×

Wir verwenden Cookies, um LingQ zu verbessern. Mit dem Besuch der Seite erklärst du dich einverstanden mit unseren Cookie-Richtlinien.


image

German Conversations with Katharina LMA006, CLIFF w KATHARINA #1.1

CLIFF w KATHARINA #1.1

Du hast ein bisschen über Deutsch gesprochen und dass du jetzt schon lange nicht mehr in Deutsch gedacht hast.

Gesprochen hast du schon ein bisschen, aber eigentlich nur mit deinem Hund Baldr und ein bisschen mit Jackie, aber Jackie findet, dass Deutsch nicht so gut klingt.

Sie mag es nicht so gerne.

Sie bevorzugt Spanisch, aber wahrscheinlich auch, weil sie ein bisschen Spanisch spricht.

Und dann hast du gesagt, dass Baldr aber Deutsch mag und du denkst, dass er auch schon ein bisschen Deutsch versteht.

Du hast gesagt, er wedelt mit dem Schwanz.

Das ist ein gutes Zeichen.

Und dann haben wir gesagt, wir sprechen heute ein bisschen über die Fernsehsendung, über die Serie, die du anschaust.

Und zwar ist das “Die Barbaren”.

Das ist eine deutsche Serie und sie spielt in der römischen Zeit, aber in Deutschland und es ist eine realistische Serie.

Die Barbaren sprechen Deutsch und die Römer sprechen Lateinisch… Latein.

Du hast schon eine Folge gesehen, es gibt bis jetzt nur eine Staffel und sechs Folgen, glaube ich…ja… und eine Folge dauert eine Stunde.

Und es ist nicht so einfach für dich, aber du verstehst immer wieder ein paar Sätze und Wörter z. b. hast du gesagt: “Was sagt er?” War das ein Satz? Genau…dann hast du gesagt, die Serie ist … es gibt Kämpfe.

Sie ist schon auch ein bisschen brutal, aber nicht wie Game of Thrones, es gibt keinen Sex.

Es gibt Gewalt und Kämpfe, aber nicht so viel Sex.

Und du schaust die Folge mit Untertitel, hast du gesagt.

Das ist auch gut.

Ich glaube, das ist hilfreich.

Und dann haben wir noch ein bisschen darüber gesprochen, dass Amerikaner ein bisschen prüde sind und dass es oft in Filmen, in amerikanischen Filmen und Serien… es gibt sehr viel Gewalt und es ist gesellschaftlich akzeptiert, dass auch junge Menschen die Gewalt sehen, aber Sex ist ein NoGo.

Das geht überhaupt nicht und du hast gemeint, das ist wegen den puritanischen Wurzeln der Amerikaner.

(das war's… das schicke ich jetzt weg).


CLIFF w KATHARINA #1.1 CLIFF w CATHERINE 1.1

Du hast ein bisschen über Deutsch gesprochen und dass du jetzt schon lange nicht mehr in Deutsch gedacht hast. You talked a bit about German and that you haven't thought in German for a long time.

Gesprochen hast du schon ein bisschen, aber eigentlich nur mit deinem Hund Baldr und ein bisschen mit Jackie, aber Jackie findet, dass Deutsch nicht so gut klingt. You've already spoken a bit, but actually only with your dog Baldr and a bit with Jackie, but Jackie thinks that German doesn't sound so good.

Sie mag es nicht so gerne. She doesn't like it that much.

Sie bevorzugt Spanisch, aber wahrscheinlich auch, weil sie ein bisschen Spanisch spricht. She prefers Spanish, but probably also because she speaks a little Spanish.

Und dann hast du gesagt, dass Baldr aber Deutsch mag und du denkst, dass er auch schon ein bisschen Deutsch versteht. And then you said that Baldr likes German and you think that he already understands a bit of German.

Du hast gesagt, er wedelt mit dem Schwanz. You said he wags his tail.

Das ist ein gutes Zeichen. That's a good sign.

Und dann haben wir gesagt, wir sprechen heute ein bisschen über die Fernsehsendung, über die Serie, die du anschaust. And then we said, today we're going to talk a little bit about the TV show, about the series that you're watching.

Und zwar ist das “Die Barbaren”. And that is “The Barbarians”.

Das ist eine deutsche Serie und sie spielt in der römischen Zeit, aber in Deutschland und es ist eine realistische Serie. It's a German series and it's set in Roman times, but in Germany and it's a realistic series.

Die Barbaren sprechen Deutsch und die Römer sprechen Lateinisch… Latein. The barbarians speak German and the Romans speak Latin… Latin.

Du hast schon eine Folge gesehen, es gibt bis jetzt nur eine Staffel und sechs Folgen, glaube ich…ja… und eine Folge dauert eine Stunde. You've seen one episode already, there's only one season and six episodes so far I think...yes...and one episode is an hour.

Und es ist nicht so einfach für dich, aber du verstehst immer wieder ein paar Sätze und Wörter z. b. hast du gesagt: “Was sagt er?” War das ein Satz? And it's not that easy for you, but you always understand a few sentences and words, e.g. did you say: "What is he saying?" Was that a sentence? Genau…dann hast du gesagt, die Serie ist … es gibt Kämpfe. Exactly...then you said the show is...there are fights.

Sie ist schon auch ein bisschen brutal, aber nicht wie Game of Thrones, es gibt keinen Sex. It's a bit brutal, but not like Game of Thrones, there's no sex.

Es gibt Gewalt und Kämpfe, aber nicht so viel Sex. There's violence and fighting, but not as much sex.

Und du schaust die Folge mit Untertitel, hast du gesagt. And you watch the episode with subtitles, you said.

Das ist auch gut. This is good.

Ich glaube, das ist hilfreich. I believe this is helpful.

Und dann haben wir noch ein bisschen darüber gesprochen, dass Amerikaner ein bisschen prüde sind und dass es oft in Filmen, in amerikanischen Filmen und Serien… es gibt sehr viel Gewalt und es ist gesellschaftlich akzeptiert, dass auch junge Menschen die Gewalt sehen, aber Sex ist ein NoGo. And then we talked a bit more about the fact that Americans are a bit prudish and that it's often in films, in American films and series... there's a lot of violence and it's socially accepted that young people also see violence, but sex is a no-go.

Das geht überhaupt nicht und du hast gemeint, das ist wegen den puritanischen Wurzeln der Amerikaner. That's not possible at all and you said it's because of the puritanical roots of the Americans.

(das war's… das schicke ich jetzt weg). (that's it... I'll send that away now).