×

Wir verwenden Cookies, um LingQ zu verbessern. Mit dem Besuch der Seite erklärst du dich einverstanden mit unseren Cookie-Richtlinien.


image

Max und Mortiz, Letzter Streich

Letzter Streich

Max und Moritz, wehe euch!

Jetzt kommt euer letzter Streich!

Wozu müssen auch die beiden

Löcher in die Säcke schneiden?

Seht, da trägt der Bauer Mecke

Einen seiner Maltersäcke.

Aber kaum, daß er von hinnen,

Fängt das Korn schon an zu rinnen.

Und verwundert steht und spricht er:

“Zapperment! Dat Ding werd lichter!”

Hei! Da sieht er voller Freude

Max und Moritz im Getreide.

Rabs! – In seinen großen Sack

Schaufelt er das Lumpenpack.

Max und Moritz wird es schwüle;

Denn nun geht es nach der Mühle.

“Meister Müller, he, heran!

Mahl er das, so schnell er kann!”

“Her damit!” und in den Trichter

Schüttelt er die Bösewichter.

Rickeracke! Rickeracke!

Geht die Mühle mit Geknacke.

Hier kann man sie noch erblicken

Fein geschroten und in Stücken.

Doch sogleich verzehret sie

Meister Müllers Federvieh.

Schluß

Als man dies im Dorf erfuhr,

War von Trauer keine Spur.

Witwe Bolte, mild und weich,

Sprach: “Sieh da, ich dacht es gleich!”

“Jajaja!” rief Meister Böck,

“Bosheit ist kein Lebenszweck!”

Drauf so sprach Herr Lehrer Lämpel:

“Dies ist wieder ein Exempel!”

“Freilich”, meint der Zuckerbäcker,

“Warum ist der Mensch so lecker!”

Selbst der gute Onkel Fritze

Sprach: “Das kommt von dumme Witze!”

Doch der brave Bauersmann

Dachte: “Wat geiht meck dat an!”

Kurz, im ganzen Ort herum

Ging ein freudiges Gebrumm

“Gott sei Dank! Nun ist”s vorbei

Mit der Übeltäterei!!"


Letzter Streich last prank

Max und Moritz, wehe euch! Max and Moritz, woe to you!

Jetzt kommt euer letzter Streich! Now comes your last prank! ¡Ahora viene tu última broma!

Wozu müssen auch die beiden Why do they both have to? ¿Por qué ambos tienen que hacerlo? Pourquoi doivent-ils tous les deux?

Löcher in die Säcke schneiden? Cut holes in the sacks? ¿Cortar agujeros en los sacos?

Seht, da trägt der Bauer Mecke Seht, da trägt der Bauer Mecke Look, the farmer is carrying Mecke Mira, el granjero lleva a Mecke

Einen seiner Maltersäcke. One of his paint sacks. Uno de sus sacos de pintura.

Aber kaum, daß er von hinnen, But scarcely that he from here,

Fängt das Korn schon an zu rinnen. The corn is already beginning to flow.

Und verwundert steht und spricht er: And amazed he stands and says:

“Zapperment! Dat Ding werd lichter!” “Zapperment! That thing got lighter!”

Hei! Da sieht er voller Freude Hey! Then he looks with joy

Max und Moritz im Getreide. Max and Moritz in the grain.

Rabs! – In seinen großen Sack Rabs! - In his big sack

Schaufelt er das Lumpenpack. He shovels the ragbag.

Max und Moritz wird es schwüle; Max and Moritz are getting muggy;

Denn nun geht es nach der Mühle. Because now it goes to the mill.

“Meister Müller, he, heran! “Master Müller, hey, come on!

Mahl er das, so schnell er kann!” Eat it as fast as you can!"

“Her damit!” und in den Trichter "Bring it on!" and in the funnel

Schüttelt er die Bösewichter. He shakes the villains.

Rickeracke! Rickeracke! Rickeracke! Rickeracke!

Geht die Mühle mit Geknacke. Goes the mill with Geknacke.

Hier kann man sie noch erblicken You can still see them here

Fein geschroten und in Stücken. Finely ground and in pieces.

Doch sogleich verzehret sie But immediately she consumes

Meister Müllers Federvieh. Master Müller's poultry.

Schluß Ending

Als man dies im Dorf erfuhr, When they found out about this in the village,

War von Trauer keine Spur. Wasn't a trace of sadness.

Witwe Bolte, mild und weich, Widow Bolte, mild and soft,

Sprach: “Sieh da, ich dacht es gleich!” Spoke: "Look, I thought so right away!"

“Jajaja!” rief Meister Böck, "Yes Yes Yes!" called Master Böck,

“Bosheit ist kein Lebenszweck!” “Malice is not a purpose in life!”

Drauf so sprach Herr Lehrer Lämpel: Then teacher Lämpel said:

“Dies ist wieder ein Exempel!” "This is another example!"

“Freilich”, meint der Zuckerbäcker, "Of course," says the confectioner,

“Warum ist der Mensch so lecker!” "Why is man so delicious!"

Selbst der gute Onkel Fritze Even good Uncle Fritze

Sprach: “Das kommt von dumme Witze!” Spoke: "That comes from stupid jokes!"

Doch der brave Bauersmann But the brave farmer

Dachte: “Wat geiht meck dat an!” Thought: "What's up with me!"

Kurz, im ganzen Ort herum In short, all around the place

Ging ein freudiges Gebrumm There was a joyous growl

“Gott sei Dank! Nun ist”s vorbei "Thank God! Now it's over

Mit der Übeltäterei!!" With the evildoing!!"