image

German LingQ Podcast 1.0, #49 Jolanda and Vera - Children and TV

#49 Jolanda and Vera - Children and TV

VERA: Hallo und herzlich Willkommen zum deutschen Podcast von LingQ. VERA: Hola y bienvenidos al LingQ German Podcast.

Ich bin Vera und heute ist Jolanda bei mir. I'm Vera and Jolanda is with me today. Hallo Jolanda. Guten Morgen. JOLANDA: Guten Morgen, Vera. Ich sehe du bist noch grün gestellt. I see you are still green. Veo que aún estás verde. Da werden dich verschiedene Leute anrufen. VERA: Danke für die Erinnerung. There will be different people calling you. VERA: Thanks for the reminder. Diferentes personas te llamarán allí. VERA: Gracias por el recordatorio. Ich tue das gleich mal ändern, wobei ich nicht weiß, ob unter meinen Bekannten so viele Frühaufsteher sind. JOLANDA: Man kann nie wissen! VERA: Ja, also ich hatte schon meinen Kaffee. I'll change that right away, though I do not know if there are so many early risers among my acquaintances. JOLANDA: You never know! VERA: Yeah, so I already had my coffee. Wie sieht’s bei dir aus? JOLANDA: Ich auch. How about you? JOLANDA: Me too. Ja, ja. VERA: Ja? Also bist du fit? JOLANDA: Klar! VERA: Ja, super. So are you fit JOLANDA: Sure! VERA: Yes, great. Ja, ich bin ja gewohnt *, früh aufzustehen. Yes, I am used * to get up early. Von daher ist das kein Problem für mich. JOLANDA: Ich stehe auch gerne früh auf. VERA: Ja. JOLANDA: Aber ich nehme es dann gern gemütlich *. So that's not a problem for me. JOLANDA: I also like to get up early. VERA: Yes. JOLANDA: But then I like to take it comfortably *. Wenn ich nicht gleich aus dem Haus muss, dann erledige ich noch dies und jenes. If I don't have to get out of the house right away, I'll do this and that. Ja. VERA: Ja das mache ich auf jeden Fall auch. Yes. VERA: Yes, I'll definitely do that too. Ich stehe immer so zeitig auf, dass ich mich in aller Ruhe fertig machen kann. I always get up early enough so that I can get ready in peace. Wenn ich mich am Morgen schon hetzen muss, dann ist der ganze Tag ruiniert, habe ich das Gefühl. JOLANDA: Ja, das ist bei mir auch so. VERA: Wir wollten uns heute über Kinder unterhalten und zwar Kinder und Fernsehen schauen *. If I have to rush in the morning, then the whole day is ruined, I have the feeling. JOLANDA: Yes, it is the same with me. VERA: We wanted to talk about children today, namely children and watch TV *. Hast du da eine persönliche Meinung oder hast du da Erfahrungen? JOLANDA: Also, ich finde, dass die Kinder das auch lernen sollten und beim Lernen ist natürlich immer das Beispiel der Eltern das Beste und darum bin ich davon überzeugt, dass man mit kleinen Kindern, nur, ausschließlich, also wirklich nur gemeinsam Fernsehen schauen * sollte. VERA: Was meinst du jetzt mit kleinen Kindern? Do you have a personal opinion or do you have experiences there? JOLANDA: Well, I think that the kids should learn that too and of course the parenting example is always the best part of learning and that's why I'm convinced that watching TV with little kids, only, exclusively, really means watching TV together * should. VERA: What do you mean by young children now? Von welchem Alter redest du? JOLANDA: Ja, was soll ich sagen? What age are you talking about JOLANDA: Yeah, what should I say? So drei. Ab drei vielleicht, ja. VERA: Ja, das finde ich auch. From three, maybe, yes. VERA: Yes, I think so too. Da sollten Eltern eine sehr genaue Kontrolle haben, was die Kinder schauen und auch dabei sein um bei Fragen oder bei schwierigen Szenen dann unter Umständen dann einzugreifen und zu erläutern oder gegebenenfalls sogar das Programm abzuschalten, wenn es nicht passend ist. Parents should have very precise control over what the children are watching and also be there in order to intervene and explain if there are any questions or difficult scenes or even switch off the program if it is not appropriate. Ich habe das bei Vanessa so gemacht, dass sie in diesem Alter überhaupt nur DVDs geschaut hat, die ich also vorher dann schon kannte, wo ich also wusste, was kommt, oder das Sandmännchen bei uns im deutschen Fernsehen. I did it with Vanessa in such a way that at that age she only watched DVDs, which I knew before then, where I knew what was coming, or the little sandman on German television. Habt ihr das Sandmännchen auch? Do you have the sandman too? Kennst du das? JOLANDA: Ja, ich glaube das ... Also zu meiner Zeit gab’s das schon und ich glaube, das gibt’s immer noch. VERA: Ja, ich wusste nur nicht, ob es bei euch auch ausgestrahlt wird. Do you know that? JOLANDA: Yeah, I think so ... So in my time, that's it and I think it still exists. VERA: Yeah, I just did not know if it's going to air on you too. Ist das das deutsche Sandmännchen dann auch oder habt ihr ein eigenes? JOLANDA: Ja, also das ist mir ein Begriff. Is that the German Sandman then or do you have your own? JOLANDA: Yeah, that's a concept. Ja, ja, das Sandmännchen, ja. Yes, yes, the sandman, yes. Klar, wir haben auch andere Sendungen, aber heute mit dem Kabelfernsehen kriegt man ja wirklich fast alles. VERA: Vielleicht erklären wir mal kurz, was das Sandmännchen ist. JOLANDA: Also so wie ich es in Erinnerung habe ist das 'ne Gutenacht-Geschichte, wirklich für Kinder, speziell für Kinder gemacht. VERA: Genau. Sure, we have other programs too, but with cable TV today you can really get almost anything. VERA: Maybe we will explain briefly what the sandman is. JOLANDA: The way I remember it, it's a bedtime story, really made for children, especially made for children. VERA: Exactly. Das ist für Kinder im Vorschulalter, das heißt für Kinder von sagen wir mal ab zwei bis sechs Jahre. This is for children of preschool age, that is, for children of say from two to six years. Vorneweg kommt der Sandmann. The Sandman comes ahead. Der Sandmann ist derjenige, der den Schlaf bringen soll. The sandman is the one who is supposed to bring sleep. Wir sprechen ja davon, dass man Sand in den Augen hat, wenn man morgens aufwacht und die Idee, die zugrunde liegt ist, dass abends ein Sandmann, einem Sand in die Augen streut und dann schläft man ein. We are talking about having sand in your eyes when you wake up in the morning and the underlying idea that a sand man sprinkles sand in your eyes in the evening and then you fall asleep. Und diesen Sand hat man morgens noch in den Augen. In Wirklichkeit ist das natürlich eingetrocknete Tränenflüssigkeit, sage ich jetzt mal ... JOLANDA: Genau. VERA: Und der Sandmann kommt dann immer erst, das ist ganz witzig, finde ich, weil er kommt immer mit einem anderen Gefährt. In reality, that's naturally dried tear fluid, I say now ... JOLANDA: Exactly. VERA: And the sandman always comes first, that's really funny, I think, because he always comes with a different vehicle. Ich weiß nicht, ob du dich erinnerst. I don't know if you remember. Zum Beispiel manchmal kommt er mit dem Auto, manchmal mit dem Motorrad oder dem Fahrrad, oder einer Kutsche oder manchmal sogar mit einem U-Boot oder einem Weltraumschiff, so einer Art Space shuttle und der kommt dann zu irgendwelchen Kindern irgendwo auf der Welt und zeigt denen dann eine Gutenacht-Geschichte und das sind meistens Zeichentrickfilme, manchmal auch animierte Filme oder Puppentrickfilme. For example, sometimes he comes by car, sometimes by motorcycle or bicycle, or a carriage or sometimes even with a submarine or a space ship, a kind of space shuttle, and it comes to some children somewhere in the world and shows them then a bedtime story and these are mostly cartoons, sometimes also animated films or puppet cartoons. Ganz süß, eigentlich. JOLANDA: So genau habe ich das nicht mehr in Erinnerung. VERA: Ich kann mich sehr gut erinnern. JOLANDA: Ja, ja. VERA: Mittlerweile ist Vanessa ja etwas älter und sie schaut auch etwas mehr Fernsehen. Very cute, actually. JOLANDA: I do not remember that exactly. VERA: I can remember very well. JOLANDA: Yes, yes. VERA: Meanwhile, Vanessa is a bit older and she is also watching a bit more TV. Was für mich das größte Problem ist, ist dass gerade bei den Privatsendern sehr viel Werbung dazwischen kommt und deswegen gibt es bei uns die Regel, sie darf nur DVDs schauen oder den Kinderkanal, den es hier gibt, weil der ohne Werbung ist. What is the biggest problem for me is that there is a lot of advertising in between, especially with private broadcasters, and that's why we have the rule that you can only watch DVDs or the children's channel that is available here because it is without advertising. Siehst du die Werbung auch als gefährlich für Kinder an? JOLANDA: Jein. Do you also see advertising as dangerous for children? JOLANDA: Yes and no. Jein. Also ich glaube es gibt zum Teil einfach grundsätzlich Filme schon, die nicht für Kinder geeignet sind. So I think there are basically films that are not suitable for children. Und die Werbung ist einfach ein Aspekt davon. VERA: Ich weiß nicht, ob du schon mal Super-RTL geschaut hast oder - wie nennt sich das - Nickelodeon. And advertising is just part of it. VERA: I don't know whether you've watched Super-RTL or - what is it called - Nickelodeon. Das ist ein anderer Kinderkanal. This is a different children's channel. Und dort kommt halt zwischen den Sendungen extrem viel Werbung für Spielsachen zum Beispiel. JOLANDA: Ah, ja. VERA: Und die ist furchtbar penetrant in meinen Augen und ich denke einfach, dass man Kinder nicht von klein auf dazu erziehen sollte oder dazu bringen sollte, dass sie alles Mögliche sich wünschen. And there is a lot of advertising for toys, for example, between the programs. JOLANDA: Ah, yes. VERA: And that is terribly penetrating in my eyes and I just think that you shouldn't raise children from an early age or make them want everything possible. Und das versucht ja diese Werbung zu erreichen. JOLANDA: Ja. VERA: Und dem wollte ich Vanessa einfach nicht aussetzen. JOLANDA: Ja. VERA: Aber du hast natürlich recht mit den Inhalten. And that's what this advertising tries to achieve. JOLANDA: Yes. VERA: And I just didn't want to expose Vanessa to that. JOLANDA: Yes. VERA: But of course you're right about the content. Also gerade bei manchen Kinderprogrammen fragt man sich, was sich die Entwickler dabei gedacht haben, weil dann den Helden oder den Figuren doch unglaubliche Dinge zustoßen teilweise und die halte ich auch nicht immer für kindergeeignet. JOLANDA: Ja. So especially in some children's programs, one wonders what the developers have thought, because then the hero or the characters but unbelievable things happen in part and I do not always think that suitable for children. JOLANDA: Yes. Also ich hatte kürzlich so 'ne Erfahrung. Well, I recently had such an experience. Ich war beim Kinderhüten und … Also es war abgemacht, dass sie um 7 Uhr eine Kindersendung sehen dürfen. I was looking after children and ... So it was agreed that they could watch a children's program at 7:00 am. Das war auch auf dem Kinderkanal glaube ich. I think that was also on the children's channel. Also die Eltern wussten, welche Sendung wir sehen und ich habe sie dann gemeinsam mit den Kindern angeschaut. Und die Kleine, die ist jetzt in der ersten Klasse, also die hat sich mir auf den Schoss gesetzt und hat richtig Angst gekriegt und da haben wir drüber gesprochen und haben dann schlussendlich die Sendung abgestellt *. And the little one, who is now in first class, so she sat on my lap and got really scared and then we talked about it and then finally turned off the program *. Die haben gestritten miteinander und also es war kein Vergnügen. They quarreled with each other and so it was no pleasure. Und zum Glück, also ich bin natürlich froh gewesen, der Größere hat auch gefunden, ach die, also auch das ist dann doof und so und die Kleine, die hat richtig Angst gekriegt. VERA: Und was war das für eine Sendung? JOLANDA: Ich weiß nicht mehr so genau. And luckily, so of course I was glad, the bigger one has also found, alas, so that too is stupid and so and the little girl who got really scared. VERA: And what was that broadcast? JOLANDA: I'm not so sure anymore. Also ich habe mich dann mehr damit beschäftigt, dass wir was anderes gemacht haben. So I was more concerned with the fact that we were doing something different. Wir haben dann Karten gespielt und Gute-Nacht-Geschichten erzählt. We then played cards and told bedtime stories. Also der Abend war eins-zwei um *. So the evening was one-two um *. Und manchmal ist es auch so, dass ich wirklich, wenn ich komme, dann spielen wir und wir haben gar keine Zeit fürs Fernsehschauen. VERA: Also ist dort auch auf jeden Fall das Fernsehschauen reglementiert und limitiert. And sometimes it is also the case that when I come I really do play and we have no time to watch TV. VERA: So TV viewing is definitely regulated and limited there. Sie dürfen also nicht ... JOLANDA: Auf jeden Fall! So you mustn't ... JOLANDA: Absolutely! Ja. Also höchstens diese Sendung und meistens ist es sogar so, eben auch nur Videos, die die Eltern schon kennen und ... Klar, das ist, gerade wenn ich längere Zeit am Hüten bin, ist das natürlich praktisch, wenn man so als Notreserve ein Video hat, wenn es einfach wirklich regnet und man schon alle Spiele mal durchgespielt hat und dann zwischendurch mal 'ne Abwechslung hat. So most of this broadcast and most of the time it's even just that, just videos that the parents already know and ... Sure, that's just when I'm on guard for a long time, that's of course handy, if one so as an emergency reserve Video has, if it really just rains and you have played through all the games and then in between times' has a variety. Oder wenn ich am Kochen bin oder irgendwie so, dass ich nicht 24 Stunden quasi mich mit den Kindern beschäftigen muss oder ... Ist ja kein Müssen, ist eigentlich ein Dürfen. VERA: Ja. Or when I'm cooking or somehow so that I do not have to deal with the kids 24 hours or so ... or is not a must, is actually a Thing. VERA: Yes. Das finde ich auch in Ordnung, wenn die Kinder eine begrenzte Zeit etwas sich anschauen. I think that's okay, too, if the kids watch something for a limited time. Das hilft ja auch manchmal, dass die Kinder runterkommen, wenn sie sehr aufgedreht sind, weil sie vielleicht sehr aktiv waren, dann kann das dann auch wieder helfen, dass sie sich ruhig hinsetzen und entspannen. JOLANDA: Ja. VERA: Die Erfahrung habe ich auch gemacht, dass das hilfreich sein kann. It also helps sometimes that the children come down when they are very excited, because they may have been very active, then it can help again that they sit down quietly and relax. JOLANDA: Yes. VERA: I've also made the experience that this can be helpful. Aber ich habe auch immer genau darauf geachtet, was Vanessa sich anschaut. But I've always paid close attention to what Vanessa is looking at. Das Schöne ist, die Auswahl, die sie jetzt selber für sich trifft. The nice thing is, the selection that she now makes for herself. Sie ist jetzt natürlich etwas älter. Ich bekomme jetzt auch mit, was ihr gefällt und sie schaut am liebsten, man glaubt es nicht, Wissenssendungen, ja. JOLANDA: Schön. I now also get what she likes and she likes to watch most, you don't believe it, knowledge programs, yes. JOLANDA: Fine. Wow. VERA: Also um zwanzig nach sieben (7:20 Uhr) kommt in der Regel ein Wissensprogramm. Wow. VERA: So at twenty past seven (7:20 am) there is usually a knowledge program. Das ist zum Beispiel "Wissen macht ah!" This is for example "Knowledge makes you ah!" oder "Pur plus" oder eine Sendung in dieser Art. or "Pur plus" or a broadcast of this kind. Das sind Sendungen, die sind sehr kindgerecht und dort werden bestimmte Dinge gut erklärt. These are programs that are very suitable for children and they explain certain things well. Und diese Sendungen liebt sie. And she loves these programs. Man muss natürlich auch sagen, die Moderatoren machen das dort sehr gut oder das pädagogische Konzept dahinter ist sehr gut, dass es die Kinder auch wirklich anspricht und interessiert, ja. JOLANDA: Ja. VERA: Und um zehn vor acht (7:50 Uhr) schaut sie in der Regel noch "Logo", das sind die Kindernachrichten im Kinderkanal. You have to say, of course, that the moderators there do it very well or the educational concept behind it is very good, that it really appeals to and interests the children, yes. JOLANDA: Yes. VERA: And at ten to eight (7:50 am) she usually watches "Logo", which is the children's news on the children's channel. Und dort werden aktuelle Ereignisse wirklich gut für Kinder erklärt. And there current events are explained really well for children. Ich habe das auch schon oft Deutschlernenden empfohlen, sich diese Kindernachrichten anzuschauen, weil die auch sehr deutlich und langsam gesprochen sind, damit die Kinder dem Inhalt auch folgen können. JOLANDA: Gut. I have often recommended to German learners to watch this children's news because it is spoken very clearly and slowly so that the children can follow the content. JOLANDA: Good. Ja. Das finde ich sehr gut. Ich hatte kürzlich eine Diskussion mit zwei Großmüttern. I recently had a discussion with two grandmothers. Die haben mir erzählt, dass ihre Enkel Pornos und Brutalos angeschaut hätten. They told me that their grandchildren watched porn and brutalos. Und so im Laufe der Diskussion habe ich dann gesagt, ja ich finde Kinder sollten auch lernen "Nein" zu sagen. And so in the course of the discussion, I then said, yes I think children should also learn to say "no". Also wenn sie eine Sendung nicht sehen möchten oder wenn ihnen das Angst macht oder wenn sie das nicht gut finden oder auch wenn sie wissen, das finden meine Eltern nicht gut, das ein Kind lernt "Nein" zu sagen. So if you do not want to see a program or if it scares you, or if you do not like it well or even if you know it, my parents do not like the fact that a child learns to say "no". Und vielleicht für einen gewissen Moment von den Klassenkameraden als Außenseiter betrachtet wird, aber ich finde es sollte lernen, dass dieser Moment vermutlich nur kurze Zeit ist. And maybe for a while, the classmates will consider you an outsider, but I think it should learn that this moment is probably only a short time. Weil sich dann wieder eine neue Gruppe gründet, die diese Art von Filmen nicht gut heißt. VERA: Das finde ich auch. Because then a new group is formed that doesn't approve of these types of films. VERA: I think so too. Man muss den Kindern genug Kompetenz geben, dass sie selber entscheiden können in der Situation. You have to give the children enough competence that they can decide for themselves in the situation. Das heißt man muss zum Beispiel auch vorbereitend mit den Kindern vielleicht über solche Situationen sprechen, dass so etwas passieren könnte. That means, for example, you may have to talk to the children about such situations in preparation that something like this could happen. Ich kann ja mein Kind nicht vor allem bewahren im Leben. JOLANDA: Ja, genau. Darum muss es lernen, sich selber zu entscheiden und auch selber sich durchzusetzen. VERA: Ja, das finde ich auch. That is why it has to learn to decide for itself and to assert itself. VERA: Yes, I think so too. Das ist im Internet ja auch dasselbe, ja. It's the same on the internet, yes. Ich kann mich nicht immer daneben setzen, wenn Vanessa im Internet surft. JOLANDA: Ja. VERA: Aber ich kann ihr erklären, dass es auf YouTube vielleicht nicht nur nette Filme gibt, sondern es auch mal schlechte Filme geben kann, ... JOLANDA: Genau. VERA: ..., die sie nicht gucken * sollte. I can not always go wrong when Vanessa surfs the internet. JOLANDA: Yes. VERA: But I can tell her that maybe there are not only nice movies on YouTube, but there can be bad movies, too ... JOLANDA: Exactly. VERA: ... she should not look *. Und dann kann ich aber doch nur ihr sagen, wie sie in solchen Momenten reagieren soll, ja. And then I can only tell her how to react in such moments, yes. Und dass so etwas passieren kann. And that something like this can happen. Das sie darauf vorbereitet ist, JOLANDA: Ja. VERA: Aber ich kann ihr doch nicht generell das Internet verbieten. That's what she's prepared for, JOLANDA: Yes. VERA: But I can not generally ban her from the internet. Das halte ich in der heutigen Zeit nicht für sinnvoll. JOLANDA: Ja. I don't think that makes sense these days. JOLANDA: Yes. Also diese beiden Großmütter, die haben natürlich gesagt: "Ja, das verstehst du nicht. So these two grandmothers, of course, they said: "Yes, you don't understand. Und heute ist die Zeit anders. And today the time is different. Und die müssen einfach mitmachen, sonst werden sie ausgeschlossen." And they just have to join in, otherwise they will be expelled. " Und da hatten wir grundverschiedene Meinungen. And we had fundamentally different opinions. Weil ich finde, schon früher war es doch so, man möchte geliebt werden, man möchte akzeptiert werden von den Klassenkameraden, aber man muss deswegen nicht alles mitmachen. Because I think it used to be like that before, you want to be loved, you want to be accepted by the classmates, but you do not have to go through everything. Früher ging es vielleicht ums Rauchen oder um .. ja .. einfach es gibt ja verschiedene Themen, wo man ausgeschlossen ist oder einfach mitmacht. It used to be about smoking or .. yes .. just there are different topics where you are excluded or just join in. Und das Nein-Sagen, das kann man an verschiedenen Themen lernen und üben. VERA: Ich glaube, da ist das Elternhaus aber auch sehr stark gefordert. And no-saying, that can be learned and practiced on various topics. VERA: I think the parents' house is also very much in demand. Schau mal, das fängt schon bei der Mode an. Look, it starts with fashion. Ja. Mache ich jeden Modetrend mit oder kleide ich mich so, wie es mir und meinem persönlichen Stil entspricht. Do I go along with every fashion trend or do I dress in a way that suits me and my personal style. Ja. JOLANDA: Ja. VERA: Das ist schon enormer Gruppenzwang oft da und dann muss das Kind eben über ausreichend Selbstvertrauen verfügen, dass es sagt, das ist mir egal. Yes. JOLANDA: Yes. VERA: That's already a lot of peer pressure and then the kid just needs to have enough self-confidence that it says I do not care. Das interessiert mich nicht. I'm not interested. Ja. JOLANDA: Genau. VERA: Und was man natürlich nicht unterschätzen darf, ist die kindliche Neugier. Yes. JOLANDA: Exactly. VERA: And what you shouldn't underestimate, of course, is the child's curiosity. Vielleicht waren diese Jungen wirklich neugierig auch darauf und wollten das mal mitmachen. Maybe these boys were really curious about it and wanted to go along with it. Entscheidend wäre jetzt, wie ist es in der Zukunft. What matters now would be how it will be in the future. Wie verhalten sie sich jetzt? JOLANDA: Genau. VERA: Haben sie eine Meinung sich gebildet und sagen, das will ich nicht, das interessiert mich nicht oder sind sie weiter neugierig. How do you act now? JOLANDA: Exactly. VERA: Have you formed an opinion and say, I don't want that, I don't care, or are you still curious? Also ich denke, man sollte mit den Jungen halt darüber sprechen. JOLANDA: Ja. VERA: Ohne sie zu verurteilen. JOLANDA: Ja. VERA: Ja. So I think you should just talk to the boys about it. JOLANDA: Yes. VERA: Without judging them. JOLANDA: Yes. VERA: Yes. Das denke ich, ist auch immer wichtig, das die Kinder nicht das Gefühl bekommen, wir Erwachsenen wollen ihnen das alles nur vorschreiben und wir wollen Bestimmer * sein, sondern dass wir ihnen auch klar machen, dass es dafür Gründe gibt. I think it is always important that the children do not get the feeling that we adults just want to dictate everything to them and that we want to be * determinants *, but that we also make it clear to them that there are reasons for that. Ich glaube, wenn man etwas gut begründen kann, dann ist das sehr, sehr hilfreich. JOLANDA: Das ist ganz wichtig. I think that if you can justify something well, then that is very, very helpful. JOLANDA: That is very important. Also nicht nur verbieten oder sagen, das ist schlecht, sondern wirklich auch mitteilen, warum ich das schlecht finde oder warum ich eigentlich dagegen bin, dass man das macht. So do not just ban or say, that's bad, but really tell you why I think that's bad or why I'm against it, that you do that. Dann ist’s logisch, auch für das Kind, oder? VERA: Ja, und da sollte man Kinder auch nicht unterschätzen. JOLANDA: Ja, auf jeden Fall. Then it's logical, for the child too, right? VERA: Yes, and children shouldn't be underestimated. JOLANDA: Yes, definitely. Ja, ja. Die sind nämlich sehr clever, zum Teil. Also die verstehen oft mehr als Erwachsene denken. VERA: Ja, das ist richtig. Jolanda, ich bin ganz erschrocken, wenn ich hier auf die Uhr schaue. Jolanda, I'm really shocked when I look at my watch here. Ich glaube, wir sollten das jetzt hierbei belassen und ich denke ... JOLANDA: Ui, ui, ui. I think we should leave it at that for now and I think ... JOLANDA: Ui, ui, ui. Ja. VERA: Ich denke wir haben eigentlich ein paar schöne Aspekte herausgearbeitet und darüber gesprochen und das sollte jetzt mal reichen hier, oder? JOLANDA: Gut. VERA: Dann sage ich jetzt mal Tschüss an dieser Stelle und denkt daran: Text und Audio gibt es in der deutschen Bibliothek von LingQ, also auf www.LingQ.com. Yes. VERA: I think we worked out a few nice things and talked about that and that should be enough here, right? JOLANDA: Good. VERA: Then I'll say goodbye at this point and remember: Text and audio are available in the German library of LingQ, so on www.LingQ.com. Tschüss Jolanda. JOLANDA: Tschau * Vera.



Want to learn a language?


Learn from this text and thousands like it on LingQ.

  • A vast library of audio lessons, all with matching text
  • Revolutionary learning tools
  • A global, interactive learning community.

Language learning online @ LingQ

#49 Jolanda and Vera - Children and TV

VERA: Hallo und herzlich Willkommen zum deutschen Podcast von LingQ. VERA: Hola y bienvenidos al LingQ German Podcast.

Ich bin Vera und heute ist Jolanda bei mir. I'm Vera and Jolanda is with me today. Hallo Jolanda. Guten Morgen. JOLANDA: Guten Morgen, Vera. Ich sehe du bist noch grün gestellt. I see you are still green. Veo que aún estás verde. Da werden dich verschiedene Leute anrufen. VERA: Danke für die Erinnerung. There will be different people calling you. VERA: Thanks for the reminder. Diferentes personas te llamarán allí. VERA: Gracias por el recordatorio. Ich tue das gleich mal ändern, wobei ich nicht weiß, ob unter meinen Bekannten so viele Frühaufsteher sind. JOLANDA: Man kann nie wissen! VERA: Ja, also ich hatte schon meinen Kaffee. I'll change that right away, though I do not know if there are so many early risers among my acquaintances. JOLANDA: You never know! VERA: Yeah, so I already had my coffee. Wie sieht’s bei dir aus? JOLANDA: Ich auch. How about you? JOLANDA: Me too. Ja, ja. VERA: Ja? Also bist du fit? JOLANDA: Klar! VERA: Ja, super. So are you fit JOLANDA: Sure! VERA: Yes, great. Ja, ich bin ja gewohnt *, früh aufzustehen. Yes, I am used * to get up early. Von daher ist das kein Problem für mich. JOLANDA: Ich stehe auch gerne früh auf. VERA: Ja. JOLANDA: Aber ich nehme es dann gern gemütlich *. So that's not a problem for me. JOLANDA: I also like to get up early. VERA: Yes. JOLANDA: But then I like to take it comfortably *. Wenn ich nicht gleich aus dem Haus muss, dann erledige ich noch dies und jenes. If I don't have to get out of the house right away, I'll do this and that. Ja. VERA: Ja das mache ich auf jeden Fall auch. Yes. VERA: Yes, I'll definitely do that too. Ich stehe immer so zeitig auf, dass ich mich in aller Ruhe fertig machen kann. I always get up early enough so that I can get ready in peace. Wenn ich mich am Morgen schon hetzen muss, dann ist der ganze Tag ruiniert, habe ich das Gefühl. JOLANDA: Ja, das ist bei mir auch so. VERA: Wir wollten uns heute über Kinder unterhalten und zwar Kinder und Fernsehen schauen *. If I have to rush in the morning, then the whole day is ruined, I have the feeling. JOLANDA: Yes, it is the same with me. VERA: We wanted to talk about children today, namely children and watch TV *. Hast du da eine persönliche Meinung oder hast du da Erfahrungen? JOLANDA: Also, ich finde, dass die Kinder das auch lernen sollten und beim Lernen ist natürlich immer das Beispiel der Eltern das Beste und darum bin ich davon überzeugt, dass man mit kleinen Kindern, nur, ausschließlich, also wirklich nur gemeinsam Fernsehen schauen * sollte. VERA: Was meinst du jetzt mit kleinen Kindern? Do you have a personal opinion or do you have experiences there? JOLANDA: Well, I think that the kids should learn that too and of course the parenting example is always the best part of learning and that's why I'm convinced that watching TV with little kids, only, exclusively, really means watching TV together * should. VERA: What do you mean by young children now? Von welchem Alter redest du? JOLANDA: Ja, was soll ich sagen? What age are you talking about JOLANDA: Yeah, what should I say? So drei. Ab drei vielleicht, ja. VERA: Ja, das finde ich auch. From three, maybe, yes. VERA: Yes, I think so too. Da sollten Eltern eine sehr genaue Kontrolle haben, was die Kinder schauen und auch dabei sein um bei Fragen oder bei schwierigen Szenen dann unter Umständen dann einzugreifen und zu erläutern oder gegebenenfalls sogar das Programm abzuschalten, wenn es nicht passend ist. Parents should have very precise control over what the children are watching and also be there in order to intervene and explain if there are any questions or difficult scenes or even switch off the program if it is not appropriate. Ich habe das bei Vanessa so gemacht, dass sie in diesem Alter überhaupt nur DVDs geschaut hat, die ich also vorher dann schon kannte, wo ich also wusste, was kommt, oder das Sandmännchen bei uns im deutschen Fernsehen. I did it with Vanessa in such a way that at that age she only watched DVDs, which I knew before then, where I knew what was coming, or the little sandman on German television. Habt ihr das Sandmännchen auch? Do you have the sandman too? Kennst du das? JOLANDA: Ja, ich glaube das ... Also zu meiner Zeit gab’s das schon und ich glaube, das gibt’s immer noch. VERA: Ja, ich wusste nur nicht, ob es bei euch auch ausgestrahlt wird. Do you know that? JOLANDA: Yeah, I think so ... So in my time, that's it and I think it still exists. VERA: Yeah, I just did not know if it's going to air on you too. Ist das das deutsche Sandmännchen dann auch oder habt ihr ein eigenes? JOLANDA: Ja, also das ist mir ein Begriff. Is that the German Sandman then or do you have your own? JOLANDA: Yeah, that's a concept. Ja, ja, das Sandmännchen, ja. Yes, yes, the sandman, yes. Klar, wir haben auch andere Sendungen, aber heute mit dem Kabelfernsehen kriegt man ja wirklich fast alles. VERA: Vielleicht erklären wir mal kurz, was das Sandmännchen ist. JOLANDA: Also so wie ich es in Erinnerung habe ist das 'ne Gutenacht-Geschichte, wirklich für Kinder, speziell für Kinder gemacht. VERA: Genau. Sure, we have other programs too, but with cable TV today you can really get almost anything. VERA: Maybe we will explain briefly what the sandman is. JOLANDA: The way I remember it, it's a bedtime story, really made for children, especially made for children. VERA: Exactly. Das ist für Kinder im Vorschulalter, das heißt für Kinder von sagen wir mal ab zwei bis sechs Jahre. This is for children of preschool age, that is, for children of say from two to six years. Vorneweg kommt der Sandmann. The Sandman comes ahead. Der Sandmann ist derjenige, der den Schlaf bringen soll. The sandman is the one who is supposed to bring sleep. Wir sprechen ja davon, dass man Sand in den Augen hat, wenn man morgens aufwacht und die Idee, die zugrunde liegt ist, dass abends ein Sandmann, einem Sand in die Augen streut und dann schläft man ein. We are talking about having sand in your eyes when you wake up in the morning and the underlying idea that a sand man sprinkles sand in your eyes in the evening and then you fall asleep. Und diesen Sand hat man morgens noch in den Augen. In Wirklichkeit ist das natürlich eingetrocknete Tränenflüssigkeit, sage ich jetzt mal ... JOLANDA: Genau. VERA: Und der Sandmann kommt dann immer erst, das ist ganz witzig, finde ich, weil er kommt immer mit einem anderen Gefährt. In reality, that's naturally dried tear fluid, I say now ... JOLANDA: Exactly. VERA: And the sandman always comes first, that's really funny, I think, because he always comes with a different vehicle. Ich weiß nicht, ob du dich erinnerst. I don't know if you remember. Zum Beispiel manchmal kommt er mit dem Auto, manchmal mit dem Motorrad oder dem Fahrrad, oder einer Kutsche oder manchmal sogar mit einem U-Boot oder einem Weltraumschiff, so einer Art Space shuttle und der kommt dann zu irgendwelchen Kindern irgendwo auf der Welt und zeigt denen dann eine Gutenacht-Geschichte und das sind meistens Zeichentrickfilme, manchmal auch animierte Filme oder Puppentrickfilme. For example, sometimes he comes by car, sometimes by motorcycle or bicycle, or a carriage or sometimes even with a submarine or a space ship, a kind of space shuttle, and it comes to some children somewhere in the world and shows them then a bedtime story and these are mostly cartoons, sometimes also animated films or puppet cartoons. Ganz süß, eigentlich. JOLANDA: So genau habe ich das nicht mehr in Erinnerung. VERA: Ich kann mich sehr gut erinnern. JOLANDA: Ja, ja. VERA: Mittlerweile ist Vanessa ja etwas älter und sie schaut auch etwas mehr Fernsehen. Very cute, actually. JOLANDA: I do not remember that exactly. VERA: I can remember very well. JOLANDA: Yes, yes. VERA: Meanwhile, Vanessa is a bit older and she is also watching a bit more TV. Was für mich das größte Problem ist, ist dass gerade bei den Privatsendern sehr viel Werbung dazwischen kommt und deswegen gibt es bei uns die Regel, sie darf nur DVDs schauen oder den Kinderkanal, den es hier gibt, weil der ohne Werbung ist. What is the biggest problem for me is that there is a lot of advertising in between, especially with private broadcasters, and that's why we have the rule that you can only watch DVDs or the children's channel that is available here because it is without advertising. Siehst du die Werbung auch als gefährlich für Kinder an? JOLANDA: Jein. Do you also see advertising as dangerous for children? JOLANDA: Yes and no. Jein. Also ich glaube es gibt zum Teil einfach grundsätzlich Filme schon, die nicht für Kinder geeignet sind. So I think there are basically films that are not suitable for children. Und die Werbung ist einfach ein Aspekt davon. VERA: Ich weiß nicht, ob du schon mal Super-RTL geschaut hast oder - wie nennt sich das - Nickelodeon. And advertising is just part of it. VERA: I don't know whether you've watched Super-RTL or - what is it called - Nickelodeon. Das ist ein anderer Kinderkanal. This is a different children's channel. Und dort kommt halt zwischen den Sendungen extrem viel Werbung für Spielsachen zum Beispiel. JOLANDA: Ah, ja. VERA: Und die ist furchtbar penetrant in meinen Augen und ich denke einfach, dass man Kinder nicht von klein auf dazu erziehen sollte oder dazu bringen sollte, dass sie alles Mögliche sich wünschen. And there is a lot of advertising for toys, for example, between the programs. JOLANDA: Ah, yes. VERA: And that is terribly penetrating in my eyes and I just think that you shouldn't raise children from an early age or make them want everything possible. Und das versucht ja diese Werbung zu erreichen. JOLANDA: Ja. VERA: Und dem wollte ich Vanessa einfach nicht aussetzen. JOLANDA: Ja. VERA: Aber du hast natürlich recht mit den Inhalten. And that's what this advertising tries to achieve. JOLANDA: Yes. VERA: And I just didn't want to expose Vanessa to that. JOLANDA: Yes. VERA: But of course you're right about the content. Also gerade bei manchen Kinderprogrammen fragt man sich, was sich die Entwickler dabei gedacht haben, weil dann den Helden oder den Figuren doch unglaubliche Dinge zustoßen teilweise und die halte ich auch nicht immer für kindergeeignet. JOLANDA: Ja. So especially in some children's programs, one wonders what the developers have thought, because then the hero or the characters but unbelievable things happen in part and I do not always think that suitable for children. JOLANDA: Yes. Also ich hatte kürzlich so 'ne Erfahrung. Well, I recently had such an experience. Ich war beim Kinderhüten und … Also es war abgemacht, dass sie um 7 Uhr eine Kindersendung sehen dürfen. I was looking after children and ... So it was agreed that they could watch a children's program at 7:00 am. Das war auch auf dem Kinderkanal glaube ich. I think that was also on the children's channel. Also die Eltern wussten, welche Sendung wir sehen und ich habe sie dann gemeinsam mit den Kindern angeschaut. Und die Kleine, die ist jetzt in der ersten Klasse, also die hat sich mir auf den Schoss gesetzt und hat richtig Angst gekriegt und da haben wir drüber gesprochen und haben dann schlussendlich die Sendung abgestellt *. And the little one, who is now in first class, so she sat on my lap and got really scared and then we talked about it and then finally turned off the program *. Die haben gestritten miteinander und also es war kein Vergnügen. They quarreled with each other and so it was no pleasure. Und zum Glück, also ich bin natürlich froh gewesen, der Größere hat auch gefunden, ach die, also auch das ist dann doof und so und die Kleine, die hat richtig Angst gekriegt. VERA: Und was war das für eine Sendung? JOLANDA: Ich weiß nicht mehr so genau. And luckily, so of course I was glad, the bigger one has also found, alas, so that too is stupid and so and the little girl who got really scared. VERA: And what was that broadcast? JOLANDA: I'm not so sure anymore. Also ich habe mich dann mehr damit beschäftigt, dass wir was anderes gemacht haben. So I was more concerned with the fact that we were doing something different. Wir haben dann Karten gespielt und Gute-Nacht-Geschichten erzählt. We then played cards and told bedtime stories. Also der Abend war eins-zwei um *. So the evening was one-two um *. Und manchmal ist es auch so, dass ich wirklich, wenn ich komme, dann spielen wir und wir haben gar keine Zeit fürs Fernsehschauen. VERA: Also ist dort auch auf jeden Fall das Fernsehschauen reglementiert und limitiert. And sometimes it is also the case that when I come I really do play and we have no time to watch TV. VERA: So TV viewing is definitely regulated and limited there. Sie dürfen also nicht ... JOLANDA: Auf jeden Fall! So you mustn't ... JOLANDA: Absolutely! Ja. Also höchstens diese Sendung und meistens ist es sogar so, eben auch nur Videos, die die Eltern schon kennen und ... Klar, das ist, gerade wenn ich längere Zeit am Hüten bin, ist das natürlich praktisch, wenn man so als Notreserve ein Video hat, wenn es einfach wirklich regnet und man schon alle Spiele mal durchgespielt hat und dann zwischendurch mal 'ne Abwechslung hat. So most of this broadcast and most of the time it's even just that, just videos that the parents already know and ... Sure, that's just when I'm on guard for a long time, that's of course handy, if one so as an emergency reserve Video has, if it really just rains and you have played through all the games and then in between times' has a variety. Oder wenn ich am Kochen bin oder irgendwie so, dass ich nicht 24 Stunden quasi mich mit den Kindern beschäftigen muss oder ... Ist ja kein Müssen, ist eigentlich ein Dürfen. VERA: Ja. Or when I'm cooking or somehow so that I do not have to deal with the kids 24 hours or so ... or is not a must, is actually a Thing. VERA: Yes. Das finde ich auch in Ordnung, wenn die Kinder eine begrenzte Zeit etwas sich anschauen. I think that's okay, too, if the kids watch something for a limited time. Das hilft ja auch manchmal, dass die Kinder runterkommen, wenn sie sehr aufgedreht sind, weil sie vielleicht sehr aktiv waren, dann kann das dann auch wieder helfen, dass sie sich ruhig hinsetzen und entspannen. JOLANDA: Ja. VERA: Die Erfahrung habe ich auch gemacht, dass das hilfreich sein kann. It also helps sometimes that the children come down when they are very excited, because they may have been very active, then it can help again that they sit down quietly and relax. JOLANDA: Yes. VERA: I've also made the experience that this can be helpful. Aber ich habe auch immer genau darauf geachtet, was Vanessa sich anschaut. But I've always paid close attention to what Vanessa is looking at. Das Schöne ist, die Auswahl, die sie jetzt selber für sich trifft. The nice thing is, the selection that she now makes for herself. Sie ist jetzt natürlich etwas älter. Ich bekomme jetzt auch mit, was ihr gefällt und sie schaut am liebsten, man glaubt es nicht, Wissenssendungen, ja. JOLANDA: Schön. I now also get what she likes and she likes to watch most, you don't believe it, knowledge programs, yes. JOLANDA: Fine. Wow. VERA: Also um zwanzig nach sieben (7:20 Uhr) kommt in der Regel ein Wissensprogramm. Wow. VERA: So at twenty past seven (7:20 am) there is usually a knowledge program. Das ist zum Beispiel "Wissen macht ah!" This is for example "Knowledge makes you ah!" oder "Pur plus" oder eine Sendung in dieser Art. or "Pur plus" or a broadcast of this kind. Das sind Sendungen, die sind sehr kindgerecht und dort werden bestimmte Dinge gut erklärt. These are programs that are very suitable for children and they explain certain things well. Und diese Sendungen liebt sie. And she loves these programs. Man muss natürlich auch sagen, die Moderatoren machen das dort sehr gut oder das pädagogische Konzept dahinter ist sehr gut, dass es die Kinder auch wirklich anspricht und interessiert, ja. JOLANDA: Ja. VERA: Und um zehn vor acht (7:50 Uhr) schaut sie in der Regel noch "Logo", das sind die Kindernachrichten im Kinderkanal. You have to say, of course, that the moderators there do it very well or the educational concept behind it is very good, that it really appeals to and interests the children, yes. JOLANDA: Yes. VERA: And at ten to eight (7:50 am) she usually watches "Logo", which is the children's news on the children's channel. Und dort werden aktuelle Ereignisse wirklich gut für Kinder erklärt. And there current events are explained really well for children. Ich habe das auch schon oft Deutschlernenden empfohlen, sich diese Kindernachrichten anzuschauen, weil die auch sehr deutlich und langsam gesprochen sind, damit die Kinder dem Inhalt auch folgen können. JOLANDA: Gut. I have often recommended to German learners to watch this children's news because it is spoken very clearly and slowly so that the children can follow the content. JOLANDA: Good. Ja. Das finde ich sehr gut. Ich hatte kürzlich eine Diskussion mit zwei Großmüttern. I recently had a discussion with two grandmothers. Die haben mir erzählt, dass ihre Enkel Pornos und Brutalos angeschaut hätten. They told me that their grandchildren watched porn and brutalos. Und so im Laufe der Diskussion habe ich dann gesagt, ja ich finde Kinder sollten auch lernen "Nein" zu sagen. And so in the course of the discussion, I then said, yes I think children should also learn to say "no". Also wenn sie eine Sendung nicht sehen möchten oder wenn ihnen das Angst macht oder wenn sie das nicht gut finden oder auch wenn sie wissen, das finden meine Eltern nicht gut, das ein Kind lernt "Nein" zu sagen. So if you do not want to see a program or if it scares you, or if you do not like it well or even if you know it, my parents do not like the fact that a child learns to say "no". Und vielleicht für einen gewissen Moment von den Klassenkameraden als Außenseiter betrachtet wird, aber ich finde es sollte lernen, dass dieser Moment vermutlich nur kurze Zeit ist. And maybe for a while, the classmates will consider you an outsider, but I think it should learn that this moment is probably only a short time. Weil sich dann wieder eine neue Gruppe gründet, die diese Art von Filmen nicht gut heißt. VERA: Das finde ich auch. Because then a new group is formed that doesn't approve of these types of films. VERA: I think so too. Man muss den Kindern genug Kompetenz geben, dass sie selber entscheiden können in der Situation. You have to give the children enough competence that they can decide for themselves in the situation. Das heißt man muss zum Beispiel auch vorbereitend mit den Kindern vielleicht über solche Situationen sprechen, dass so etwas passieren könnte. That means, for example, you may have to talk to the children about such situations in preparation that something like this could happen. Ich kann ja mein Kind nicht vor allem bewahren im Leben. JOLANDA: Ja, genau. Darum muss es lernen, sich selber zu entscheiden und auch selber sich durchzusetzen. VERA: Ja, das finde ich auch. That is why it has to learn to decide for itself and to assert itself. VERA: Yes, I think so too. Das ist im Internet ja auch dasselbe, ja. It's the same on the internet, yes. Ich kann mich nicht immer daneben setzen, wenn Vanessa im Internet surft. JOLANDA: Ja. VERA: Aber ich kann ihr erklären, dass es auf YouTube vielleicht nicht nur nette Filme gibt, sondern es auch mal schlechte Filme geben kann, ... JOLANDA: Genau. VERA: ..., die sie nicht gucken * sollte. I can not always go wrong when Vanessa surfs the internet. JOLANDA: Yes. VERA: But I can tell her that maybe there are not only nice movies on YouTube, but there can be bad movies, too ... JOLANDA: Exactly. VERA: ... she should not look *. Und dann kann ich aber doch nur ihr sagen, wie sie in solchen Momenten reagieren soll, ja. And then I can only tell her how to react in such moments, yes. Und dass so etwas passieren kann. And that something like this can happen. Das sie darauf vorbereitet ist, JOLANDA: Ja. VERA: Aber ich kann ihr doch nicht generell das Internet verbieten. That's what she's prepared for, JOLANDA: Yes. VERA: But I can not generally ban her from the internet. Das halte ich in der heutigen Zeit nicht für sinnvoll. JOLANDA: Ja. I don't think that makes sense these days. JOLANDA: Yes. Also diese beiden Großmütter, die haben natürlich gesagt: "Ja, das verstehst du nicht. So these two grandmothers, of course, they said: "Yes, you don't understand. Und heute ist die Zeit anders. And today the time is different. Und die müssen einfach mitmachen, sonst werden sie ausgeschlossen." And they just have to join in, otherwise they will be expelled. " Und da hatten wir grundverschiedene Meinungen. And we had fundamentally different opinions. Weil ich finde, schon früher war es doch so, man möchte geliebt werden, man möchte akzeptiert werden von den Klassenkameraden, aber man muss deswegen nicht alles mitmachen. Because I think it used to be like that before, you want to be loved, you want to be accepted by the classmates, but you do not have to go through everything. Früher ging es vielleicht ums Rauchen oder um .. ja .. einfach es gibt ja verschiedene Themen, wo man ausgeschlossen ist oder einfach mitmacht. It used to be about smoking or .. yes .. just there are different topics where you are excluded or just join in. Und das Nein-Sagen, das kann man an verschiedenen Themen lernen und üben. VERA: Ich glaube, da ist das Elternhaus aber auch sehr stark gefordert. And no-saying, that can be learned and practiced on various topics. VERA: I think the parents' house is also very much in demand. Schau mal, das fängt schon bei der Mode an. Look, it starts with fashion. Ja. Mache ich jeden Modetrend mit oder kleide ich mich so, wie es mir und meinem persönlichen Stil entspricht. Do I go along with every fashion trend or do I dress in a way that suits me and my personal style. Ja. JOLANDA: Ja. VERA: Das ist schon enormer Gruppenzwang oft da und dann muss das Kind eben über ausreichend Selbstvertrauen verfügen, dass es sagt, das ist mir egal. Yes. JOLANDA: Yes. VERA: That's already a lot of peer pressure and then the kid just needs to have enough self-confidence that it says I do not care. Das interessiert mich nicht. I'm not interested. Ja. JOLANDA: Genau. VERA: Und was man natürlich nicht unterschätzen darf, ist die kindliche Neugier. Yes. JOLANDA: Exactly. VERA: And what you shouldn't underestimate, of course, is the child's curiosity. Vielleicht waren diese Jungen wirklich neugierig auch darauf und wollten das mal mitmachen. Maybe these boys were really curious about it and wanted to go along with it. Entscheidend wäre jetzt, wie ist es in der Zukunft. What matters now would be how it will be in the future. Wie verhalten sie sich jetzt? JOLANDA: Genau. VERA: Haben sie eine Meinung sich gebildet und sagen, das will ich nicht, das interessiert mich nicht oder sind sie weiter neugierig. How do you act now? JOLANDA: Exactly. VERA: Have you formed an opinion and say, I don't want that, I don't care, or are you still curious? Also ich denke, man sollte mit den Jungen halt darüber sprechen. JOLANDA: Ja. VERA: Ohne sie zu verurteilen. JOLANDA: Ja. VERA: Ja. So I think you should just talk to the boys about it. JOLANDA: Yes. VERA: Without judging them. JOLANDA: Yes. VERA: Yes. Das denke ich, ist auch immer wichtig, das die Kinder nicht das Gefühl bekommen, wir Erwachsenen wollen ihnen das alles nur vorschreiben und wir wollen Bestimmer * sein, sondern dass wir ihnen auch klar machen, dass es dafür Gründe gibt. I think it is always important that the children do not get the feeling that we adults just want to dictate everything to them and that we want to be * determinants *, but that we also make it clear to them that there are reasons for that. Ich glaube, wenn man etwas gut begründen kann, dann ist das sehr, sehr hilfreich. JOLANDA: Das ist ganz wichtig. I think that if you can justify something well, then that is very, very helpful. JOLANDA: That is very important. Also nicht nur verbieten oder sagen, das ist schlecht, sondern wirklich auch mitteilen, warum ich das schlecht finde oder warum ich eigentlich dagegen bin, dass man das macht. So do not just ban or say, that's bad, but really tell you why I think that's bad or why I'm against it, that you do that. Dann ist’s logisch, auch für das Kind, oder? VERA: Ja, und da sollte man Kinder auch nicht unterschätzen. JOLANDA: Ja, auf jeden Fall. Then it's logical, for the child too, right? VERA: Yes, and children shouldn't be underestimated. JOLANDA: Yes, definitely. Ja, ja. Die sind nämlich sehr clever, zum Teil. Also die verstehen oft mehr als Erwachsene denken. VERA: Ja, das ist richtig. Jolanda, ich bin ganz erschrocken, wenn ich hier auf die Uhr schaue. Jolanda, I'm really shocked when I look at my watch here. Ich glaube, wir sollten das jetzt hierbei belassen und ich denke ... JOLANDA: Ui, ui, ui. I think we should leave it at that for now and I think ... JOLANDA: Ui, ui, ui. Ja. VERA: Ich denke wir haben eigentlich ein paar schöne Aspekte herausgearbeitet und darüber gesprochen und das sollte jetzt mal reichen hier, oder? JOLANDA: Gut. VERA: Dann sage ich jetzt mal Tschüss an dieser Stelle und denkt daran: Text und Audio gibt es in der deutschen Bibliothek von LingQ, also auf www.LingQ.com. Yes. VERA: I think we worked out a few nice things and talked about that and that should be enough here, right? JOLANDA: Good. VERA: Then I'll say goodbye at this point and remember: Text and audio are available in the German library of LingQ, so on www.LingQ.com. Tschüss Jolanda. JOLANDA: Tschau * Vera.

×

We use cookies to help make LingQ better. By visiting the site, you agree to our cookie policy.