image

LingQ Mini Stories, Story 6

In der sechsten Episode der Kurzgeschichten auf Deutsch geht es um das Ehepaar Jana und Max und ihren Sohn.

A) Jana und Max sind abends müde.

Sie essen gemeinsam um 19:00 Uhr zu Abend.

Ihr Sohn isst mit ihnen zu Abend.

Sie entspannen gemeinsam vor dem Fernseher.

Ihr Sohn sieht auch fern.

Sie bringen ihren Sohn um 20:00 Uhr ins Bett.

Jana nimmt ein heißes Bad.

Max geht duschen und putzt sich die Zähne.

Jana liest ein Buch, schläft dabei aber ein.

Max schläft bald darauf auch ein.

Ich erzähle euch die Geschichte jetzt noch einmal, allerdings aus der Perspektive von Max.

B) Jana und ich sind abends müde.

Wir essen gemeinsam um 19:00 Uhr zu Abend.

Unser Sohn isst mit uns zu Abend.

Wir entspannen gemeinsam vor dem Fernseher.

Unser Sohn sieht auch fern.

Wir bringen unseren Sohn um 20:00 Uhr ins Bett.

Jana nimmt ein heißes Bad.

Ich gehe duschen und putze mir die Zähne.

Jana liest ein Buch, schläft dabei aber ein.

Ich schlafe bald darauf auch ein.

Wenn ihr noch euer Verständnis testen wollt, hier noch ein paar Fragen für euch:

1) Jana und Max sind müde.

Sind Jana und Max müde?

Ja, sie sind müde.

2) Sie essen um 19:00 Uhr zu Abend.

Essen sie um 18:00 Uhr zu Abend?

Nein, sie essen nicht um 18:00 Uhr, sondern um 19:00 Uhr zu Abend.

3) Jana und Max haben einen Sohn.

Haben sie eine Tochter?

Nein, sie haben keine Tochter, sondern einen Sohn.

4) Ihr Sohn sieht mit ihnen fern.

Sieht ihr Sohn fern?

Ja, ihr Sohn sieht mit ihnen fern.

5) Ihr Sohn geht um 20:00 Uhr schlafen.

Geht ihr Sohn um 21:00 Uhr schlafen?

Nein, er geht um 20:00 Uhr schlafen.

6) Jana nimmt ein heißes Bad.

Geht Jana duschen?

Nein, Jana geht nicht duschen,

Jana nimmt ein heißes Bad.

7) Max geht duschen und putzt sich die Zähne.

Putzt sich Max die Zähne?

Ja, Max geht duschen und putzt sich die Zähne.

8) Jana liest ein Buch.

Liest Jana ein Buch?

Ja, Jana liest ein Buch.



Want to learn a language?


Learn from this text and thousands like it on LingQ.

  • A vast library of audio lessons, all with matching text
  • Revolutionary learning tools
  • A global, interactive learning community.

Sprachen lernen online @ LingQ

In der sechsten Episode der Kurzgeschichten auf Deutsch geht es um das Ehepaar Jana und Max und ihren Sohn.

A) Jana und Max sind abends müde.

Sie essen gemeinsam um 19:00 Uhr zu Abend.

Ihr Sohn isst mit ihnen zu Abend.

Sie entspannen gemeinsam vor dem Fernseher.

Ihr Sohn sieht auch fern.

Sie bringen ihren Sohn um 20:00 Uhr ins Bett.

Jana nimmt ein heißes Bad.

Max geht duschen und putzt sich die Zähne.

Jana liest ein Buch, schläft dabei aber ein.

Max schläft bald darauf auch ein.

Ich erzähle euch die Geschichte jetzt noch einmal, allerdings aus der Perspektive von Max.

B) Jana und ich sind abends müde.

Wir essen gemeinsam um 19:00 Uhr zu Abend.

Unser Sohn isst mit uns zu Abend.

Wir entspannen gemeinsam vor dem Fernseher.

Unser Sohn sieht auch fern.

Wir bringen unseren Sohn um 20:00 Uhr ins Bett.

Jana nimmt ein heißes Bad.

Ich gehe duschen und putze mir die Zähne.

Jana liest ein Buch, schläft dabei aber ein.

Ich schlafe bald darauf auch ein.

Wenn ihr noch euer Verständnis testen wollt, hier noch ein paar Fragen für euch:

1) Jana und Max sind müde.

Sind Jana und Max müde?

Ja, sie sind müde.

2) Sie essen um 19:00 Uhr zu Abend.

Essen sie um 18:00 Uhr zu Abend?

Nein, sie essen nicht um 18:00 Uhr, sondern um 19:00 Uhr zu Abend.

3) Jana und Max haben einen Sohn.

Haben sie eine Tochter?

Nein, sie haben keine Tochter, sondern einen Sohn.

4) Ihr Sohn sieht mit ihnen fern.

Sieht ihr Sohn fern?

Ja, ihr Sohn sieht mit ihnen fern.

5) Ihr Sohn geht um 20:00 Uhr schlafen.

Geht ihr Sohn um 21:00 Uhr schlafen?

Nein, er geht um 20:00 Uhr schlafen.

6) Jana nimmt ein heißes Bad.

Geht Jana duschen?

Nein, Jana geht nicht duschen,

Jana nimmt ein heißes Bad.

7) Max geht duschen und putzt sich die Zähne.

Putzt sich Max die Zähne?

Ja, Max geht duschen und putzt sich die Zähne.

8) Jana liest ein Buch.

Liest Jana ein Buch?

Ja, Jana liest ein Buch.


×

Wir verwenden Cookies, um LingQ besser zu machen. Durch den Besuch der Seite, erklärst du dich einverstanden mit unseren Cookie-Richtlinien.