dieses Geräusch kam nie und nie und plötzlich war alles vorbei. And this sound never came and never and suddenly it was over. VERA: Also es war schon erledigt und du hast es praktisch gar nicht mitbekommen, den entscheidenden Moment. VERA: Well it was done and you did not hear it at all, the crucial moment. JOLANDA: Genau. Also das wird abgesaugt und er hat dann auch noch gesagt, er müsse da noch etwas abkratzen von Hand und dann wird die neue Linse eingefügt. So that is sucked off and he then also said that he had to scrape off something by hand and then the new lens was inserted. Die wird zusammengefaltet und eingefügt und dann muss sie sich wieder öffnen. It is folded and inserted and then it has to open again. Und, ja, dann kommt man wieder so in einen anderen Stuhl, wo man noch etwas ruhen darf, ja vielleicht 10, 20 Minuten. And, yes, then you get back to another chair, where you can rest a bit, maybe 10, 20 minutes. Und beim ersten Mal war ich quicklebendig, da war’s mir gut, und beim zweiten Mal hatte ich da so einen kurzen Schwindel. And the first time I was alive, there I was fine, and the second time I had such a quick dizziness. VERA: Das war wahrscheinlich von der Narkose, denke ich, oder? VERA: That was probably from the anesthesia, I think, wasn't it? JOLANDA: Es war nicht 'ne richtige Narkose, es war nur ein Beruhigungsmittel. JOLANDA: It wasn't a real anesthetic, it was just a sedative. Man ist voll da. You are fully there. Also ich habe während der Operation mit dem Arzt gesprochen, also, da ... VERA: Es war eine örtliche Betäubung, denke ich. So I talked to the doctor during the operation, so ... VERA: It was a local anesthetic, I think. JOLANDA: Ja, also wirklich nur das Auge. JOLANDA: Yes, really only the eye. Ja, ja. VERA: Also hast du auch keine Schmerzen während der Operation gehabt. VERA: So you didn't have any pain during the operation either. JOLANDA: Nein, nein. Absolut nicht. VERA: Und danach? VERA: And after that? JOLANDA: Eigentlich auch nicht. JOLANDA: Not really either. Nein. Es ist einfach ein ... wenn du die Augen schließt und wieder öffnest hast du das Gefühl, du hättest einen Fremdkörper drin. It's just a ... when you close your eyes and open them again, you feel like you have a foreign body in them. Und zwar, habe ich mir dann erklären lassen, ist das der Schnitt. And indeed, I had someone explain to me, that's the cut. Der Schnitt ist ja eine Wunde und das geht etwa einen Monat. The cut is a wound and that's about a month. Als ich zur Kontrolle ging, da sagte ich, ah, ich habe sicher 'ne Wimper im Auge oder irgendsowas und dann sagte er: "Nein, nein. When I went to check, I said, ah, I'm sure I've got an eyelash or something and then he said, "No, no. Das ist nur das Gefühl, es wäre was drin." It's just the feeling that there's something inside. " Und jetzt ist das wirklich vorbei. And now that's really over. Also ich spür das nicht mehr. So I do not feel that anymore. VERA: Ja schön. Und wie hat sich das Sehvermögen verbessert? And how has eyesight improved? Kannst du jetzt wieder genauso sehen wie vorher oder vielleicht sogar besser? Can you see the same way as before, or maybe even better? JOLANDA: Also das ist ... Ich muss vielleicht zuerst sagen, beim ersten Auge, also den ersten Tag hat man ja einen Verband drauf und dann wird das am nächsten Tag abgenommen und für mich war das wie ein Wunder. JOLANDA: Well that's ... I may have to say first, at the first eye, so the first day you have a bandage on it and then that will be taken off the next day and for me it was like a miracle. Ich stand da und habe einfach nur geschaut, weil ich plötzlich Dinge sah, die ich nicht mehr erkennen konnte: viele Strukturen, Farben, Formen. I stood there and just looked, because suddenly I saw things that I could no longer recognize: many structures, colors, forms. Also für mich war das ... Ich war irgendwie fast schockiert. So for me that was ... I was kind of almost shocked. Also als ich zum ersten Mal dann wieder im Supermarkt war, ich stand einfach da und habe nur geschaut. So when I went to the supermarket for the first time, I just stood there and just looked. VERA: Das ist schön. Also das war ein voller Erfolg für dich! So that was a complete success for you! JOLANDA: Ja und als ich zum ersten Mal beim Bankomat Geld raus ließ hatte ich so eine Hundert-Frankennote in den Händen und habe das angeschaut und habe gedacht: "Uh, hoffentlich ist die echt!" JOLANDA: Yes, and when I let money out at the ATM for the first time, I had a hundred-franc note in my hands and looked at it and thought: "Uh, I hope it's real!" JOLANDA: Sí, y cuando solté dinero por primera vez en el cajero automático, tenía un billete de cien francos en mis manos, lo miré y pensé: "¡Eh, espero que sea real!" Weil das sah so anders aus. Because it looked so different. Weißt du, die Noten, die Banknoten, die haben ja so viele Strukturen, so viele kleine Dinge, damit sie nicht so leicht gefälscht werden können und das habe ich alles nie gesehen vorher. VERA: Also ich kann es mir gut vorstellen, wie du dich gefühlt hast, als du dann auf einmal diese Farben gesehen hast. VERA: Well, I can well imagine how you felt when you suddenly saw these colors. Ich sehe ja auch schlecht. I don't see well either. Ich trage ja auch schon seit 35 Jahren eine Brille und das ist für mich zum Beispiel auch ein Unterschied wie Tag und Nacht, wenn ich die Brille absetze oder wenn ich sie aufhabe. I've been wearing glasses for 35 years, and for me that's a difference, for example, like day and night, when I put my glasses down or when I wear them. Wenn ich sie absetze bin ich ja auch blind wie ein Maulwurf, würde ich mal sagen. If I take them off I'm also blind as a mole, I would say. Also da würde es mir wahrscheinlich gehen wie dir. So I would probably be like you. Da würde ich auch im Bus sitzen und würde die Leute nicht erkennen, ja. Und deswegen kann ich das vielleicht ein bisschen nachempfinden, wie es dir dann jetzt geht, nur das ich das durch eine Brille einfach bewerkstellige. And that's why I can maybe empathize with how you are doing now, only that I can do it through glasses. JOLANDA: Ja. VERA: Noch bewerkstellige. VERA: Still done. JOLANDA: Ja. Ja. VERA: Das ist schön, dass du mir das erzählt hast, weil wenn das bei mir mal der Fall sein sollte, dann habe ich jetzt nicht solche Angst davor. VERA: It's nice that you told me that, because if that happens to me, I'm not so afraid of it now. JOLANDA: Ja, also das ist auch der Grund warum ... Zuerst dachte ich, ja, das geht niemand etwas an, aber ich denke, wenn ich einige Leute ermuntert kann oder die Angst nehmen kann vor dieser Operation, dann ist dieser Podcast wirklich ... dann hat er für mich eine zusätzliche Aufgabe erfüllt. JOLANDA: Yeah, that's the reason why ... At first I thought, yes, nobody cares, but I think if I can encourage some people or be scared of this surgery then this podcast is real ... then he did an extra job for me. Und beim zweiten Auge, da hatte ich etwas mehr Komplikation, also Komplikation ist übertrieben, aber da hatte ich einen Blut ... wie sagt man, … es war ganz rot nach der Operation. And with the second eye, I had a little more complication, so the complication is exaggerated, but I had a blood ... how do you say ... it was all red after surgery. Das war ... VERA: Ein Bluterguss? That was ... VERA: A bruise? JOLANDA: Ja, nicht richtig Bluterguss, aber einfach das Weiße vom Auge war bei der ersten Operation weiß geblieben, und beim zweiten Auge war das dann ganz rot. Aber das ist dann wieder vergangen und hatte keine negativen Auswirkungen. But that passed again and had no negative effects. Und nach der Operation des zweiten Auges war dann das Blickfeld größer, viel größer. Die Sehqualität war dann nicht mehr so unterschiedlich, weil vom ersten Auge war ich ja schon gewöhnt, aber das Blickfeld, das ist jetzt natürlich viel größer. The quality of vision was then no longer so different, because I was used to the first eye, but the field of vision is of course much larger now. VERA: Und wie es jetzt mit der Brille? VERA: And what about the glasses now? JOLANDA: Ja, das ist jetzt nochmals ein anderes Thema. JOLANDA: Yes, that's another topic now. Also für mich war es natürlich schon mal gut so wieder gut zu sehen. So for me it was of course good to see so well again. Und jetzt, also die ersten sechs Wochen soll man ja noch keine Brille anpassen, weil sich das Auge ja nochmals verändert. And now, for the first six weeks, you shouldn't adjust your glasses because the eye changes again. Und ich habe eigentlich das Gefühl, ich sehe recht gut, aber mit einer Brille sehe ich natürlich besser. Ich habe jetzt eine neue Brille und zwar eine für die Weite und eine Lesebrille, aber da habe ich mich noch nicht so richtig daran gewöhnt. I now have new glasses, one for the width and a pair of reading glasses, but I have not really gotten used to it yet. Also mir ist eigentlich ... ich fühle mich wohler ohne Brille. So I feel like ... I feel better without glasses. Aber um zum Beispiel einen Kinofilm gut zu sehen, ist es besser, wenn ich mir die Brille aufsetze. But to see a movie well, for example, it is better if I put on my glasses. Oder wenn ich lange lese, dann ziehe ich auch die Lesebrille an. Or when I read for a long time, I also put on my reading glasses. VERA: Also hat sich auch die Sehstärke verändert und die Brille muss neu angepasst werden jetzt. VERA: So the eyesight has also changed and the glasses now have to be readjusted. JOLANDA: Auf jeden Fall. JOLANDA: Absolutely. VERA: Du brauchst also jetzt nicht mehr so eine starke Brille wie vorher? JOLANDA: Ja, ja. Also die Hornhautverkrümmung, die ich vorher hatte, die ist natürlich geblieben. Well, the astigmatism that I had before, of course, has remained. Aber es gibt ja auch Leute, die nur den Grauen Star haben, und die brauchen natürlich nachher keine Brille mehr. Weil das sind wie zwei verschiedene Paar Schuhe. Because they are like two different pairs of shoes. VERA: Ja. Also ich kann dann nicht hoffen, dass ich dann keine Brille mehr brauche, weil meine Kurzsichtigkeit dann wahrscheinlich nicht verschwinden wird. So I can not hope that I do not need glasses anymore because my shortsightedness will probably not disappear. JOLANDA: Ja, das kann sein. Aber das ist ja die Forschung noch dran. But that's still the part of the research. Es gibt Leute, die sich dann eine entsprechende Linse einsetzen lassen. There are people who can then use a corresponding lens. Ich denke in einigen Jahren wird man da auch wieder andere Linsen noch einsetzen. I think in a few years' time other lenses will be used again. VERA: Ach so. Die dann dieses Problem gleich mit ausgleichen. Which then equalize this problem. Das ist natürlich eine interessante Idee. JOLANDA: Ja, ja. Aber die Forschung ist ja da so schnell und ich denke, bis in zwei, drei Jahren sieht das schon wieder ganz anders aus. But research is so fast there and I think that in two or three years things will look completely different. VERA: Ja, da werde ich mich dann einmal auf dem Laufenden halten, falls ich auch irgendwann einmal dieses Problem bekomme. VERA: Yeah, I'll keep up with that, if I ever get this problem. Jolanda, das war superinteressant, was du da erzählt hast. Jolanda, what you said was super interesting. Also das hat mich sehr gefreut, dass du dieses Thema zur  Sprache gebracht hast, weil wir doch alle älter werden und vielleicht alle mal dieses Problem haben werden. So I was very pleased that you raised this issue because we are all getting older and maybe all of us will have this problem. Grauer Star ist ja nicht so selten. Cataracts are not that rare. JOLANDA: Sehr häufig. JOLANDA: Very often. VERA: Das kommt ja doch häufig vor und deswegen denke ich, da kann jeder von profitieren, wenn er da an deinen Erfahrungen teilhaben kann. VERA: That happens a lot and that's why I think everyone can benefit from being able to share in your experiences. Hast du noch etwas, das du sagen möchtest oder wollen wir an dieser Stelle Schluss machen? Do you have anything else you want to say or do we want to end at this point? JOLANDA: Ich glaube, wir machen mal Schluss und falls jemand noch Fragen hat, also, man kann mich ja vielleicht auch direkt ansprechen, wenn irgendwas noch direkt zu klären wäre. JOLANDA: I think we'll break up and if anyone has any questions, maybe you can talk to me directly if something still needs to be clarified directly. VERA: Genau. Wir können das dann ja im Forum weiter diskutieren bei LingQ, ja? Ja also Text und Audio werden wir auf jeden Fall in der deutschen Bibliothek von LingQ, einstellen, also auf www.LingQ.com, also LingQ.com. Yes, we will definitely put text and audio in the German LingQ library, i.e. on www.LingQ.com, i.e. LingQ.com. Und dann sage ich erstmal Danke Jolanda und Tschüss. JOLANDA: Und Tschüss.

×

We use cookies to help make LingQ better. By visiting the site, you agree to our cookie policy.