image

German LingQ Podcast 1.0, #45 Jolanda and Vera - Children's Education

#45 Jolanda and Vera - Children's Education

VERA: Hallo und herzlich Willkommen zum deutschen Podcast von LingQ.

Ich bin Vera und heute ist wieder Jolanda bei mir. I'm Vera and today Jolanda is with me again. JOLANDA: Guten Tag, Vera.

VERA: Wir hatten diesmal eine Anfrage im Forum für ein Thema und zwar hat uns James gebeten, ob wir einen Podcast über Kindererziehung machen können. VERA: This time we had a request in the forum for a topic and James asked us if we could do a podcast on parenting.

JOLANDA: Ein ganz interessantes Thema.

Du bist natürlich ganz nahe betroffen davon. Of course you are very close to it. Du hast ja 'ne Tochter, oder? You have a daughter, right? VERA: Ja, das stimmt. VERA: Yes, that's right.

Ich habe eine Tochter. I have a daughter. Sie ist mittlerweile 10 Jahre alt und ich habe sogar mit ihr mal einen Podcast für GermanLingQ gemacht. She is now 10 years old and I even did a podcast with her for GermanLingQ. Ich weiß jetzt gar nicht, welche Folge das war, aber das muss vor ungefähr zwei Jahren gewesen sein. I do not even know what the result was, but that must have been about two years ago. Da ging sie noch in die Grundschule. She was still in elementary school. JOLANDA: Schön. JOLANDA: Nice.

VERA: Ja.

JOLANDA: Also ich habe selber keine Kinder. JOLANDA: Well, I do not have kids myself.

Und darum ist es beim Thema Kindererziehung ganz lustig. And that's why it's funny when it comes to parenting. Also ich finde es lustig. So I think it's funny. Wenn ich gleicher Meinung bin, wie die Mütter oder Väter oder Tanten oder Onkel, dann finden sie: "Ja, das verstehst du ganz gut. If I agree with mothers or fathers or aunts or uncles, they think, "Yes, you understand that very well. Du verstehst sehr viel von Kindern und du hast Erfahrung und so." You understand a lot of kids and you have experience and stuff. " Und wenn ich anderer Meinung bin, dann heißt es einfach: "Ja, das verstehst du natürlich absolut überhaupt gar nicht, weil: du hast ja keine Kinder. And if I disagree, then it simply means: "Yes, of course you absolutely do not understand at all, because: you have no children. VERA: Das finde ich sehr lustig. VERA: I think that's very funny.

Ja, das wird immer passend ausgelegt. Yes, that is always interpreted appropriately. Sí, eso siempre se interpreta apropiadamente. Aber ich denke, man muss nicht Kinder haben, um etwas von Kindererziehung zu verstehen. But I think you do not have to have children to understand about parenting. Ich denke, dazu muss man vor allem Kinder kennen und mit Kindern zu tun haben und ich glaube, das hast du ja schon sehr viel gehabt, dass du mit Kindern zu tun hattest, oder? I think that you have to know children first of all and have to deal with children and I think that you have already had a lot that you had to deal with children, right? JOLANDA: Ja, ja.

Ich liebe Kinder und ich bin sehr gerne mit Kindern zusammen und nutze diese Zeit auch wirklich, wenn ich dann mit Kindern zusammen bin. I love children and I really enjoy being with children and really use that time when I'm with kids. VERA: Hm.

Ja gut, ich habe, wie du schon gesagt hast, auch meine persönlichen Erfahrungen und man liest ja auch immer in den Zeitungen Artikel über Kindererziehung. Yes, well, I have, as you have already said, my personal experience and you always read in the newspapers articles on parenting. Ich habe das zumindest gemacht als Vanessa noch kleiner war. At least I did that when Vanessa was even smaller. Und das gibt einem schon viele Anregungen, aber ich finde immer, man sollte nichts als ein Dogma sehen. And that gives you a lot of suggestions, but I always think you should not see anything but a dogma. Man muss auch selber darüber nachdenken, seinen eigenen Verstand gebrauchen, sein Gefühl auch einsetzen, denke ich, und dann ist Kindererziehung nicht so schwer, finde ich. You also have to think for yourself, use your own mind, use your feelings, I think, and then parenting is not that difficult, I think. Ich habe es zumindest nie als schwer empfunden und ich habe auch eigentlich mit meiner Tochter keine großen Probleme gehabt. At least I have never felt it to be difficult and I did not really have any problems with my daughter. Das liegt aber auch vielleicht auch daran, dass ich eine sehr genaue Vorstellung davon hatte, was ich mit ihr erreichen will und wie ich dazu handeln muss, ja. But maybe that's also because I had a very clear idea of ​​what I want to achieve with her and how I have to act, yes. Zum Beispiel war mir immer wichtig, dass ich eine Linie habe in der Erziehung, das Vanessa immer genau weiß, woran sie ist bei mir. For example, it has always been important to me that I have a line in education that Vanessa always knows exactly what she's up to with me. Also nicht heute hü und morgen hott, sondern es gibt klare Regeln und an die muss man sich halten und dann funktioniert das auch ganz gut. So not today today and tomorrow, but there are clear rules and you have to stick to them and then it works just fine. JOLANDA: Ja.

Ich finde, dann haben die Kinder wirklich auch einen Anhaltspunkt, wie es läuft oder wie es gewünscht wird. I think, then the children really have a clue as to how it works or how it is desired. Ob man dann mal drüber diskutieren kann, warum das so ist oder warum man das so möchte, das ist dann die andere Seite. Whether one can then discuss over it, why that is so or why one would like that, then that is the other side. Aber ich glaube, es ist ganz wichtig für die Kinder zu sehen, auch wie die Erwachsenen das machen und dann kopieren sie uns ja und dann können sie auch gewisse Verhaltensweisen übernehmen. But I think it is very important for the children to see, also how the adults do that and then they copy us and then they can also take over certain behaviors. Da brauchen man gar nicht viel zu erklären. There is not much to explain. VERA: Genau.

Zum Beispiel, dass man zuverlässig ist. For example, that one is reliable. Wenn ich etwas zusage, dann muss ich es auch halten. If I agree with something, then I have to hold it too. Und wenn ich nicht weiß, ob ich es halten kann, darf ich es gar nicht erst zusagen. And if I do not know if I can keep it, I can not promise it. Zum Beispiel wenn meine Tochter fragt: "Können wir am Samstag ins Kino gehen?" Dann sage ich "ja", "nein" oder "Ich weiß es noch nicht." Then I say "yes," "no," or "I do not know yet." Aber wenn ich einmal "ja" sage, dann muss ich auch alles daran setzen, dass ich das dann auch mache. But if I say yes, I have to do everything I can to do it. JOLANDA: Genau.

Und das weiß sie natürlich von dir und kann sich darauf verlassen. And of course she knows about you and can rely on it. Aber umgekehrt, wenn du etwas abmachst mit ihr, dann weiß sie natürlich auch, dass diese Abmachung gilt. But conversely, if you do something with her, then of course she also knows that this agreement applies. VERA: Genau.

Das ich dann erwarte, dass sie sich daran hält. That I expect her to stick to it. Also das ist zum Beispiel für mich eine ganz wichtige Sache, dass man als Elternteil auch eine Zuverlässigkeit an den Tag legt, dass die Kinder wissen, woran sie sind: was wird von mir erwartet. For example, for me, that is a very important thing, that as a parent you also have a sense of reliability, that the children know what they are about: what is expected of me. Entonces para mí, por ejemplo, es muy importante que como padre también demuestres confiabilidad, que los niños sepan dónde están: qué se espera de mí. Und dass sie auch wissen, wenn meine Eltern mir etwas versprechen oder mir etwas sagen, kann ich mich auch darauf verlassen. And that they also know, if my parents promise me something or tell me something, I can rely on it. Y que ellos también sepan, si mis padres me prometen algo o me dicen algo, puedo confiar en ello. Nur dann kann sich das Kind ja auch "sicher" fühlen … Only then can the child feel "safe" ... JOLANDA: Ja.

VERA: ... in seinem Handeln, ja. VERA: ... in his actions, yes.

Und ich glaube, das ist eine ganz wichtige Sache, dass Kinder wissen, was von ihnen erwartet wird und was sie von den Erwachsenen erwarten können, damit sie sich überhaupt wohlfühlen können. And I think that's a very important thing for children to know what is expected of them and what they can expect from adults so they can feel good at all. JOLANDA: Ja.

Ein ganz wichtiger Punkt, finde ich auch: Zeit haben. A very important point, I also think: have time. Und zwar, finde ich ganz wichtig, dass man sich für gewisse Zeit wirklich Zeit nimmt für das Kind. And indeed, I find it very important that you really take time for the child for a certain amount of time. Und dann wirklich nur mit diesem Kind oder wenn mehrere, wenn Geschwister sind, mit mehreren Kindern etwas macht. And then really only with this child or if several, if siblings are doing something with several children. Und daneben weder telefoniert, noch Fernsehen schaut, noch irgendwie mit sonst jemandem noch Kaffee trinkt, sondern dass man wirklich Zeit hat und nur mit den Kindern etwas macht, was die Kinder machen möchten. And besides not talking on the phone, watching TV, drinking somehow with someone else coffee, but that you really have time and only makes something with the children what the children want to do. Das kann ein Spiel sein, kann eine Geschichte erzählen oder im Wald etwas machen. This can be a game, can tell a story or do something in the forest. Egal was. No matter what. Aber einfach, dass sie in dieser Zeit der Mittelpunkt sind. But simply that they are the center of attention at this time. Und nachher, also ich habe die Erfahrung gemacht, dass nachher Kinder auch akzeptieren, wenn man sagt: "Jetzt habe ich keine Zeit. And afterwards, so I have the experience that later accept children when you say, "Now I have no time. Jetzt muss ich das und das machen." Now I have to do that and that. " Und das geht viel störungsfreier. And that goes much more trouble-free. Wenn die Kinder dann wissen, ja, dann und dann hat sie wieder Zeit oder jetzt hat sie für mich Zeit, aber jetzt hat sie für Frau Müller oder Frau Meier Zeit. If the children then know, yes, then and then she has time again or now she has time for me, but now she has time for Mrs. Müller or Mrs. Meier. VERA: Ja, ich glaube, das ist ein ganz guter und ganz wichtiger Rat. VERA: Yes, I think that's a very good and very important piece of advice.

Das nennt sich Qualitätszeit, die man mit den Kindern verbringt. This is called quality time, which one spends with the children. Also nicht Zeit, wo man sowieso zusammen ist, weil man zusammen isst, sondern Zeit, die man auch dann den Kindern regelrecht widmet, ja. So not time, where you are together anyway, because you eat together, but time, which is then dedicated to the children, yes. Ich habe zum Beispiel mit Vanessa immer viel gebastelt, weil sie das gerne macht, obwohl ich das überhaupt nicht gerne mache, aber ich habe das dann eingeplant, weil sie es gerne gemacht hat und dann haben wir halt gebastelt zusammen. For example, I used to make a lot of stuff with Vanessa, because she likes to do that, although I do not like doing that at all, but I planned it because she liked to do it and then we just made it together. Oder was du angesprochen hast, das Vorlesen. Or what you mentioned, reading aloud. Ich hab ihr bis vor kurzem immer jeden Abend vorgelesen. I've been reading it every night until recently. Jetzt nicht mehr jeden Abend, weil sie es nicht mehr immer möchte, aber manchmal will sie es noch und dann mache ich es auch noch und jetzt liest sie halt mehr selber. Not every night now, because she does not always want it anymore, but sometimes she still wants it and then I still do it and now she reads more herself. Aber das haben wir ganz, ganz lange gemacht und das war ein regelrechtes Ritual für uns, abends zusammen 10 Minuten, 15 Minuten ein Buch zu lesen. But we did that very, very long and that was a real ritual for us, in the evening together 10 minutes, 15 minutes to read a book. JOLANDA: Ja, ah, das finde ich so schön. JOLANDA: Yeah, ah, I think that's so nice.

Das mache ich mit meinen Nachbarskindern auch öfters, wenn ich dort bin und sie abends hüte. I often do that with my neighbor's children when I'm there and keep them in the evenings. A menudo hago eso con los hijos de mi vecino cuando estoy allí y ellos se encargan de la noche. Dieses Geschichten-Erzählen-Ritual, das kennen sie von ganz klein auf. This storytelling ritual, they know from an early age. Also das machen sie auch mit den Eltern und auch bei mir und letzten Samstag hat mir die Kleine, die jetzt gerade Lesen gelernt hat, hat sie mir 'ne Geschichte vorgelesen. So they do it with the parents and also with me and last Saturday the little girl, who has just learned to read, has read me a story. Und ich fand das so köstlich. And I thought that was so delicious. VERA: Ja, das ist schön. VERA: Yes, that's nice.

Ja, Lesen ist, glaube ich, sowieso etwas ganz, ganz Wichtiges. Yes, reading is, I think, something very, very important anyway. Es ist ja eine der Grundfertigkeiten und alles basiert auf dem Lesen. It is one of the basic skills and everything is based on reading. Wenn man nicht Lesen kann, kann man auch die meisten anderen Sachen nicht lernen. If you can not read, you can not learn most of the other stuff. Also das ist ja eine Grundfähigkeit, die man erwerben muss, das Lesen. So that's a basic skill you have to acquire, reading. Und ich finde das Vorlesen ist sozusagen die Vorstufe. And I think reading aloud is, so to speak, the preliminary stage. Das Vorlesen hilft ja auch, dass das Kind ein besseres Sprachgefühl bekommt, dass es sich später besser artikulieren kann, dass es weiß, wie man sich ausdrücken kann. The reading aloud also helps that the child gets a better sense of language, that it can articulate better later, that it knows how to express itself. Und ich glaube, das wird noch von vielen Eltern unterschätzt, wie wichtig das Vorlesen ist um dem Kind später zu ermöglichen, dass es richtig gut in Deutsch ist, nachher auch in der Schule zum Beispiel. And I think that is still underestimated by many parents, how important is the reading aloud to the child later to allow that it is really good in German, and later in school, for example. JOLANDA: Ja, ja.

Ich dachte lange Zeit, das wäre einfach wirklich bei allen Kindern so, also bei vielen Kindern so, dass abends Geschichten vorgelesen werden. For a long time I thought that was just really the case with all children, so with many children, stories were read in the evening. Zuerst erzählt und dann vorgelesen, aber ich hab da jetzt auch über meine Nachbarskinder erfahren, als die mal im Kindergarten fragten, was hast du denn gestern für eine Geschichte gehört oder welches Bilderbuch hast du zuhause, ja, da gibt’s Kinder, die haben zuhause keine Bilderbücher, keine Geschichtsbücher, ja. First told and then read aloud, but now I also learned about my neighbor's children when they asked in kindergarten, what did you hear yesterday for a story or what picture book do you have at home, yes, there are children who do not have any at home Picture books, no history books, yes. Gehört nicht zum Abendritual. Not part of the evening ritual. VERA: Das ist doch sehr traurig, oder? VERA: That's very sad, is not it?

JOLANDA: Ja, ja.

Und für mich unverständlich. And incomprehensible to me. Also ... ich ... ja … So ... I ... yes ... VERA: Ich kann es auch nicht verstehen. VERA: I can not understand it either.

Und bei uns in der Schule haben sie auch sogenannte "Lesepaten" gesucht, also Menschen, die in die Klassen gehen und in den Klassen zum Beispiel vorlesen. And at school, they also looked for so-called "reading mentors", ie people who go to classes and read in class, for example. Vor allem in der Grundschule oder jetzt in der Förderstufe, in der Vanessa jetzt gerade ist, werden Leute gesucht, die mit Kinder lesen, die dort eben noch Defizite haben in der 5. Especially in elementary school or now in the development stage where Vanessa is now, people are looking for people who are reading with children who are still having shortages in the 5th grade. Klasse, ja. Class, yes. Also das ist für mich unglaublich, ja. So that's incredible for me, yes. Das es dort so viele Kinder gibt, die noch Probleme mit dem Lesen haben. That there are so many children who still have problems with reading. JOLANDA: Ja.

VERA: Ich denke, über das Thema könnten wir noch sehr lange sprechen, aber wir ... VERA: I think we could talk about this for a very long time, but we ...

JOLANDA: Ja.

VERA: ... wir wollen die Podcasts nicht zu lange werden lassen und ich denke an dieser Stelle verabschieden wir uns dann hier. VERA: ... we do not want to let the podcasts be too long and I think at this point we say goodbye here.

Oder hast du noch einen wichtigen Punkt, den du anbringen musst unbedingt. Or do you have an important point that you have to attach. JOLANDA: Das verschiebe ich auf nächstes Mal. JOLANDA: I'll post that next time.

Hab schon noch was. I have something else. VERA: Ja, das ist schön. VERA: Yes, that's nice.

JOLANDA: Und zwar zum Thema Bibliothek und Kinderbibliothek. JOLANDA: On the subject of library and children's library.

VERA: Ja, da sprechen dann das nächste Mal drüber oder über Kinderbücher. VERA: Yeah, the next time you talk about it or about children's books.

Das ist auch ein schönes Thema glaube ich. That's a nice topic, I think. Dann sage ich an dieser Stelle "Tschüss" und verweise noch mal darauf, dass natürlich der Text und das Audio wie immer in der deutschen Bibliothek von LingQ zu finden ist, also auf www.LingQ.com. Then I say "goodbye" at this point and point out once again that, of course, the text and the audio as always in the German library of LingQ can be found, so on www.LingQ.com. Tschüss Jolanda. JOLANDA: Tschau, Vera.



Want to learn a language?


Learn from this text and thousands like it on LingQ.

  • A vast library of audio lessons, all with matching text
  • Revolutionary learning tools
  • A global, interactive learning community.

Language learning online @ LingQ

#45 Jolanda and Vera - Children's Education

VERA: Hallo und herzlich Willkommen zum deutschen Podcast von LingQ.

Ich bin Vera und heute ist wieder Jolanda bei mir. I'm Vera and today Jolanda is with me again. JOLANDA: Guten Tag, Vera.

VERA: Wir hatten diesmal eine Anfrage im Forum für ein Thema und zwar hat uns James gebeten, ob wir einen Podcast über Kindererziehung machen können. VERA: This time we had a request in the forum for a topic and James asked us if we could do a podcast on parenting.

JOLANDA: Ein ganz interessantes Thema.

Du bist natürlich ganz nahe betroffen davon. Of course you are very close to it. Du hast ja 'ne Tochter, oder? You have a daughter, right? VERA: Ja, das stimmt. VERA: Yes, that's right.

Ich habe eine Tochter. I have a daughter. Sie ist mittlerweile 10 Jahre alt und ich habe sogar mit ihr mal einen Podcast für GermanLingQ gemacht. She is now 10 years old and I even did a podcast with her for GermanLingQ. Ich weiß jetzt gar nicht, welche Folge das war, aber das muss vor ungefähr zwei Jahren gewesen sein. I do not even know what the result was, but that must have been about two years ago. Da ging sie noch in die Grundschule. She was still in elementary school. JOLANDA: Schön. JOLANDA: Nice.

VERA: Ja.

JOLANDA: Also ich habe selber keine Kinder. JOLANDA: Well, I do not have kids myself.

Und darum ist es beim Thema Kindererziehung ganz lustig. And that's why it's funny when it comes to parenting. Also ich finde es lustig. So I think it's funny. Wenn ich gleicher Meinung bin, wie die Mütter oder Väter oder Tanten oder Onkel, dann finden sie: "Ja, das verstehst du ganz gut. If I agree with mothers or fathers or aunts or uncles, they think, "Yes, you understand that very well. Du verstehst sehr viel von Kindern und du hast Erfahrung und so." You understand a lot of kids and you have experience and stuff. " Und wenn ich anderer Meinung bin, dann heißt es einfach: "Ja, das verstehst du natürlich absolut überhaupt gar nicht, weil: du hast ja keine Kinder. And if I disagree, then it simply means: "Yes, of course you absolutely do not understand at all, because: you have no children. VERA: Das finde ich sehr lustig. VERA: I think that's very funny.

Ja, das wird immer passend ausgelegt. Yes, that is always interpreted appropriately. Sí, eso siempre se interpreta apropiadamente. Aber ich denke, man muss nicht Kinder haben, um etwas von Kindererziehung zu verstehen. But I think you do not have to have children to understand about parenting. Ich denke, dazu muss man vor allem Kinder kennen und mit Kindern zu tun haben und ich glaube, das hast du ja schon sehr viel gehabt, dass du mit Kindern zu tun hattest, oder? I think that you have to know children first of all and have to deal with children and I think that you have already had a lot that you had to deal with children, right? JOLANDA: Ja, ja.

Ich liebe Kinder und ich bin sehr gerne mit Kindern zusammen und nutze diese Zeit auch wirklich, wenn ich dann mit Kindern zusammen bin. I love children and I really enjoy being with children and really use that time when I'm with kids. VERA: Hm.

Ja gut, ich habe, wie du schon gesagt hast, auch meine persönlichen Erfahrungen und man liest ja auch immer in den Zeitungen Artikel über Kindererziehung. Yes, well, I have, as you have already said, my personal experience and you always read in the newspapers articles on parenting. Ich habe das zumindest gemacht als Vanessa noch kleiner war. At least I did that when Vanessa was even smaller. Und das gibt einem schon viele Anregungen, aber ich finde immer, man sollte nichts als ein Dogma sehen. And that gives you a lot of suggestions, but I always think you should not see anything but a dogma. Man muss auch selber darüber nachdenken, seinen eigenen Verstand gebrauchen, sein Gefühl auch einsetzen, denke ich, und dann ist Kindererziehung nicht so schwer, finde ich. You also have to think for yourself, use your own mind, use your feelings, I think, and then parenting is not that difficult, I think. Ich habe es zumindest nie als schwer empfunden und ich habe auch eigentlich mit meiner Tochter keine großen Probleme gehabt. At least I have never felt it to be difficult and I did not really have any problems with my daughter. Das liegt aber auch vielleicht auch daran, dass ich eine sehr genaue Vorstellung davon hatte, was ich mit ihr erreichen will und wie ich dazu handeln muss, ja. But maybe that's also because I had a very clear idea of ​​what I want to achieve with her and how I have to act, yes. Zum Beispiel war mir immer wichtig, dass ich eine Linie habe in der Erziehung, das Vanessa immer genau weiß, woran sie ist bei mir. For example, it has always been important to me that I have a line in education that Vanessa always knows exactly what she's up to with me. Also nicht heute hü und morgen hott, sondern es gibt klare Regeln und an die muss man sich halten und dann funktioniert das auch ganz gut. So not today today and tomorrow, but there are clear rules and you have to stick to them and then it works just fine. JOLANDA: Ja.

Ich finde, dann haben die Kinder wirklich auch einen Anhaltspunkt, wie es läuft oder wie es gewünscht wird. I think, then the children really have a clue as to how it works or how it is desired. Ob man dann mal drüber diskutieren kann, warum das so ist oder warum man das so möchte, das ist dann die andere Seite. Whether one can then discuss over it, why that is so or why one would like that, then that is the other side. Aber ich glaube, es ist ganz wichtig für die Kinder zu sehen, auch wie die Erwachsenen das machen und dann kopieren sie uns ja und dann können sie auch gewisse Verhaltensweisen übernehmen. But I think it is very important for the children to see, also how the adults do that and then they copy us and then they can also take over certain behaviors. Da brauchen man gar nicht viel zu erklären. There is not much to explain. VERA: Genau.

Zum Beispiel, dass man zuverlässig ist. For example, that one is reliable. Wenn ich etwas zusage, dann muss ich es auch halten. If I agree with something, then I have to hold it too. Und wenn ich nicht weiß, ob ich es halten kann, darf ich es gar nicht erst zusagen. And if I do not know if I can keep it, I can not promise it. Zum Beispiel wenn meine Tochter fragt: "Können wir am Samstag ins Kino gehen?" Dann sage ich "ja", "nein" oder "Ich weiß es noch nicht." Then I say "yes," "no," or "I do not know yet." Aber wenn ich einmal "ja" sage, dann muss ich auch alles daran setzen, dass ich das dann auch mache. But if I say yes, I have to do everything I can to do it. JOLANDA: Genau.

Und das weiß sie natürlich von dir und kann sich darauf verlassen. And of course she knows about you and can rely on it. Aber umgekehrt, wenn du etwas abmachst mit ihr, dann weiß sie natürlich auch, dass diese Abmachung gilt. But conversely, if you do something with her, then of course she also knows that this agreement applies. VERA: Genau.

Das ich dann erwarte, dass sie sich daran hält. That I expect her to stick to it. Also das ist zum Beispiel für mich eine ganz wichtige Sache, dass man als Elternteil auch eine Zuverlässigkeit an den Tag legt, dass die Kinder wissen, woran sie sind: was wird von mir erwartet. For example, for me, that is a very important thing, that as a parent you also have a sense of reliability, that the children know what they are about: what is expected of me. Entonces para mí, por ejemplo, es muy importante que como padre también demuestres confiabilidad, que los niños sepan dónde están: qué se espera de mí. Und dass sie auch wissen, wenn meine Eltern mir etwas versprechen oder mir etwas sagen, kann ich mich auch darauf verlassen. And that they also know, if my parents promise me something or tell me something, I can rely on it. Y que ellos también sepan, si mis padres me prometen algo o me dicen algo, puedo confiar en ello. Nur dann kann sich das Kind ja auch "sicher" fühlen … Only then can the child feel "safe" ... JOLANDA: Ja.

VERA: ... in seinem Handeln, ja. VERA: ... in his actions, yes.

Und ich glaube, das ist eine ganz wichtige Sache, dass Kinder wissen, was von ihnen erwartet wird und was sie von den Erwachsenen erwarten können, damit sie sich überhaupt wohlfühlen können. And I think that's a very important thing for children to know what is expected of them and what they can expect from adults so they can feel good at all. JOLANDA: Ja.

Ein ganz wichtiger Punkt, finde ich auch: Zeit haben. A very important point, I also think: have time. Und zwar, finde ich ganz wichtig, dass man sich für gewisse Zeit wirklich Zeit nimmt für das Kind. And indeed, I find it very important that you really take time for the child for a certain amount of time. Und dann wirklich nur mit diesem Kind oder wenn mehrere, wenn Geschwister sind, mit mehreren Kindern etwas macht. And then really only with this child or if several, if siblings are doing something with several children. Und daneben weder telefoniert, noch Fernsehen schaut, noch irgendwie mit sonst jemandem noch Kaffee trinkt, sondern dass man wirklich Zeit hat und nur mit den Kindern etwas macht, was die Kinder machen möchten. And besides not talking on the phone, watching TV, drinking somehow with someone else coffee, but that you really have time and only makes something with the children what the children want to do. Das kann ein Spiel sein, kann eine Geschichte erzählen oder im Wald etwas machen. This can be a game, can tell a story or do something in the forest. Egal was. No matter what. Aber einfach, dass sie in dieser Zeit der Mittelpunkt sind. But simply that they are the center of attention at this time. Und nachher, also ich habe die Erfahrung gemacht, dass nachher Kinder auch akzeptieren, wenn man sagt: "Jetzt habe ich keine Zeit. And afterwards, so I have the experience that later accept children when you say, "Now I have no time. Jetzt muss ich das und das machen." Now I have to do that and that. " Und das geht viel störungsfreier. And that goes much more trouble-free. Wenn die Kinder dann wissen, ja, dann und dann hat sie wieder Zeit oder jetzt hat sie für mich Zeit, aber jetzt hat sie für Frau Müller oder Frau Meier Zeit. If the children then know, yes, then and then she has time again or now she has time for me, but now she has time for Mrs. Müller or Mrs. Meier. VERA: Ja, ich glaube, das ist ein ganz guter und ganz wichtiger Rat. VERA: Yes, I think that's a very good and very important piece of advice.

Das nennt sich Qualitätszeit, die man mit den Kindern verbringt. This is called quality time, which one spends with the children. Also nicht Zeit, wo man sowieso zusammen ist, weil man zusammen isst, sondern Zeit, die man auch dann den Kindern regelrecht widmet, ja. So not time, where you are together anyway, because you eat together, but time, which is then dedicated to the children, yes. Ich habe zum Beispiel mit Vanessa immer viel gebastelt, weil sie das gerne macht, obwohl ich das überhaupt nicht gerne mache, aber ich habe das dann eingeplant, weil sie es gerne gemacht hat und dann haben wir halt gebastelt zusammen. For example, I used to make a lot of stuff with Vanessa, because she likes to do that, although I do not like doing that at all, but I planned it because she liked to do it and then we just made it together. Oder was du angesprochen hast, das Vorlesen. Or what you mentioned, reading aloud. Ich hab ihr bis vor kurzem immer jeden Abend vorgelesen. I've been reading it every night until recently. Jetzt nicht mehr jeden Abend, weil sie es nicht mehr immer möchte, aber manchmal will sie es noch und dann mache ich es auch noch und jetzt liest sie halt mehr selber. Not every night now, because she does not always want it anymore, but sometimes she still wants it and then I still do it and now she reads more herself. Aber das haben wir ganz, ganz lange gemacht und das war ein regelrechtes Ritual für uns, abends zusammen 10 Minuten, 15 Minuten ein Buch zu lesen. But we did that very, very long and that was a real ritual for us, in the evening together 10 minutes, 15 minutes to read a book. JOLANDA: Ja, ah, das finde ich so schön. JOLANDA: Yeah, ah, I think that's so nice.

Das mache ich mit meinen Nachbarskindern auch öfters, wenn ich dort bin und sie abends hüte. I often do that with my neighbor's children when I'm there and keep them in the evenings. A menudo hago eso con los hijos de mi vecino cuando estoy allí y ellos se encargan de la noche. Dieses Geschichten-Erzählen-Ritual, das kennen sie von ganz klein auf. This storytelling ritual, they know from an early age. Also das machen sie auch mit den Eltern und auch bei mir und letzten Samstag hat mir die Kleine, die jetzt gerade Lesen gelernt hat, hat sie mir 'ne Geschichte vorgelesen. So they do it with the parents and also with me and last Saturday the little girl, who has just learned to read, has read me a story. Und ich fand das so köstlich. And I thought that was so delicious. VERA: Ja, das ist schön. VERA: Yes, that's nice.

Ja, Lesen ist, glaube ich, sowieso etwas ganz, ganz Wichtiges. Yes, reading is, I think, something very, very important anyway. Es ist ja eine der Grundfertigkeiten und alles basiert auf dem Lesen. It is one of the basic skills and everything is based on reading. Wenn man nicht Lesen kann, kann man auch die meisten anderen Sachen nicht lernen. If you can not read, you can not learn most of the other stuff. Also das ist ja eine Grundfähigkeit, die man erwerben muss, das Lesen. So that's a basic skill you have to acquire, reading. Und ich finde das Vorlesen ist sozusagen die Vorstufe. And I think reading aloud is, so to speak, the preliminary stage. Das Vorlesen hilft ja auch, dass das Kind ein besseres Sprachgefühl bekommt, dass es sich später besser artikulieren kann, dass es weiß, wie man sich ausdrücken kann. The reading aloud also helps that the child gets a better sense of language, that it can articulate better later, that it knows how to express itself. Und ich glaube, das wird noch von vielen Eltern unterschätzt, wie wichtig das Vorlesen ist um dem Kind später zu ermöglichen, dass es richtig gut in Deutsch ist, nachher auch in der Schule zum Beispiel. And I think that is still underestimated by many parents, how important is the reading aloud to the child later to allow that it is really good in German, and later in school, for example. JOLANDA: Ja, ja.

Ich dachte lange Zeit, das wäre einfach wirklich bei allen Kindern so, also bei vielen Kindern so, dass abends Geschichten vorgelesen werden. For a long time I thought that was just really the case with all children, so with many children, stories were read in the evening. Zuerst erzählt und dann vorgelesen, aber ich hab da jetzt auch über meine Nachbarskinder erfahren, als die mal im Kindergarten fragten, was hast du denn gestern für eine Geschichte gehört oder welches Bilderbuch hast du zuhause, ja, da gibt’s Kinder, die haben zuhause keine Bilderbücher, keine Geschichtsbücher, ja. First told and then read aloud, but now I also learned about my neighbor's children when they asked in kindergarten, what did you hear yesterday for a story or what picture book do you have at home, yes, there are children who do not have any at home Picture books, no history books, yes. Gehört nicht zum Abendritual. Not part of the evening ritual. VERA: Das ist doch sehr traurig, oder? VERA: That's very sad, is not it?

JOLANDA: Ja, ja.

Und für mich unverständlich. And incomprehensible to me. Also ... ich ... ja … So ... I ... yes ... VERA: Ich kann es auch nicht verstehen. VERA: I can not understand it either.

Und bei uns in der Schule haben sie auch sogenannte "Lesepaten" gesucht, also Menschen, die in die Klassen gehen und in den Klassen zum Beispiel vorlesen. And at school, they also looked for so-called "reading mentors", ie people who go to classes and read in class, for example. Vor allem in der Grundschule oder jetzt in der Förderstufe, in der Vanessa jetzt gerade ist, werden Leute gesucht, die mit Kinder lesen, die dort eben noch Defizite haben in der 5. Especially in elementary school or now in the development stage where Vanessa is now, people are looking for people who are reading with children who are still having shortages in the 5th grade. Klasse, ja. Class, yes. Also das ist für mich unglaublich, ja. So that's incredible for me, yes. Das es dort so viele Kinder gibt, die noch Probleme mit dem Lesen haben. That there are so many children who still have problems with reading. JOLANDA: Ja.

VERA: Ich denke, über das Thema könnten wir noch sehr lange sprechen, aber wir ... VERA: I think we could talk about this for a very long time, but we ...

JOLANDA: Ja.

VERA: ... wir wollen die Podcasts nicht zu lange werden lassen und ich denke an dieser Stelle verabschieden wir uns dann hier. VERA: ... we do not want to let the podcasts be too long and I think at this point we say goodbye here.

Oder hast du noch einen wichtigen Punkt, den du anbringen musst unbedingt. Or do you have an important point that you have to attach. JOLANDA: Das verschiebe ich auf nächstes Mal. JOLANDA: I'll post that next time.

Hab schon noch was. I have something else. VERA: Ja, das ist schön. VERA: Yes, that's nice.

JOLANDA: Und zwar zum Thema Bibliothek und Kinderbibliothek. JOLANDA: On the subject of library and children's library.

VERA: Ja, da sprechen dann das nächste Mal drüber oder über Kinderbücher. VERA: Yeah, the next time you talk about it or about children's books.

Das ist auch ein schönes Thema glaube ich. That's a nice topic, I think. Dann sage ich an dieser Stelle "Tschüss" und verweise noch mal darauf, dass natürlich der Text und das Audio wie immer in der deutschen Bibliothek von LingQ zu finden ist, also auf www.LingQ.com. Then I say "goodbye" at this point and point out once again that, of course, the text and the audio as always in the German library of LingQ can be found, so on www.LingQ.com. Tschüss Jolanda. JOLANDA: Tschau, Vera.

×

We use cookies to help make LingQ better. By visiting the site, you agree to our cookie policy.