×

Wir verwenden Cookies, um LingQ zu verbessern. Mit dem Besuch der Seite erklärst du dich einverstanden mit unseren Cookie-Richtlinien.


image

German Conversations with Elisabeth LMA006, JUŠ w ELISABETH #3.1

JUŠ w ELISABETH #3.1

Hallo Jus, ich finde es total spannend, dass du gerne auf dem Dorf wohnst.

Das hört man heute selten.

Ich habe selber viel Zeit auf dem Dorf verbracht.

Als meine Großeltern noch lebten, waren wir oft mit meinem Bruder im Sommer bei ihnen.

Ich weiß, dass ich besonders mochte, dass wir immer viel draußen spielen konnten.

Was ich besonders mochte war, dass es bei meinen Großeltern im Garten wahnsinnig viele Obstbäume gab.

Im Sommer konnten wir die ganze Zeit von den Bäumen direkt naschen.

Habt ihr einen großen Garten?

Oder wie sieht euer Haus aus?

Ich wünsch dir einen schönen Tag, wir hören uns morgen!


JUŠ w ELISABETH #3.1

Hallo Jus, ich finde es total spannend, dass du gerne auf dem Dorf wohnst.

Das hört man heute selten.

Ich habe selber viel Zeit auf dem Dorf verbracht.

Als meine Großeltern noch lebten, waren wir oft mit meinem Bruder im Sommer bei ihnen. When my grandparents were still alive, we often went to their house with my brother in the summer.

Ich weiß, dass ich besonders mochte, dass wir immer viel draußen spielen konnten.

Was ich besonders mochte war, dass es bei meinen Großeltern im Garten wahnsinnig viele Obstbäume gab.

Im Sommer konnten wir die ganze Zeit von den Bäumen direkt naschen.

Habt ihr einen großen Garten?

Oder wie sieht euer Haus aus?

Ich wünsch dir einen schönen Tag, wir hören uns morgen!