×

Wir verwenden Cookies, um LingQ zu verbessern. Mit dem Besuch der Seite erklärst du dich einverstanden mit unseren Cookie-Richtlinien.


image

Inglorious Basterds German, "...Then I must be King Kong..."

"...Then I must be King Kong..."

Schreiben Sie.

Ich fange an damit Sie sich einen Begriff machen können.

Bin ich Deutscher?

Nein.

Nein.

Bin ich Amerikaner?

Nein.

Nein.

Na ja der geht nach...

Ich bitte dich!

Er ist doch eindeutig nicht in Amerika geboren worden.

Aber ich habe Amerika besucht richtig?

Ja.

Ja.

War dieser Besuch erfreulich?

Nicht für Sie.

Könnte man mein Geburtsland als exotisch beschreiben?

Ja.

Ja.

Das könnte ein Hinweis sein... auf den Urwald oder auf den Orient.

Ich folge meinem ersten Impuls und frage:

Komm ich aus dem Urwald?

Ja.

Ja.

Also Herrschaften an dieser Stelle könnte man fragen ob mal real oder erfunden ist.

Ich finde diese Frage aber zu einfach und frage noch nicht danach.

Ich bin...

...ich bin also im Urwald geboren;

ich habe Amerika besucht.

Der Besuch war für mich nicht von Vorteil, aber die Schlussfolgerung liegt nahe dass es für jemand anderen von Vorteil war.

Als ich aus dem Urwald nach Amerika kam, fuhr ich da mit dem Schiff?

Ja.

Ja.

Geschah die Reise gegen meinen Willen?

Ja.

Ja.

Auf der Schiffsreise lag ich da in Ketten?

Ja!

Als ich in Amerika ankam wurde ich da in Ketten zur Schau gestellt?

Ja.

Ja.

Bin ich die Geschichte des Negers in Amerika?

Nein.

Also dann muss ich King Kong sein.

Bravo!

Wirklich beeindruckend!

Und weil ich die richtige Antwort gefunden habe müssen Sie jetzt alle austrinken.

Prost!


"...Then I must be King Kong..." "...Then I must be King Kong..." "...Then I must be King Kong..." "...Então eu devo ser o King Kong..." "...Тогда я, должно быть, Кинг-Конг..." "...Då måste jag vara King Kong..." "...O zaman ben King Kong olmalıyım..."

Schreiben Sie. You write.

Ich fange an damit Sie sich einen Begriff machen können. I'll start with you yourself Empezaré para que te hagas una idea.

Bin ich Deutscher? can make a name for itself. ¿Soy alemán?

Nein. Am i german?

Nein. No.

Bin ich Amerikaner? No. ¿Soy americano?

Nein. Am i american

Nein. No.

Na ja der geht nach... No. Bueno, va a...

Ich bitte dich! Well that's going to ... ¡Te lo ruego!

Er ist doch eindeutig nicht in Amerika geboren worden. I beg you! Claramente no nació en Estados Unidos.

Aber ich habe Amerika besucht richtig? It's clear Pero visité América, ¿verdad?

Ja. was not born in America.

Ja. But I visited America right?

War dieser Besuch erfreulich? Yes. ¿Le ha gustado la visita?

Nicht für Sie. No para ti.

Könnte man mein Geburtsland als exotisch beschreiben? Was this visit enjoyable? ¿Podría calificarse de exótico mi país de nacimiento?

Ja. Not for you.

Ja. Could you be my native country

Das könnte ein Hinweis sein... auf den Urwald oder auf den Orient. describe as exotic? Eso podría ser una pista... a la selva o a Oriente.

Ich folge meinem ersten Impuls und frage: Yes. Sigo mi primer impulso y pregunto:

Komm ich aus dem Urwald? Yes. ¿Soy de la selva?

Ja. That could be a clue

Ja. on the jungle or on the Orient.

Also Herrschaften an dieser Stelle könnte man fragen ob mal real oder erfunden ist. I follow my first impulse and ask: Así que, señoras y señores, llegados a este punto cabría preguntarse si los tiempos son reales o ficticios.

Ich finde diese Frage aber zu einfach und frage noch nicht danach. Do I come from the jungle? Pero esta pregunta me parece demasiado simple y aún no la planteo.

Ich bin... Yes.

...ich bin also im Urwald geboren; ...así que nací en la selva;

ich habe Amerika besucht. So gentlemen at this point could Visité América.

Der Besuch war für mich nicht von Vorteil, aber die Schlussfolgerung liegt nahe dass es für jemand anderen von Vorteil war. you ask whether it is real or fictional. La visita no fue beneficiosa para mí, pero la conclusión es que fue beneficiosa para otra persona.

Als ich aus dem Urwald nach Amerika kam, fuhr ich da mit dem Schiff? But I find this question Cuando llegué a América desde la jungla, ¿tomé el barco allí?

Ja. too easy and don't ask for it yet.

Ja. I am...

Geschah die Reise gegen meinen Willen? ... so I was born in the jungle ¿Fue el viaje en contra de mi voluntad?

Ja. i visited america.

Ja. The visit was not beneficial to me

Auf der Schiffsreise lag ich da in Ketten? but the conclusion is obvious ¿Estaba encadenado en el viaje?

Ja! that it was beneficial to someone else.

Als ich in Amerika ankam wurde ich da in Ketten zur Schau gestellt? If I ¿Cuando llegué a América me exhibieron encadenado?

Ja. came to America from the jungle

Ja. did I take the ship there?

Bin ich die Geschichte des Negers in Amerika? Yes. ¿Soy la historia del negro en América?

Nein. Yes.

Also dann muss ich King Kong sein. Was the trip against my will?

Bravo!

Wirklich beeindruckend! ¡Realmente impresionante!

Und weil ich die richtige Antwort gefunden habe müssen Sie jetzt alle austrinken. I was in chains on the voyage? Y como encontré la respuesta correcta, ahora tienes que beberlos todos.

Prost!