×

Wir verwenden Cookies, um LingQ zu verbessern. Mit dem Besuch der Seite erklärst du dich einverstanden mit unseren Cookie-Richtlinien.


image

Der Struwwelpete - Heinrich Hoffmann, Der Struwwelpeter — Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug

Der Struwwelpeter — Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug

Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug

Paulinchen war allein zu Haus, die Eltern waren beide aus.

Als sie nun durch das Zimmer sprang mit leichtem Mut und Sing und Sang,

da sah sie plötzlich vor sich stehn ein Feuerzeug nett anzusehn.

„Ei,” sprach sie, „ei, wie schön und fein! das muß ein trefflich Spielzeug sein.

Ich zünde mir ein Hölzchen an, wie's oft die Mutter hat getan.”

Und Minz und Maunz, die Katzen, erheben ihre Tatzen.

Sie drohen mit den Pfoten: „Der Vater hat's verboten!

Miau! Mio! Miau! Mio! laß stehn! sonst brennst du lichterloh!”

Paulinchen hört die Katzen nicht! Das Hölzchen brennt gar hell und licht,

das flackert lustig, knistert laut grad wie ihr's auf dem Bilde schaut.

Paulinchen aber freut sich sehr und sprang im Zimmer hin und her.

Doch Minz und Maunz, die Katzen, erheben ihre Tatzen.

Sie drohen mit den Pfoten: „Die Mutter hat's verboten!

Miau! Mio! Miau! Mio! wirf's weg! sonst brennst du lichterloh!”

Doch weh! die Flamme faßt das Kleid, die Schürze brennt, es leuchtet weit.

Es brennt die Hand, es brennt das Haar es brennt das ganze Kind sogar.

Und Minz und Maunz, die schreien gar jämmerlich zu zweien:

„Herbei! Herbei! Wer hilft geschwind? In Feuer steht das ganze Kind!

Miau! Mio! Miau! Mio! zu Hilf! das Kind brennt lichterloh!”

Verbrannt ist alles ganz und gar, das arme Kind mit Haut und Haar;

ein Häuflein Asche bleibt allein und beide Schuh, so hübsch und fein.

Und Minz und Maunz, die kleinen, die sitzen da und weinen:

„Miau! Mio! Miau! Mio! wo sind die Armen Eltern? wo?”

Und ihre Tränen fließen wie's Bächlein auf den Wiesen.

Der Struwwelpeter — Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug The Struwwelpeter — The very sad story with the lighter Der Struwwelpeter - La tristísima historia del encendedor Le Struwwelpeter - La triste histoire du briquet Struwwelpeter - La triste storia dell'accendino ライターのある悲しい物語 Der Struwwelpeter - Bardzo smutna historia z zapalniczką Der Struwwelpeter - A história muito triste do isqueiro Der Struwwelpeter - Очень грустная история с зажигалкой Der Struwwelpeter - Çakmakla ilgili çok üzücü hikaye Der Struwwelpeter - Дуже сумна історія із запальничкою

Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug The very sad story with the matches La historia realmente triste con el encendedor

Paulinchen war allein zu Haus, die Eltern waren beide aus. Little Pauline was home alone, both parents were gone away.

Als sie nun durch das Zimmer sprang mit leichtem Mut und Sing und Sang, Now as she across the room sprang and lighthearted sing and sang, Mientras saltaba ahora por la habitación con ligero coraje y cantaba y cantaba,

da sah sie plötzlich vor sich stehn ein Feuerzeug nett anzusehn. she suddenly saw standing in front of her a set of matches, nice to look at. luego, de repente, vio un encendedor parado frente a ella, agradable a la vista.

„Ei,” sprach sie, „ei, wie schön und fein! das muß ein trefflich Spielzeug sein. „Oh,” sprach sie, „oh, how nice and beautiful! That must be a splendid toy.

Ich zünde mir ein Hölzchen an, wie's oft die Mutter hat getan.” I will light a match, like mother has done so often.” Encenderé un fósforo como solía hacer mi madre".

Und Minz und Maunz, die Katzen, erheben ihre Tatzen. And Minz and Maunz ,the cats, raise their paws. Y Minz y Maunz, los gatos, levantan las patas.

Sie drohen mit den Pfoten: „Der Vater hat's verboten! They wag their paws at her: „Father forbade it! Amenazan con sus patas: "¡Papá lo ha prohibido!

Miau! Mio! Miau! Mio! laß stehn! sonst brennst du lichterloh!” Meow! Meoo! Meow! Meoo! let it stand! or you will be ablaze!” ¡maullar! ¡mio! ¡maullar! ¡mio! ¡detener! ¡De lo contrario, te quemarás intensamente!"

Paulinchen hört die Katzen nicht! Das Hölzchen brennt gar hell und licht, Little Pauline does not listen to the cats! The match is burning very brightly, ¡Paulinchen no escucha a los gatos! El palito arde brillante y brillante,

das flackert lustig, knistert laut grad wie ihr's auf dem Bilde schaut. it is flickering merrily, crackles loudly just as you can see it in the picture. parpadea alegremente, cruje fuerte tal como se puede ver en la imagen.

Paulinchen aber freut sich sehr und sprang im Zimmer hin und her. Little Pauline is very delighted and jumps back and forth in the room. Pero Paulinchen está muy feliz y salta arriba y abajo en la habitación.

Doch Minz und Maunz, die Katzen, erheben ihre Tatzen. But Minz and Maunz, the cats, raise their paws.

Sie drohen mit den Pfoten: „Die Mutter hat's verboten! They wag their paws at her: „Mother forbade it!

Miau! Mio! Miau! Mio! wirf's weg! sonst brennst du lichterloh!” Meow! Meoo! Meow! Meoo! throw it away! or you will be ablaze!”

Doch weh! die Flamme faßt das Kleid, die Schürze brennt, es leuchtet weit. But woe! the flame captures the dress, the apron is burning, it is shining brightly. ¡Pero Ay! la llama se apodera del vestido, el delantal quema, brilla lejos.

Es brennt die Hand, es brennt das Haar es brennt das ganze Kind sogar. It burns the hand, it burns the hair, it burns the child everywhere. La mano arde, el cabello arde, incluso el niño entero arde.

Und Minz und Maunz, die schreien gar jämmerlich zu zweien: And Minz and Maunz both are screaming woefully, Y Minz y Maunz, gritan lastimosamente juntos:

„Herbei! Herbei! Wer hilft geschwind? In Feuer steht das ganze Kind! „Come here! Come here! Who can help, quickly? The entire child is on fire!

Miau! Mio! Miau! Mio! zu Hilf! das Kind brennt lichterloh!” Meow! Meoo! Meow! Meoo! Help! the child is ablaze!”

Verbrannt ist alles ganz und gar, das arme Kind mit Haut und Haar; Everything is entirely burned, the poor child, neck and crop; Todo está completamente quemado, el pobre niño piel y cabello;

ein Häuflein Asche bleibt allein und beide Schuh, so hübsch und fein. a small pile of ashes is all that remains and both shoes, so nice and fine. Queda solo un montón de cenizas y ambos zapatos, tan bonitos y finos.

Und Minz und Maunz, die kleinen, die sitzen da und weinen: And Minz and Maunz, the little ones, are sitting there, crying: Typo: und not and

„Miau! Mio! Miau! Mio! wo sind die Armen Eltern? wo?” „Meow! Meoo! Meow! Meoo! where are the poor parents? where?”

Und ihre Tränen fließen wie's Bächlein auf den Wiesen. And their tears are flowing like the little stream in the meadows.